Welches zuerst spielen?

  • Habe mir heute in einer Lustkaufaktion folgende Spiele zugelegt:


    - Bonaparte at Marengo (soll super sein)
    - Winds of Plunder (viel gutes gehört)
    - Zeitalter der Entdeckungen (sah gut aus, wirkt einfach - schönes Spiel für Zwischendurch)


    Welches sollte man zuerst auspacken und spielen? Alle kommen natürlich im Zeitablauf dran, aber welche Reihenfolge und warum würdet Ihr präferieren?


    Fragende Grüße
    Sankt Peter

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Kann ich dir nicht sagen, da ich keins der Spiele kenne. Übrigens ist ZEITALTER DER ENTDECKUNGEN aus unserer Liste rausgeflogen, die folgendermaßen aussieht:


    -> Finden sie Minden!
    -> Jenseits von Theben
    -> Gegen den Wind
    -> Phoenicia


    Freue mich schon sehr auf Lletzteres!!!


    ode.


    P.S. Haben heute in Münsters Spieleladen zugeschlagen: Fanjos Ausgabe von CAN'T STOP. Was für ein geiles Spiel!!! Und eine sehr ungewöhnliche Spieleschachtel, wenn ich das mal so sagen darf! Bin froh nicht die Plastikversion von Ravensburger gekauft zu haben...

  • Zitat

    Original von ode
    Bin froh nicht die Plastikversion von Ravensburger gekauft zu haben...


    Dem kann ich nur zustimmen! Da rutschen einem die Pöppel nur so aus der Hand...


    Und: Was ist denn "Gegen den Wind"? Neue Version von "Vor dem Wind" oder 'nen alter Schlager? :watt:


    DerSpieler


    Äh sorry, Sankt Peter, aber die drei kenne ich auch nicht.

    Einmal editiert, zuletzt von DerSpieler ()

  • Habe jetzt Vor dem Wind und Zeitalter der Entdeckungen ausgewählt. Beide Spiele scheinen etwas "leichter" zu sein und sind damit auch mit der für heute Abend anstehenden gemischten Runde kompatibel.

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Heute ist Weihnachten! Und Ostern! Und Geburtstag!!!


    Wir haben gleich mal ne Partie "Finden Sie Minden" gespielt und finden das doch sehr cool! Tolles Spiel! Lernen mit Spaß, jeder der einen Ort wußte platzt vor Stolz, total eifriges Kartenstudieren! Ich bin eh schon immer einer gewesen, der sich auch Spaß und Neugier stundenlang Landkarten angeguckt hat und habe daran jetzt natürlich auch mein Späßcken!


    Die Regel von "Vor dem Wind" hab ich gerade auch schon durch. Scheint sehr nett zu sein! Ein Kartenspiel zwar, aber eins mit Anspruch und Niveau und vor allem schon so ner Art Brettspielcharakter. Andere Verlage hätten vielleicht noch nen Brett mit Ablageflächen für die Karten und ner Siegpunktleiste dazugepackt und das ganze wieder 10€ teurer gestaltet...(warum fällt mir dabei gleich "St. Petersburg" ein?) Geht doch auch so... Schade nur, dass es wieder Warenkarten gibt. Kleine Holzsteine wären definitiv schöner gewesen. Sind gestaltete Karten billiger als gestaltete Holzsteine? Naja, so kann man sie wenigstens verdeckt mir dem Geld auf der Hand halten...


    Hoffe, wir spielen gleichnoch ne Runde "Vor dem Wind". Finde, es hört sich sehr gut an!

  • Hiho,


    Zeitalter der Endeckungen find ich sehr gut! Das Spiel ist einfach klasse! Spielt sich übrigens auch super zu 2!


    Finden sie Minden ist für mich eher weniger ein Spiel als Arbeit! - Spiele ich immer wieder gerne mit, aber so richtig kann sich das "Spiel" aber für mich da nicht erschliessen. Irgendwie fehlt mir der Panzer mit dem ich Minden erobern soll - oder irgendsowas in der Art! ;-)


    Bonarparte at Marengo ist natürlich was ganz besonderes - wenn man solche Spiele mag, ist das ein absolutes Highlight!


    Ich würde Winds of Plunder zuerst auspacken - da kenne ich nur die Regeln des pre-Produktions-Prototypen (also quasi die letzte Version bevor es in die Produktions ging) - hörte sich ganz lustig an!


    Atti

  • ANZEIGE