Alte Columbia Games Spiele

  • Was ist eigentlich von den alten Columbia Games Spielen zu halten?


    Mir hat jetzt jemand Napoleon empfohlen. Ist mittlerweile auch in der dritten Ausgabe erhältlich. Interessant erscheint, daß man es gut zu dritt spielen kann.


    Der Empfehler meinte, daß der Vorteil der älteren Columbia Games Spiele darin besteht, daß die Spielzeit kürzer ist, da man meist weniger Blöcke hat.


    Ich denke aber, daß Columbia Games die letzten Jahre auch dazu genutzt hat sich weiterzuentwickeln und auch die Spiele interessanter zu machen. Ich hätte Angst, daß man den alten Spielen (Quebec wurde auch empfohlen) die Jahre anmerkt - oder?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE

  • Quebec 1759 und War of 1812 sind doch sehr basic, Napoleon ist etwas anspruchsvoller, aber an die neuen Blockgames kommen sie alle drei bei weitem nicht ran. Die Columbia-Ausgabe von Napoleon ist die vierte Edition (zwei gab's von Gamma II, eine weitere von Avalon Hill). Ich besitze alle 6 Spiele, und ich würde Dir keins davon empfehlen.
    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • ANZEIGE