Schlechte Zeiten

  • Man merkt, daß gerade zwei Dinge aufeinandertreffen...


    Ding 1: Urlaubszeit
    Ding 2: Spiele-Ebbe


    Scheint momentan wenig los zu sein...


    Wenn jetzt noch Super-Wetter wäre, dann würde wahrscheinlich das Spiele-Hobby völlig zum Erliegen kommen...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE

  • Nein nein, komme gerade von der Terasse und habe 2 Stunden Crokinole gespielt! Man kann das schöne Wetter durchaus mit dem Spielen verbinden, sollte halt meist dann was "windfestes" sein.
    .... und es muß ja nicht immer was neues sein, was machen wir sonst mit unseren "alten" Spielen?

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Habe heute Säulen der Erde gespielt. Und erstmalig gewonnen. Wegen des Winds haben wir allerdings inhouse gespielt.


    Und dabei mal den Taktiktip ausprobiert mit dem Metall-Handwerker und Startspieler sein in der letzten Runde?

  • Letzte Runde war ich sowieso Startspieler und habe mir den 6 Siegpunkte-Typen geschnappt. In der vorletzten Runde lagen wir alle noch mehr oder weniger gleichauf. Und dann schoß ich in der letzten Runde wie Winokurow am Berg (allerdings nicht gedopt) deklassierenderweise mit großem Vorsprung auf Platz 1...


    Yeahhhhhhhh.............. Metall lebe hoch!

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE