Age of Steam Strategietippwunsch und Regelfragen

  • Alle AoS Spieler vor. Ich suche für den heutigen Spieleabend Tipps für AoS mit der Deutschland Karte.


    Die Tipps müssen sich aber nich ausschließlich auf die Karte beziehen, sondern auch auf das Grundspiel allgemein.


    Wieviele Aktien zu Beginn ausgeben. Was zuerst bauen, ...


    Also einfach alle Tipps, die mir ein "Nicht-Siegen" heute Abend unmöglich machen ;)


    Ach und drei Regelfragen noch:


    1. Güter, die transportiert wurden werden sofort vom Spielfeld entfernt? Also wenn ich z.B. einen blauen Quader in der ersten Bewegung transportiere, wird er dann entfernt oder bleibt er auf dem Spielplan, so daß ein anderer Spieler ihn in seiner Bewegung auch noch transportieren kann. Ich schätze er geht bereits nach der ersten Bewegung weg. Allerdings verstehe ich dann das Beispiel auf Seite 22 der Anleitung nicht.


    2. Man darf eine Großstadt pro Bewegung ja nur einmal anfahren. Die Regel ist doch nur dafür da, daß nicht einer im Kreis fährt - oder? D.h. wenn ich in meiner Güterbewegung die Stadt x anfahre, dann kann das der folgende Spieler in seiner Bewegung auch noch - oder?


    3. schwarze Güter können überall hintransportiert werden - oder? Oder nur in die grauen Städte?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE

  • Regelfragen:
    1) Quader wird nach Transport entfernt
    2) ja
    3) schwarze Güter nur in graue Städte


    Ein paar generelle Tipps:
    1) Kreditaufnahme:
    - immer dran denken, wie viele laufende Unkosten man hat
    - berücksichtigen, wieviel man bei der Reihenfolge bieten will
    - berücksichtigen, wieviel man im schlechtesten Fall für Streckenbau ausgeben muß/will
    - berücksichtigen, wieviel man unter ungünstigsten Bedingungen einfahren kann
    - auf jeden Fall vermeiden, daß am Ende des Turns die Kosten größer sind als Bargeld + Einnahmen
    - deshalb ein paar Taler für Unvorhergesehenes einkalkulieren
    - ich schaue normalerweise, daß ich (zumindest am Anfang) so um die 15-20 Taler zur Verfügung habe
    2) Bietrunde
    - vorher überlegen, welche Fähigkeit den größten Effekt bringt (kurzfristig + langfristig)
    - vorher überlegen, auf was die anderen wohl scharf sind
    - vorher überlegen, wieviel Bares man für's Bieten überhaupt übrig hat
    3) Aktionsauswahl (die ersten drei werden bei uns bevorzugt, insbesondere die Lok):
    - Lok-Upgrade ist fast immer sehr wichtig
    - Urbanisation kann neue Nachfrage schaffen
    - Engineer ist selbsterklärend
    - First Build ist bei Konkurrenz im Streckenbau wichtig
    - First Move ist bei Konkurrenz im Warentransport wichtig
    - Production, wenn gegen Ende die Güter knapp werden
    - Turn Order, wenn man nichts direkt wichtiges zu wählen hat
    - ich baue gerne verwobene Netze, dann kann man die Lok oft besser ausnützen
    3) Streckenbau:
    - so viel als möglich bauen (jedes Gleis zählt)
    - möglichst zusammenhängende Routen bauen bzw. vorbereiten
    - verfügbare Güter auf dem Board und auf dem Nachschub-Tableau einplanen
    - mit Urbanisation kann man gegnerische Streckenteile plätten
    - mit Urbanisation kann man lukrative gegnerische Routen unbrauchbar machen
    5) Transport:
    - Konkurrenz beachten
    - Lok-Upgrade mittels Transport-Verzicht ist zu Spielbeginn wesentlich billiger als gegen Spielende


    Das alles ist jetzt spontan geschrieben und erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bei AoS gibt es keine spezielle Sieg-Strategie. Alles hängt ab vom Board, von den Mitspielern, von der Lage der Güter auf dem Plan und vom Würfeln für Nachschub.


    Hope this helps ... :-)
    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Alle AoS Spieler vor. Ich suche für den heutigen Spieleabend Tipps für AoS mit der Deutschland Karte.


    Ich hoffe, es wird dann eine Rezension zu der Karte geben (auch wenn es schon eine für Age of Steam ansich gibt). :tap2:



    Zitat

    Original von Sankt Peter
    Also einfach alle Tipps, die mir ein "Nicht-Siegen" heute Abend unmöglich machen


    Zu den von Warbear genannten Tipps kann ich noch diesen Download empfehlen: http://www.boardgamegeek.com/f…trategy_KarlRainer_v1.doc



    Zitat

    Original von Sankt Peter
    Ach und drei Regelfragen noch:


    Hat der Warbear ja schon beantwortet. :-)



    Dann mal viel Spass - bei uns wird's heut abend ne Runde Age of Steam Umbria oder Scottland geben, oder ne Runde Hannibal, oder ne Runde Ringkrieg - wenn uns die Lasagne nich zu Mau Mau zwingt ;)

    4 Mal editiert, zuletzt von ingo ()

  • Danke für die Antworten...


    Werde mal schauen, ob sie helfen.


    Bezüglich einer Rezension für die Deutschland-Karte muß ich mal schauen...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von Warbear
    ...
    - auf jeden Fall vermeiden, daß am Ende des Turns die Kosten größer sind als Bargeld + Einnahmen
    - deshalb ein paar Taler für Unvorhergesehenes einkalkulieren
    ...


    wir erlauben es 1-3 mal während des Spiele Kredite aufzunehmen, je nach Erfahrung der Spieler, weil es äzend ist in der Einkommenleiste zurück zu gehen oder gar ganz auszuscheiden.

  • Age of Steam haben wir nicht mehr geschafft...


    Dafür:
    - Vinci
    - Colosseum
    - Zauber Stauber
    - Looping Louie
    - 24/7
    - Tempus
    - Halli Galli


    Hat aber auch Spaß gemacht.


    Geplant war eigentlich:


    - Age of Steam
    - Friedrich
    - Vinci


    Tja, wie das Leben so spielt!

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE