Colosseum

  • Colosseum



    colosseum1.jpg



    Habe ich mir gekauft, weil


    • die Spiele von Wolfgang Kramer gerne mag colosseum4.jpg
    • mir die Thematik recht gut gefällt colosseum5.jpg
    • das Spiel super ausschaut colosseum4.jpg
    • ich nächste Woche Urlaub habe und dort ein Spiel brauche, damit ich den Urlaub überstehe colosseum5.jpg


    colosseum2.jpg


    Sobald ich es nächste Woche gespielt habe, bekommt ihr genauere Infos, wie das Spiel ist. Auf jedenfall hat es eine Super Ausstattung !

    2 Mal editiert, zuletzt von Spiderblood ()

  • ANZEIGE
  • Kann denn schon irgendwer etwas zu Colloseum sagen. Hat es schon jemand gespielt? Ist es empfehlenswert? Und vor allem, wenn ja, warum???

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Die Kritiken im Spielbox Forum sind sehr gut.


    Leider komme ich wahrscheinlich erst am Wochenende dazu, das Spiel auszuprobieren.


    Fein ist, das auch eine Kurzregel dabei ist, damit man es jeden schnell erklären kann (Wobei ich finde, das die Spielregeln nicht so schwer sind)

  • Heute oder morgen.
    Kommt auf den Lernwillen von meinen Kindern an :)


    Auf jedenfall bin ich vom Material begeistert :love: :cool2: :freu:

  • So, die erste Partie habe ich hinter mir :D


    Das Spiel wird auf jedenfall öfters von uns gespielt werden :)


    Manche Sachen erinnern an Siedler:


    Wer von einer Gattung die meisten Plättchen hat, bekommt +4 (Ist ähnlich der längsten Handelsstraße oder Rittermacht)
    Die Handelsphase mit den Spielern ist auch so wie bei Siedler


    Insgesamt ein spannendes Spiel,welches sehr schnell erlernt ist. Selbst meine 9 Jahre alte Tochter konnte locker mithalten.


    Note 1

  • Noch etwas:


    Das einzige, was stört, ist bei der Verhandlung, das man nur mit dem Startspieler verhandeln kann und nicht untereinander.

  • Interessant... :denk:


    Was ist mit einem eventuell vorhandenen Glücksanteil???
    Mit welchem Spiel ist es von der Komplexität vergleichbar? Habe auf spielbox den Vergleich mit Fürsten von Florenz verwundert zur Kenntnis genommen.


    Wenn Du es mit Deiner Familie gespielt hast - und ich glaube auch auf spielbox gelesen zu haben, daß es durchaus ein Kandidat für den Preis Spiel des Jahres sein kann - ist es wohl eher als einfaches Familienspiel einzustufen - oder ?(


    Gruß
    Sankt Peter :engel:

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Ich hatte zwar einmal "Die Fürsten von Florenz" zuhause, kam aber nie zum spielen.


    Zum Teil vergleiche ich es eher mit "Die Siedler von Catan" (+4 Kärtchen und Tauschphase ist gleich).


    Glücksfaktor ist so in der Mitte. Man kann eigentlich immer etwas machen, selbst bei den Plättchen kann man noch handeln.
    Auch kann man fies sein.


    Auf jedenfall ist es ein Familienspiel, welches aber auch "Freaks" spielen können.
    Besonders bei der Auswahl der Programmkarten, die man erfüllen soll, wird es sehr denklast.


    Ein Spiel eigentlich für jedermann.
    Sollte man auf jedenfall einmal anspielen.
    Meinem Freund hat das Spiel gestern auch gefallen und dem gefallen nicht so schnell Spiele.


    Auch nach meiner 2.Partie habe ich immer noch Lust, das Spiel zu spielen und zu versuchen, noch bessere Punkte zu machen :superman:

  • Ui, das schaut ja klasse aus: Auch haben und spielen will :kick:


    ..mein Problem: Meist spiele ich zu zweit, bzw. dann alle 2 Wochen im Spieletreff......und das bedeutet aber nicht gleichzeitig, dass es im Spieletreff dann auch auf den Tisch kommt.....nun denn........in einer schwachen Stunde :sauf: überlege ich mir dann vielleich nochmal den etwaigen Kauf ;)

  • Im Days of Wonder Forum hat jemand gepostet, das er zu zweit gespielt hat.
    Jeder hat 2 Colosseume hergenommen und es soll gut funktioniert haben.
    Muß mal schauen, ob das wirklich funktioniert.
    Aber zurzeit habe ich reichlich mitspieler und mich reizt schon die nächste Partie.
    Man wird richtig Punktegeil bei dem Spiel :=)

  • So - habe mir nach reiflicher Überlegung Colosseum auch zugelegt. Wehe das Spiel ist nicht gut - Spiderblood :hau: ;)


    Mal sehen, wann ich zum Testen komme - kann wohl ein bißchen dauern.


    Gruß
    Sankt Peter

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    So - habe mir nach reiflicher Überlegung Colosseum auch zugelegt. Wehe das Spiel ist nicht gut - Spiderblood :hau: ;)


    Mal sehen, wann ich zum Testen komme - kann wohl ein bißchen dauern.


    Gruß
    Sankt Peter


    Du wirst sehen, nach der ersten Partie willst du eine neue Partie spielen und mehr Punkte machen :)


    Leider haben wir heute "Das perfekte Dinner" und "Die Siedler Würfelspiel" gespielt und so ging sich keine "Colosseum" Partie mehr aus ;(


    Naja, morgen ist ja auch noch ein guter Tag zum spielen.

  • ich beneide euch ;((


    ...endlich auch Colosseum haben will....weiß aber nciht ob ich`s oft genug spiele...und dann hinterfrage ich schon wieder den Kauf..... :denk:


    wenn, dann aber erst nach Ostern ;)

  • Zitat

    Original von Braz
    ich beneide euch ;((


    ...endlich auch Colosseum haben will....weiß aber nciht ob ich`s oft genug spiele...und dann hinterfrage ich schon wieder den Kauf..... :denk:


    wenn, dann aber erst nach Ostern ;)


    :D


    Das Spiel mag ja vielleicht für 2 Leute auch funktionieren, aber persönlich macht es mit 3 oder 4 Leuten mehr Spaß. Alleine wegen dem verhandeln.

  • ANZEIGE
  • Eigentlich ganz einfach:


    Ich lege ein Spiel hin und jeder darf entscheiden, ob er spielen will oder nicht.
    Da ich Besitzer vom Spiel bin, habe ich 1,5 Stimmrecht
    Dadurch, das ich ein Ego bin, habe ich noch mindestens 10 Stimmen ;)


    Auf deutsch:
    Entweder ihr spielt das Spiel jetzt oder ihr könnt abhauen :shoot: :box:

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Lass mich raten - die Spieler in Deiner Spielrunde wechseln oft ;)


    Hehe,eigentlich habe ich fast keine Mitspieler mehr :peinlich:
    Aber das hat eigentlich andere Gründe


    Da ich immer neue Spiele vorzeige und jeder neugierig ist, spielt jeder gleich bei dem Spiel mit. Somit muß ich keinen überzeugen :pleased2:
    Da ich selbst weiß, was jeder gerne spielt, kommt selten ein Spiel auf den Tisch, was keiner mag.


    Übrigens:


    Schrille Stille
    Heckemeck


    sind die einzigen Spiele, die bis jetzt JEDER gespielt hat. Auch Spielemuffel !!

  • Zitat

    Braz Wie stimmt ihr denn ab, was gespielt wird???


    Es bringt jeder der mag und kann und will diverse Spiele mit. Diese werden auf den Tisch gelegt und dann machen diverse Leute Vorschläge bezüglich diverser auf dem Tisch befindlicher Spiele. Diese müssen nicht unbedingt die eigenen sein. Letztes hatte ich dabei Fragile, Manila, Wikinger (Pro Ludo). Jnd anderes brachte aber Fürsten von Florenz mit ..... dies hatte ich schon lange nicht mehr gespielt und sagte, dass ich dies gerne spielen würde.....finden sich dann mind. 2-3 weitere Mitstreiter und es gibt noch genügend Leute für die andere Spielpartie am Tisch, dann wird das Spiel herausgeholt...wenn nicht erfolgt ein anderer Vorschlag...


    Hat eigentlich wirklich noch nie Probleme gegeben! ;)

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    So - habe mir nach reiflicher Überlegung Colosseum auch zugelegt. Wehe das Spiel ist nicht gut - Spiderblood :hau: ;)


    Mal sehen, wann ich zum Testen komme - kann wohl ein bißchen dauern.


    Gruß
    Sankt Peter


    Und, hast du es inzwischen schon gespielt ?


    Ich hatte schon ein paar Partien und es wird immer interessanter ;)

  • NOP - habe mir die Regel aber schon geschnappt. Zu Ostern werden wir wohl eher eine Pokerrunde haben.


    Wann wir Colosseum spielen weiß ich noch nicht, da ein Teil meiner Spielegruppe verreist ist...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE