Spiele der Brettspielmeisterschaften 2008

  • Die nächsten Wettkämpfe finden an folgenden Spielen statt:


    Can't Stop (Ravensburger) als Glücksspiel
    Caylus (Ystari/Huch & friends) als Strategiespiel
    Thurn & Taxis (Hans im Glück) als Familienspiel
    Wizard (Amigo) als Kartenspiel


    Na dann allen Teilnehmern gutes Üben und viel Erfolg.

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Unser Team wird wieder dabei sein. Die Auswahl der Spiele geht in Ordnung. Bin allerdings gespannt wie viel Zeit allein für Caylus drauf gehen wird. Wenn da jemand jeden Spielzug erst 10 Minuten lang durchoptimiert, na dann "Gute Nacht"! :tap2:

  • Welches Team ist das denn?


    Aus Berlin werden bestimmt wieder die Berliner Brettspielbären antreten - denen ich natürlich besonders die Daumen drücke ;)


    Werdet Ihr vorher die Spiele üben? Wie viel Zeit investiert Ihr da? Und wie sieht Euer Trainingscamp aus?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Werdet Ihr vorher die Spiele üben? Wie viel Zeit investiert Ihr da? Und wie sieht Euer Trainingscamp aus?


    Ich werde mit meinen Jungs vom 1. bis 10. Februar ins Sauerland fahren. Dort steht dann intensives Training auf dem Programm, gepaart mit Fitnesseinheiten und allgemeinen Taktik-Runden. Für Caylus legen wir vier Strategien fest, damit wir für jede mögliche Startposition bestens vorbereitet sind. An die dort entwickelten Vorgaben muss sich jeder natürlich strikt halten, wenn der Plan aufgehen soll.


    Danach haben wir ja noch ein bis zwei Wochen Zeit bis zum Turnier, die wir zur ausgiebigen Regeneration nutzen werden - man will ja schließlich nicht übertrainiert erscheinen. Ich denke, unserem Erfolg sollte damit nichts mehr im Wege stehen.


    Außer natürlich, dass vielleicht beim geplanten Besuch bei der Warsteiner-Brauerei etwas schief geht... ;)


    Gruß FBI

  • ANZEIGE