Bitte bewerte: Fantastische Reiche
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Für alle, die in den letzten Tagen oder in den nächsten Tagen Email bekommen und diese weiterleiten sollen, damit sie dafür Geld bekommen hier mal ein interessanter Link:


    :guck: http://www2.tu-berlin.de/www/software/hoax/msaol.shtml


    Realistische Grüße
    Sankt Peter

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Kettenbriefe sind doch alle gleich, wer an soetwas glaubt ist selbst schuld. Keine Firma der Welt würde für eine solche Aktion Geld verschenken oder irgendtein Dienst "nur unter dieser Bedingung weiterhin kostenlos bleiben" (wie es mal bei ICQ und neulich bei StudiVZ herumkursierte).


    Das einzige was man geschenkt bekommen kann ist ein Virus.

    Einmal editiert, zuletzt von stmountain ()

  • Logisch!


    Ich weise nur daraufhin, weil ich die email von ProLudo erhalten habe. Und es damit wahrscheinlich in den nächsten Tagen verstärkt in den Spielerkreisen kursieren wird!

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Hiho,


    Wowas hat schon ewig keine Chance mehr durch meinen Spam-Filter zu dringen.


    Atti

  • Dann kannst Du nicht bei O2 sein. Deren Spamfilter trägt nur den Namen. Vermutlich handelt es sich in Wirklichkeit um einen magneten für scheißdreck aller art. Soviele Uhren, Pillen und millionen kann ich in einem Leben gar nicht verbrauchen wie mir da angeboten wurden.
    Bin deshalb mit meinem account von o2 weg.

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Hallo,


    Ist das dann trotzdem im Spam-Ordner (falls es so einen gab) gelandet oder ganz normal in deinem Posteingang?


    Ich bin bei web.de und da hab ich auch den ganzen Haufen, den du beschreibst, allerdings im Spam-Ordner. Finde das trotzdem nicht so toll, ich dachte immer, die filtern das schon irgendwie vorher raus, so dass wirklich nur noch der letzte Zweifel beim User ankommt.


    Grüße,


    Matthias

  • Zitat

    Original von Mat
    Ich bin bei web.de und da hab ich auch den ganzen Haufen, den du beschreibst, allerdings im Spam-Ordner. Finde das trotzdem nicht so toll, ich dachte immer, die filtern das schon irgendwie vorher raus, so dass wirklich nur noch der letzte Zweifel beim User ankommt.


    Soweit ich weiß dürfen die Provider das rechtlich nicht. Sie sind dazu verpflichtet alle E-Mails auch zuzustellen, ansonsten können Sie verklagt werden. Deshalb der Umweg über den Spam-Ordner. So sind die E-Mails korrekt zugestellt und hoffentlich guckt dann trotzdem keiner rein...