Rezis zu Essenneuheiten

  • So, jetzt haben wir ja schon einen ganzen Sack der Essen-Neuheiten als PEEP oder Rezi im spielblog...


    Fehlt aus Eurer Sicht noch ein wichtiges/ gutes/ ...


    Bitte um Wünsche und damit korrespondierenden Angeboten :tap2:

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Gute Info... ich hatte auch schon überlegt einen zu schreiben... Aber irgendwie tue ich mich bei dem Spiel schwer - keine Ahnung warum... umso gespannter bin ich auf Deinen!

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Also ich könnte anbieten was zu Neuroshima Hex zu schreiben.


    Ungespielt liegen bei mir noch von den Essen- und After-Essen-Käufen rum: The Circle, Red Dragon Inn, Filou und Silk Road (Schnäppchen). Da kommt evtl. später mal was.


    Mich persönlich würde noch interessieren: Key Harvest und El Capitan. Fühlt sich da jemand berufen?

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Gute Info... ich hatte auch schon überlegt einen zu schreiben... Aber irgendwie tue ich mich bei dem Spiel schwer - keine Ahnung warum... umso gespannter bin ich auf Deinen!


    Ich finde es schwer den Spielverlauf so in Worte zu fassen, dass es nicht nach einer Anleitung klingt. Denn sobald man ein Motiv weg lässt verlässt man irgendwie auch die Pfade vom Spiel.

  • Ohne eine Rezi vorwegzunehmen. Aber das Spiel an sich ist aufgrund der Vielzahl der Abhängigkeiten schon schwer kontrollierbar. Eigentlich sind es ja drei Spiele in einem...


    Wie gesagt: Ich bin gespannt.

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Ohne eine Rezi vorwegzunehmen. Aber das Spiel an sich ist aufgrund der Vielzahl der Abhängigkeiten schon schwer kontrollierbar.


    Da die Ausgangslage vor dem Rundenbeginn praktisch einer Vollständigen Information entspricht, ist es IMHO sogar sehr gut kontrollierbar, du darfst es wohl nur nicht gegen Zugoptimierer (CosimShop anschiel ;) ) spielen. Grundsätzlich kanst du eine Runde komplett durchplanen und bist bezüglich deines Zuges nur aufgrund der Anzahl deiner Knappen beschränkt, ansonsten kannst du dich sehr gut für die abschliesende Wertung positionieren, wenn auch dort nicht wirklich abwägbar ist, wie die Konkurrenten setzen.

  • Naja, wenn man in seine Planung nicht nur für sich selbst guckt sondern auch noch schaut was die anderen wohl machen, kann das schon erheblich komplexer werden.


    Auch sehr interessant, dass die Bedeutung der Zusatzwertung am Ende erheblich von der Spielerzahl abhängt. Zumindest habe ich es so erlebt, dass die Endwertung im 3er-Spiel fast unwichtig war, während die Endwertung sich im 4er-Spiel sich als ziemlich spielentscheidend herausstellte.


    Auch bin ich noch nicht ganz sicher, ob man nicht mit einer "Pferde über alles" Taktik immer relativ weit vorne landet, wenn der Rest eher auf die Anzahl der Pfeile auf den Stadtmarkern guckt...


    Aber um das richtig einzuschätzen braucht es noch ein paar Partien.

  • Ja. Da fehlt noch was:


    -> Die Säulen der Erde (Erweiterung)
    -> Wind & Wetter (hatte ich geplant, leider ist das Spiel erst einmal bei uns auf den Tisch gekommen und im Rest der Hammerneuheiten etwas untergegangen...)
    -> Moai (interessiert mich sehr - falls sich das einer gekauft hat: bitte her mit dem PEEP!!!)
    -> Cheng Chang (das evtl. beste Mehrheitenspiel dieses Jahrgangs)
    -> Ming Dynastie
    -> Oregon
    -> Giganten der Lüfte
    -> Mr. Jack - Erweiterung


    Was mich persönlich noch interessiert:
    -> Wadi
    -> Race the wind
    -> Macht & Ohnmacht


    Ich denke, da gibts noch einiges zu tun...

  • ANZEIGE
  • Danke!


    Heute kam der Unruheherd raus. Die Entzündung, die mir eine Blutvergiftung und 5 Tage Krankenhaus bescherte, ist somit raus ausm Körper... Jetzt tut nur noch die Wunde im Mund weh...


    Das mit dem Blog ist erstmal nur ein Jux. Wollte schon immer meine eigene Website. Aber Spielerezis will ich da eigentlich nicht posten. Da hab ich keine Leser. Die werde ich dir in Zukunft auch weiterhin zukommen lassen, so du sie willst...

  • ANZEIGE