Mr. Bean macht Ferien

  • Mr. Bean macht Ferien


    poster02.jpg


    Kurzinfo:
    Der tollpatschige aber sympathische Engländer Mr. Bean gewinnt einen Urlaub in Südfrankreich. Dabei bereiten ihm nicht nur er selbst, sondern auch seine mangelnden Sprachenkenntnisse sowie exotische und kulinarische Genüsse Schwierigkeiten. Das Unglück nimmt seinen Lauf und gipfelt schließlich in den Filmfestspielen von Cannes, wo seine Urlaubsvideos durch eine Verkettung von Missverständnissen gezeigt werden.


    Kritik:


    Der Film hat vielleicht 2 lustige Sachen, ansonsten ist er großer Mist.
    Und das sage ich als Mr.Bean Fan !.
    Zum Teil ist der Film total fad und der Schluß ist total kitschig !
    Selbst der 1. Teil war noch viel besser als der 2. Teil.
    Nicht zu empfehlen.


    Note 5 von mir !

    Einmal editiert, zuletzt von Spiderblood ()

  • ANZEIGE
  • Unterstreiche die Bewertung von Spiderblood ausdrücklich. Unsere 4jährige Tochter hat sich wegen der Grimassen von Bean köstlich amüsiert - aber alle Erwachsenen im Kino schauten doch nicht gerade so aus, als ob sie sich amüsieren würden... :down:

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE