"schnelle" gesellschaftsspiele

Bitte bewerte: Fantastische Reiche
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hallo,


    ich könnte mal eure Hilfe gebrauchen. Ich würde gerne ein paar Spiele mit meiner Frau und meinem Sohn spielen. Sie ist nicht die Oberspielerin, lässt sich aber zu schnellen Spielen überreden. Also sowas wie "Zug um Zug" oder "Cafe International" fällt aus, weil es ihr zu lang geht.


    Lieber wäre ihr sowas wie Ubongo oder Bohnanza.


    Ich weiß, dass ist jetzt eine sehr ungenaue und grobe Anfrage. Aber ich wäre sehr froh, wenn ihr mir ein paar Vorschläge für ein, zwei "schnelle" Spiele (Eigenschaften: Spielzeit max. 30 min und nicht allzu langes Nachdenken, aber keine "Partyspiele")


    Habt ihr dazu ein paar Ideen? Ihr braucht auch nur Titel zu nennen, ich sehe die Details dann selber auf BGG nach. (Spielerzahl:3 -4)


    Danke


    Mixo

    Einmal editiert, zuletzt von mixo ()

  • ANZEIGE
  • So schnell aus dem Bauch raus gesagt:


    - Halli Galli
    - Ligretto
    - Pecunia non Olet
    - Shit
    - Take it Easy
    - Villa Paletti
    - Zocken
    - Puls
    - Phase 10
    - Ohne Moos nix los
    - 1000 km
    - Abracadabra
    - Africa
    - Alibi
    - Billabong
    - Coyote
    - Geistertreppe
    - Can't Stop
    - Looping Loui (das vielleicht erst nach 2 Gläsern Sekt...)
    - Carcassonne


    Die Vorschläge gehen quer Beet, wobei ich nicht weiß wie alt Dein Sohnemann ist. Vielleicht kannst Du das noch dazuschreiben, dann werden die Tipps genauer.


    Ich hoffe Du kannst was damit anfangen.

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Hi,


    wenn es etwas größer sein darf:


    -> Yspahan (zu zweit spielen wir da gerade mal 20-25 Minuten - bei merh Spielern etwas länger...)


    Ansonsten:
    -> Cant't stop (absoluter Klassiker, aber bitte nicht die Ravensburger-Version kaufen...Das macht keinen Spaß...)
    -> Heckmeck am Bratwurmeck (quasi ähnlich wie Can't stop, aber auch sehr gut. Irgendwer schrieb mal in einem Forum "Can't stop mit Klauen")
    -> 6 nimmt (je mehr, desto besser)
    -> Verflixxt! (aber vorsicht - extremes Ärgerspiel! Genau wie 6nimmt)
    -> Lost Cities (ist ein reines Zweierspiel von Kosmos - genial, schnell, sehr einfach)
    -> Clans (auch nicht länger als ne halbe Stunde)
    -> Titus (ein kleines Kartenspiel von Adlung, sehr gut!)


    Zu Phase 10 möchte ich sagen, dass das, nach den Originalregeln gespielt, bei uns auch mal den ganzen Abend gefüllt hat...



  • Danke für die lange Liste, ich sehe dann das eine oder andere mal bei BGG nach. Es sind ja auch ein paar Kartenspiele dabei (1000 Km, Ligretto) - Karten sollten es nicht unbedingt sein. Looping Loui ist natürlich immer gern genommen (mit Freunden bei Allllohol)


  • Auch dir danke - Verflixxt haben wir - das geht schon in die richtige Richtung irgendwie


    Passt Fische, Fluppen Frikadellen hier auch rein? (irgendwie hat mich dass immer gereizt)

  • Zitat

    Original von mixo
    ...
    Passt Fische, Fluppen Frikadellen hier auch rein? (irgendwie hat mich dass immer gereizt)


    Das würde ich nicht behaupten, meiner Erfahrung nach kann man da von einer Spielzeit von 1-1.5h ausgehen.


    Passen würden noch: Einfach Genial, Samurai, Durch die Wüste und natürlich Packeis am Pol

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Jodele
    Talisman !


    Jetzt habe ich keinen großen Talisman-Erfahrungsschatz. Aber meine Probepartie auf der Spiel07 hat bereits deutlich länger gedauert, als eine Stunde. Und wir waren immer noch im äüßeren Ring und hätten uns langsam in den zweiten (von dreien) gewagt.


    Ich denke in den Zeitrahmen "kurz", passen im Prinzip fast alle Kartenspiele. Sogar die Anspruchsvolleren dauern nicht soooo lange.


    Stichspiele:

    • Die Sieben Siegel
    • Ziegen kriegen
    • Wizards


    sind da meiner Erfahrung nach Empfehlenswert. Mit sinkendem Anspruch aufgelistet.
    Andere Kartenspiele

    • Alles im Eimer
    • Razzia


    sowie einige Brettspiele, die schnell gehen:

    • Bluff
    • Make&Break (Extreme)


    Ansonsten fällt mir gerade einfach nichts mehr ein. Das ist zugegebenerweise auch nicht die Richtung, die mich in der Regel reizt.

  • Ich würde mal die folgenden Spielenamen in den Raum werfen (aufsteigend sortiert nach Komplexität):


    Packeis am Pol (ca. 10-15 Min.)
    R-Eco (ca. 10-15 Min.)
    Fairy Tale (ca. 10-15 Min.)


    Anno Domini (ca. 30-45 Min.)
    St. Petersburg (45 Min.)
    San Juan (30-45 Min.)

  • Fabian möchte bestimmt Race for the Galaxy spielen ;)


    Turbo Taxi - auch immer mal lustig


    Quizspiele: Finden sie Minden, Bezzerwizzer, ...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Danke nochmal für alle die Tipps - ich habe auch schon einige Sachen bei BG nachgesehen und mir einen gedanklichen KAUFEN! Zettel gemacht. Leider ist meine Frau im Moment krank, so das wir nicht zum Spielen kommen.


    Beste Grüße und danke nochmal


    Mixo

  • Zitat

    Original von Sankt Peter
    Mir fällt noch das Super-Absackerspiel "Bluff" ein! Immer wieder SUPER!


    Bluff finde ich ganz nett, ist aber IMO mehr ein Spiel für mehr als 3 Personen

  • Nochmals vielen Dank für eure Tipps


    Heute ist Heckmeck am Bratwurmeck auf den Tisch gekommen - mit 3 Spielern OK aber nicht "der Hammer" - sicherlich ein gutes Spiel mit leichtem Alkoholgenuss und einer großeren Runde.


    Witzig war, dass wir das Spiel erst falsch gespielt haben - wir haben bei Fehlwürfen keine oberen Werte gedreht und Würmer zurückgelegt. Als das Spiel dann endlos zu dauern schien (die Werte 32-36 mit 8 Würfeln mit den Werten 1-5 und 5 zu würfeln ist nicht so leicht), habe ich die Regeln nochmals gecheckt und unseren Fehler festgestellt - auf einmal war das Spiel schnell vorbei...