Vorfreude

  • Heute sind neue Spiele eingetroffen!


    CHANG CHENG und FACTORY FUN!


    Freu mich schon aufs WE!!!

  • ANZEIGE
  • Ach so, ich dachte auf X-mas.


    Naja, WE ist ja schon...irgendwie...ich hoffe auch für dich oder mußt Du heut abend nochmal ran?

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • ich muss morgen ran. aber vielleicht sitzt heute ja noch ne partie drin...

  • So mein Lieber, ich hab mein Pensum für heute geschafft. Sch... lange Öffnungszeiten :kotz: Da ist der Tag echt gelaufen....


    Ich wünsch Dir dass Dein morgiger Arbeitstag schnell und gut rum geht. Ebenso allen anderen die am Wochenende noch ran müssen.


    Hast Du heut gespielt??

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Wir haben Samstag eine Partie DER KÖNIG VON SIAM (unsere erste, ich habs vor kurzem erst geschenkt bekommen...) geschafft. Leider gefiel es meiner Gemahlin nicht so gut. Mir gefiel es sehr! Ist halt was zum nachdenken... Nur 8 Aktionen im ganzen Spiel! Das ist ein Hammer! Sehr elegantes Spiel! Dabei hatten wir aber auch eine Sache, die wir nicht verstanden haben: Das mit der letzten Aktion! Hä? Die darf nur dann gespielt werden, wenn man damit das Spiel gewinnt. Was ist das denn für ne Regel? Und wie will man die überprüfen? Schließlich fußt der Spielsieg sicherlich nicht auf der letzten Aktion! Hat da jemand mehr Einsicht?

  • Hallo ode,


    schade, daß Du nicht beim letzten Chat-Event dabei warst, da hättest Du Peer direkt fragen können :)


    Mit der Regel bezüglich der letzten Aktion soll ein Königsmacherproblem bei 3 Spielern verhindert werden. Nicht mehr und nicht weniger. D.h. die wirklich letzte Aktion im Spiel (nicht die letzte Aktion jedes einzelnen Spielers) darf nur ausgeführt werden, wenn der Spieler damit das Spiel gewinnen kann. Das läßt sich ja relativ einfach feststellen - oder?


    Grüße
    Sankt Peter

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Ich hatte bei KvS ja nur zugesehen als wir bei Christoph gespielt hatten (war zu spät dran), aber diese Regel hatte in der 3er Runde auch ein bißchen für Diskussionsstoff gesorgt. Das schöne war dass hin und her überlegt wurde was man machen kann und ob man es noch machen darf. Diese Kommunikation fand ich das Beste des gesamten Spiels.


    Wobei die "Königsmacherregel" in den meisten Spielerunden ohnehin etwas überflüssig ist, da ja grundsätzlich gegen den Führenden gespielt wird (ist zumindest bei uns so). Und wer spielt schon freiwillig den königsmacher??

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Also spielt man die Karte und wenn man dann gewonnen hat, durfte man es? Hört sich erstmal nach Schwachsinn an...


    Also muss man ganz genau überlegen, ob man dann gewinnt, wenn man die Karte spielt. Das ist in meinen Augen eine Aktion, die bei Optimierern nen lauwarmen Abgang fördert...


    Die Regel und ihre Umsetzug hatte ich übrigens verstanden. Nur nicht, warum sie existiert!

  • ANZEIGE