Welche Neuauflagen von Spielen würdet Ihr Euch wünschen?

  • In letzter Zeit kommen ja immer mehr Neuausgaben zu Spielen raus. Meistens dann mit leichten Regeländerungen und mehr oder weniger Materialaufwertungen. Welche Neuauflagen würdet Ihr Euch denn wünschen (auch wenn diese vielleicht den Sammlerwert Eurer Altauflagen in den Keller treiben)...


    Meine spontane Liste würde wie folgt aussehen:


    - Through the Ages, damit es endlich wieder verfügbar ist (möglichst mit Materialupdate)
    - Titan von Avalon Hill, weil es lt. Westpark Gamers das Fantasy Spiel überhaupt ist
    - Maestro Leonardo - mit ansprechendem Spielplan
    - 1830, weil es einfach genial ist
    - ...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
    • Big Boss (weil es sich ganz nett durchliest)
    • Through the Ages (auch wegen dem Material. Habe zwar alle Karten laminiert, aber schöne Hochglanzkarten sind natürlich immer bessre ;) )
    • Cosmic Encounter (Update von dem Orginalspiel und nicht so abgespeckt wie bei der AH-Ausgabe)
  • Cosmic Encounter von AH ist abgespeckt 8o. Wau - wie sah den die Originalversion aus??? Ich empfand Cosmic Encounter als absolute Materialschlacht - wenn es auch nur Plastik ist...

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • naja "abgespeckt" nur relativ ;)


    Die AH-Version geht halt bis 4 Personen, die Hexagames-Version bis 6Personen. Gerade mit mehreren Personen gewinnt das Spiel mE an Fahrt bzw. entwickelt seinen Reiz, denn bei uns war es bei der AH Version häufig so, dass sich 2 konstante Parteien entwicklten, welche rel. oft genau in der gleichen Konstellation gegeneinander spielten. Bei der Hexagames Version hingegen gab es bei uns immer diverseste Konstellationen......einfach bedingt dadurch, dass bei der Hexagames-Version einfach mehr Leute mit am Tisch saßen.

  • Ich bin ein Riesenfan von History of the World.
    Allerdings bevorzuge ich die Ur Version von RB, nicht unbedingt weil ich auf Geschirrtücher stehe, vielmehr weil der Spielverlauf viel flüssiger und überraschender ist.
    Ebenso würde ich mich über ein Merchant of Venus oder Hotel Life freuen.


    gruss heffernan


    ....bin sehr froh über die Neuauflage von Ave Caesar und Can't Stop.

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Zitat

    Ebenso würde ich mich über ein Merchant of Venus ...... freuen


    da will ja Heinrich Glumpler etwas in der Richtung veröffentlichen (laut Spielbox-Bericht)

  • ANZEIGE
  • History of the World soll ja wirklich richtig gut sein - über eine Neuauflage würde ich mich da auch riesig freuen.


    Gibt es denn Spiele, die Ihr schon "doppelt" habt - sprich alte und neue Auflage? Welche sind das?


    Ich habe z.B.
    - Caylus alt und Caylus neu,
    - Wallenstein und Shogun,
    - Tichu alt und Tichu Blechdose,
    - Bohnanza alt und Bohnanza Blechdose
    - Mag Blast 2ed und Mag Blast 3rd Edition


    Ich glaube mehr habe ich gar nicht "doppelt". Euphrat und Tigris kommt sicherlich noch dazu und bei FvF bin ich mir nicht ganz sicher!


    :bball:

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Ich glaube, ich würde mir nur dann eine Zweitauflage kaufen, wenn sie total verbessert wurde wie zb. bei dem Spiel Caylus.


    Ansonsten kommen soviele neue Spiele, das man die alten nicht braucht.

  • Zitat

    Gibt es denn Spiele, die Ihr schon "doppelt" habt - sprich alte und neue Auflage? Welche sind das?


    ...der Thread im Thread... ;)


    also ich habe doppelt:


    Cosmic Encounter: Avalon Hill vs Hexagames


    Ansonsten dürfte ich nichts doppelt haben (mal abgesehen vom Purto Rico vs. San Juan, was ich aber nicht als Neuauflage sehe, sondern schon als 2 eigenständige Spielchen....)


    Ich hatte mich -sofern notwendig- immer versucht kostenpflichtig upzudaten.


    - Beim Trias waren das z.B. die Dinowürfel anstelle der Holzquader
    - Beim Canal Mania ist das jetzt das Upgrade Kit für die 2. Version
    - Beim Zepter von Zavandor war es gleich ein kostenpflichtiges neues Spiel, wobei ich das alte verkaufte
    - die unbezwingbare Stadt hatte ich mir in der neuen dt. Auflage geholt und meine engl. Verkauft
    - beim Caylus konnte ich das Geld nachordern, anstelle der Plastikchips (war ein klasse Service!)


    etc.

  • Zitat

    ...wenn sie total verbessert wurde wie zb. bei dem Spiel Caylus.


    Hmm... :denk: gerade beim Caylus fande ich, hielten sich die Verbesserungen begrenzt: Das neue Spielgeld und ein paar kleine Verbesserung in der Übersicht bei den Plättchen. Das Geld konnte ich nachordern, der Rest war mE def. keine so große Verbesserung, als das ich gleich eine neue Version hätte kaufen müssen. Ehrlch gesagt fällt mir die verbesserte Übersicht kaum auf....

  • Lustig ... die Verbesserung der Plättchen ist mir auch nicht so wirklich aufgefallen. Caylus war damals einfach der Hype... da mußte unrationalerweise sofort die neue Version her. :tuedelue:

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • Ich nahm nur Caylus als Beispiel her, welche Verbesserungen ich meinte.
    Durch die bessere Übersicht, konnte man das Spiel gleich auch anderen besser erklären.


    Neue Grafiken scheinen ja nett zu sein, erinnert mich aber auch an die Computerspiele, wo laufend "NEUE" Spiele rauskommen, die eigentlich "SAUALTE" Spiele sind, nur mit "neuer" Grafik.

  • Bei Hive hatte ich alle 3 Auflagen.


    Ich selbst war aber von der 3. Auflage so enttäuscht, das ich sie wieder verkauft habe.


    Heckmeck habe ich auch doppelt, weil das sehr oft im Schwimmbad gespielt wird. Eigentlich ein Spiel des Jahres in meinen Augen :)


    Kaufen würde ich mir vielleicht nocheinmal die Memoir 44 ausgabe, weil mich stört, das die Plättchen vorne und hinten bedruckt sind :stop:

  • Zitat

    erinnert mich aber auch an die Computerspiele, wo laufend "NEUE" Spiele rauskommen, die eigentlich "SAUALTE" Spiele sind


    Jup, jetzt wollen sie den ersten Teil von Tomb Raider neu rausbringen....mit verbesserter Grafik versteht sich ;)

  • ANZEIGE
  • History of the World habe ich heute in einer Auflage von Avalon Hill in einem Spieleladen gesehen... Hätte beinahe zugegriffen!!!


    Das Spiel wurde mir schon einmal von anderer Seite empfohlen. Habe dann letztendlich Liberté gekauft!


    :)

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE