Anachrony

  • Duchklicken bei der Spieleoffensive:


    Rechts oben auf Spielenetzwerk


    Da dann links mittig auf Nachrichten (unter deinem Namen)


    ist halt alles etwas archaisch. Da ich aber selbst noch kein Netzwerk Konto hatte (social networks? *RUN*) musste ich da etwas forschen, man will ja nichts verpassen ;)

  • ANZEIGE
  • jup.....habe die Nachrichten gefunden. Irgendwie war mir nicht bewusst, des da keine automatisch generierte Email auf mein Email Postfach kommt,sondern lediglich an den Nachrichtenverrteiler der SO......verdammt

    Einmal editiert, zuletzt von Braz ()

  • Haha, ja ich auch. Habe allein wegen dieser Anachrony Bestellung 12 Anhänger und wildfremde Leute gratulieren mir zu bescheuerten achievements. Total Banane und wenn man ein wenig drüber nachdenkt eigentlich auch echt traurig...

    Half Man, half Bear, half Pig!

  • Für diese ganze "Guten Abend"- "Guten Morgen"-Postings und das viele blöde Beiwerk gibt es da Bonus-Punkte.
    Diese Bonus-Punkte kann man dann tatsächlich Goodies wie z.B. Erweiterungen bekommen oder man kauft sich bei Verlosungen ein.

    4 8 15 16 23 42

  • Jap, die ganze Geschichte wirkt wie eine Versammlung von Existenzen, die sich über die Zahl ihrer "Freunde" und ihre "Errungenschaften" definieren. Fühle mich an Facebook und das Verhalten von Teenies vor ca. 10 Jahren erinnert. Nur in einer verknöcherteren Version - ganz so, als ob eine ganze Riege Verzweiflungs-Rentner versuchte, jetzt auch noch irgendwie via irgendeinem Social Network ihrer nerd-gegebenen Einsamkeit zu entfliehen...


    Gruselig find ichs nicht - nur traurig...
    Ich nutz das ausschließlich für Sammelbestellungen, und das schon ne ganze Weile, jetzt. Dafür find ichs gut. Für alles Andere hab ich BGG und unknowns...

    Wer Smilies nutzt, um Ironie zu verdeutlichen, nimmt Anderen den Spaß, sich zu irren.

  • ANZEIGE
  • Vedammt.....gab's da eine Deadline zur Beazhlung? Ich warte seit einiger Zeit auf eine Nachricht vom Spiele- Offensive Sammelthread wie da weiterzuverfahren ist und nun stelle ich fest, dass ich ansch. aus der Liste geflogen bin.....* grübel
    Gab es da was? Hatte keine Nachricht bei mir im Postfach......

    Willkommen im Club ;(
    Ich habe bei meinen Kumpels schön Werbung für die Sammelbestellung gemacht und dann selbst den Zahlungstermin verpasst cursing.png
    Du hast allerdings die Möglichkeit dich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Der Organisator plant eventuell noch eine Rutsche Spiele nachzuordern, wenn das möglich ist.
    Meine ganze Hoffnung liegt auf dieser Möglichkeit.

  • ich war selbst mal im Kontakt mit dem Entwickler....evtl. besteht tatsächlich die Möglichkeit da noch mit reinzukommen....von daher bin ich sehr zuversichtlich.
    Zu Sven: Jup...der ist echt gut und ich war zu doof, um das System der SO zu checken *mpf
    Habe jetzt aber einmal die EMail-Benachrichtigung aktiviert, wenn man in der SO eine Nachricht bekommt....dann dürfte so etwas nicht mehr passieren...anyhow...

  • Habe jetzt aber einmal die EMail-Benachrichtigung aktiviert, wenn man in der SO eine Nachricht bekommt....dann dürfte so etwas nicht mehr passieren...

    Von dieser Hoffnung solltest du gleich wieder Abstand nehmen. Nach eigener Aussage der SO (ich hatte mit dem Support Kontakt) funktioniert nämlich dieses Benachrichtigungssystem nicht, was mir bei der damaligen Trikerion-Sammelbestellung fast das Genick gebrochen hätte.


    Es wird dir kaum etwas anderes übrigen bleiben, als sich im Aktionszeitraum immer mal wieder bei der SO einzuloggen und nachzusehen. Nicht ungeschickt gemacht wink.png - allerdings auch nicht sehr befriedigend... X(

    "Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!" Oliver Wendell Holmes


    "Das wenigste, das man liest, kann man brauchen; aber das meiste, was man braucht, hat man gelesen." Ernst R. Hauschka


    ...und auch ich bin einer dieser Blogger: www.fjelfras.de - Brettspielblog mit Biss

  • ANZEIGE
  • Schon witzig: Ich habe das Spiel damals eigentlich nur aus einer Laune heraus gebackt, das Thema nicht verstanden und fand das alles furchtbar plakativ und aufgesetzt. Minis machen jetzt so gar nichts mit mir (finde dieses ganzen Dungeon Crawl Monsterzeug oftmals kindisch und befremdlich) und den Platzbedarf des Spiels im Regal ziemlich monströs. Seit Tagen gucke ich jetzt aber täglich, wo die Mongoose Hunter sich befindet, kratz mir jede Info über das Spiel zusammen und bin ganz hibbelig vor Vorfreude.


    Strange, wie man manchmal so tickt. :hopping: fool.gif

  • Minis machen jetzt so gar nichts mit mir (finde dieses ganzen Dungeon Crawl Monsterzeug oftmals kindisch und befremdlich) und den Platzbedarf des Spiels im Regal ziemlich monströs.

    Hatte mir den Runthrough von Rahdo angesehen und das Spiel für recht interessant befunden und dann über die Spieleoffensive Sammelbestellung mitgefördert, ohne mich allerdings noch großartig mit den Details zu befassen. Dass da auch Miniaturen drin sind hatte ich bspw. schon wieder komplett verdrängt. War durchaus erstaunt zu lesen, dass das Spiel über 5 kg wiegen soll 8|


    Hat jemand eine Ahnung wie groß die Box ungefähr sein wird (ähnliche Spielboxangaben reichen mir), auf BGG steht unter "Versions" derzeit noch nix? Hatte naiverweise mit einer HiG ähnlichen Schachtel gerechnet... :whistling:

    Half Man, half Bear, half Pig!

    Einmal editiert, zuletzt von MANBEARPIG ()

  • Konnte das Spiel letztens zu viert spielen. Die Zeitreise Mechanik ist wirklich interessant, ebenso das Planen der Exosuits für die Arbeiter. Das ganze Spiel verbrennt ordentlich Hirnschmalz, kickt mich aber wesentlich weniger als noch trickerion. Das Thema nimmt mich nicht mit, der drohende Einschlag ist nur eine weitere Einschränkung, die es schwieriger macht.


    Positiv muss ich aber das ineinander greifen der Mechanismen, die Spielzeit und das einbinden der Zeitreise hervorheben, das ist schon recht genial gelöst.


    Alles in allem ist anachrony ein sehr gutes Eurogame mit außerordentlichem Thema und toller Einbindung der Mechanik.

  • Alles in allem ist anachrony ein sehr gutes Eurogame mit außerordentlichem Thema und toller Einbindung der Mechanik.

    Oha. Und eine solche Einschätzung ist bei mir aktuell höher angesiedelt als "Perfektes Eurogame im Italien zur Zeit der Renaissance, in der Familien im Wettstreit um Einfluss und Geld in Ressourcen und Gebäude machen". :sleeping:


    @MANBEARPIG Da hatte ich auch mit gerechnet und im Hinterkopf unter "nicht so schlimm" gespeichert. Hätte man aber drauf kommen können, wenn man die Minis mit dazunimmt. :D Aus den Kickstarter-Kommentaren: 42 * 30 *10 cm.

    Einmal editiert, zuletzt von unittype001 ()

  • die minis sind übrigens totaler schwachsinn :D brsucht kein mensch in diesem fall.

  • die minis sind übrigens totaler schwachsinn :D brsucht kein mensch in diesem fall.

    Ich halte ja so mittelmäßig was von Rahdos Videos, aber sein Ausdruck "the definition of overproduced" in Bezug auf die Minis fande ich da ganz passend. Egal, was solls. Ich kaufe auch EGG Spiele und freue mich jedes Mal auf das haptische Erlebnis des Baumausdrückens.

  • Ich halte ja so mittelmäßig was von Rahdos Videos, aber sein Ausdruck "the definition of overproduced" in Bezug auf die Minis fande ich da ganz passend. Egal, was solls. Ich kaufe auch EGG Spiele und freue mich jedes Mal auf das haptische Erlebnis des Baumausdrückens.

    Tja, aber was braucht man schon wirklich ;) Mir haben die Minis einfach gut gefallen, daher musste diese Version her und da ich sie nun schon mal bezahlt hab....

  • ANZEIGE
  • Die Info ist vom Organisator aus der "Liste" der Sammelbestellung bei der spiele Offensive.


    Zitat


    Sven Stratmann: Anachrony ist per Expresslieferung bei mir eingegangen. In den nächsten 14 Tagen folgen dann die normalen backer. Da ich sehr viel um die Ohren habe, feiert das Spiel auf dr Anachronyparty Premiere und wird in den folgenden 3 Wochen nach und nach versendet.
    21.02.2017-21:25:31

    4 8 15 16 23 42

  • Steht wohl von Sven (dem Sammelbestellungs-Orga) gepostet im Forenthread der Anachrony-Münster-Party in der Spiele Offensive.


    Bin an dem Tag aufm Geburtstag unterwegs, Euch aber viel Spass. Muss meine Erstpartie bis Holzhausen warten.

  • In Münster gab es bei der Erklärung ganz am Anfang eine kleine Unklarheit und dadurch auch Fehlinterpretation bezüglich der Zeitreise.
    Bei uns am Tisch wurden Zeitreisen auch nur zum Zweck der 2 SP gemacht ohne dabei Warp-Token einzusammeln.
    Das ist laut Regel allerdings falsch.
    SP gibt es für Zeitreisen nur, wenn auch Warp-Token entfernt werden.

    4 8 15 16 23 42

  • ANZEIGE
  • Auf der Party wurde noch mitgeteilt das es ein Insert von Meeple Reality geben wird. Nach dem auspöppeln ist in der Box nicht 1mm mehr Platz.
    Und wenn man alles schön sortiert haben möchte die beigelegten Zip Tüten nicht ausreichen. Ist wohl auch viel Ersatzmaterial dabei ,da auf den Stanzbögen noch Platz vorhanden war.

    Wer überwacht die Wächter?

  • Auf der Party wurde noch mitgeteilt das es ein Insert von Meeple Reality geben wird. Nach dem auspöppeln ist in der Box nicht 1mm mehr Platz.

    Wie passt das zusammen? Wenn kein Platz mehr ist, passt doch auch kein Insert mehr rein. Oder was habe ich falsch verstanden?

  • Da bin ich der falsche Ansprechpartner. Lassen wir uns einfach überraschen wie das Problem gelöst wird. Denke mal das durch einsparen der Ziptüten und optimaler Raumausnutzung Platz da sein wird. Ist aber nur meine persönliche laienhafte Einschätzung.

    Wer überwacht die Wächter?

    Einmal editiert, zuletzt von Tyran ()

  • Die Box ist wirklich voll und wenn man nicht sauber packt, dann passt das Sleeve nicht mehr bzw. geht nicht mehr runter. Ich bin gerade an der Solovariante. Die Module hören sich auch sehr interessant an, ist die, wo man den Einschlag ggf. verändern kann.


    @Airbag: falls wir am gleichem Tisch saßen (Heike) dann haben wir noch mehr falsch gespielt

    Einmal editiert, zuletzt von Raider84 ()

  • ANZEIGE