[2016] Seafall

  • ANZEIGE
  • Hi,


    Manmanman ... wieder so'n Ramsch-Spiel.


    Atti

  • Was ist denn das Special Shipping? Bei mir kommen 120$ raus..


    "EU" auswählen und unter Shipping dann "Special Shipping".


    Atti

  • ANZEIGE
  • "EU" auswählen und unter Shipping dann "Special Shipping".


    Atti

    Hm, bin ich gerade zu blöd für, ich finds nicht.. Hab EU beim In-den-Wagen-legen ausgewählt. Dann die Münzen dazu. Macht 119,90$. Dann kann ich nur USPS Shipping auswählen, macht 70,10$ :sorry:

  • Hi,


    Die Münzen sind im Pre-Order dabei. Wenn du sie nochmal dazu legst bekommst du die 2 mal.


    Atti

  • Die Münzen sind der preorder Bonus, d.h. die bekommst Du automatisch dazu. Wenn Du die nochmal auswählst, bekommst Du die doppelte Menge, zahlst Dich aber beim shipping dumm und dämlich ...

    BGG-User: Cyberian (habe mehr als 500 Spiele im Tausch abzugeben und freue mich über jedes Angebot!)

  • ANZEIGE
  • Das ist zwar das erste von den ganzen Legacy-Spielen, das ich thematisch interessant finde, aber ~100 EUR für ein solches Spiel, das man nach dem Durchspielen der Kampagne wegschmeißen kann, sind schon eine Ansage. Okay, die Metallmünzen ließen sich weiter nutzen, aber trotzdem ist das verdammt viel Geld...


    BTW: Das "EU special shipping" gilt übrigens nur für ein einziges Exemplar ohne andere Sachen (wie z.B. einen zweiten Satz Metallmünzen) dabei.

  • Hi,


    Muss jeder selber wissen was "viel Geld" ist ...


    Und wieso schmeisst man das Spiel nach einer Kampagne weg? - Leuchtet mir nicht ein - war auch bei Risk Evolution nicht so. Und ich sehe auch nicht wieso es hier der Fall sein sollte.


    Atti

  • Ich sehe das wie Atti. Wenn ich mit meiner Familie einmal zum Griechen gehe (2 Erwachsene, 3 Kinder) habe ich die gleiche Summe auf der Rechnung stehen. Ist eben alles relativ...

    BGG-User: Cyberian (habe mehr als 500 Spiele im Tausch abzugeben und freue mich über jedes Angebot!)

  • ANZEIGE
  • Haben wir diese Preisdiskussion nicht schon zig Mal für Legacy und insbesondere Kickstarter-Spiele gehabt? Müssen wir den kalten Kaffee jedes Mal wieder aufwärmen?

    1) ja
    2) "Müssen" nicht - aber "Können". Und jeder kann mitmachen - oder es einfach bleiben lassen. :D


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Ach, Ihr habt ja recht, dann mach ich mal ein bisschen blöde Milchmädchenrechnung, ist ja so schönes Wetter heute draußen:


    Ca. 15 Partien laut Regeheft mit 4 Spielern bei ca. 2 Stunden Spielzeit macht 120 Stunden Spielzeit für 92€ inklusive Versand inklusive der Münzen. Macht 0,77 € pro Stunde plus Goldmünzen zur weiteren Verwertung.


    Huiuiui, was wohl im Vergleich ein Kinobesuch so pro Stunde kostet? Huiii...


    #knallhartkalkuliert
    #ichmussmalandiefrischeluft


    :pups2:


  • Huiuiui, was wohl im Vergleich ein Kinobesuch so pro Stunde kostet? Huiii...


    Ich komme bei mir dieses Jahr auf aktuell ca. 2 Euro / Stunde Kinobesuch. Aufwand um hin und wieder weg zu kommen nicht eingerechnet, wobei das gegen 0 tendiert.


    Atti

  • Ich komme bei mir dieses Jahr auf aktuell ca. 2 Euro / Stunde Kinobesuch. Aufwand um hin und wieder weg zu kommen nicht eingerechnet, wobei das gegen 0 tendiert.

    Popcorn aber nicht mit eingerechnet, oder?


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Erzählt doch mal lieber, was so Eure Erwartungen und Hoffnungen für das Spiel sind. Wie plant Ihr Eure Runde? Ganz schnell ganz oft? Oder einmal im Monat?

    Einmal editiert, zuletzt von unittype001 ()

  • ANZEIGE
  • Egal ob zu dritt oder zu viert - wenn das Spiel eine gute Geschichte erzählt und meine Mitspieler und mich auch von der Mechanik her packt rechne ich nicht Kosten/Nutzen auf.


    Und apropos "wegschmeissen": Aus "Pandemic: Legacy" mache ich ne Collage und häng mir alles an die Wand! 8)

  • Ich warte mal lieber auf eine vermeintlich deutsche Version von den Heidelbären(?).... die hatten ja auch schon Winter der Toten lokalisiert......als denn...gut Ding will Weile haben.....es gibt ja zum Glück noch genug Neues, das ich noch spielen kann ;-)

  • Ist bei euch das Kino so billig?Da komme ich nicht mit hin :sniff:

    UCI Unlimited Karte? Damit wird Kino eine echte Alternative zur Fernsehberieselung - eben ein ausgelagertes Wohnzimmer mit Grossbildleinwand in erreichbarer Nähe.


    Back to Topic: Was begeistert Euch an Seafall? Bin neugierung, unentschlossen, aber kaufwillig!

  • Das ist zwar das erste von den ganzen Legacy-Spielen, das ich thematisch interessant finde, aber ~100 EUR für ein solches Spiel, das man nach dem Durchspielen der Kampagne wegschmeißen kann, sind schon eine Ansage.

    Stimmt schon - wenn Du aber eine feste Gruppe hast, die sich das Spiel teilt, dann bist Du am Ende nur bei 25 Dollar pro Person. Das scheint mir dann wieder ein guter Preis zu sein, wenn das Spiel einigermaßen hält, was es verspricht.


    Tatsächlich wäre es aber natürlich schöner, wenn man das Spiel auch nach dem "letzten" Spiel weiter verwenden könnte.


    Ich werde mir das Spiel aber auf jeden Fall zulegen. Die Idee, über einen längeren Zeitraum eine eigene Provinz zu managen, ist zu gut, als dass ich wiederstehen könnte. Und Rob hat so viel Zeit in dieses Spiel investiert, dass man sich denke ich einiges erwarten kann. Und das ist dann insgesamt auch wieder 100 Dollar wert für mich - wenn man bedenkt, dass man sonst zwei Wundertüten dafür bekommt... :P

    Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben.
    Die Bibel: Johannes 3,16

    Einmal editiert, zuletzt von Lazax ()

  • Ist bei euch das Kino so billig?Da komme ich nicht mit hin :sniff:

    Hi,


    Das liegt daran das ich meine UCI Unlimited Karte auf meine Kinobesuche umgerechnet habe. Da bekommt man für 22,50 pauschal pro Monat alle Filme die man schauen will. (Ntaürlich nur in den UCI Kinos). Bei 2 Stunden pro FIlm und 6 Filmen pro Monat kommt man auf etwas unter 2 Euro / Stunde :-)


    Atti

  • Korrekt: Ich arbeite seit Wochen an nix anderem mehr als an der Lokalisierung
    Gemeinsam mit Stefan Stadler und den Heidelbären als Redakteuren habe ich die Regeln, das heftigst sprachabhängige Material und die über 400 EInträge des Logbuchs nun allmählich fertig. Alles noch zigmal korrekturlesen, abgleichen, parallellesen, Wort für Wort gegen-vergleichen, die Regelfragen auf BGG gleich mit einbeziehen, etc. pp - Ende Mai soll es Richtung Druckerei gehen. Ein richtig heftiges Projekt, was die Lokalisierung angeht.

    Es gibt keine guten oder schlechten Spiele. Nur Spiele, die mir liegen und welche, die nicht meine Tasse Tee sind.

  • ANZEIGE