Gmt

Bitte bewerte: Fantastische Reiche
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hiho,


    Juppijau !


    Und wieder 2 Spiele mehr ...


    - Asia Engulfed


    Endlichendlichendlich ... lechtssabber ...


    Hab gerade mal reingschaut und das ist ja richtig nobel geworden! (Für GMT verhältnisse) - ich bin hin-und-weg! Ich glaub es ist schon Weihnachten!


    - Conquest of the Paradise


    Coolcoolcool ... der Karton war zwar erstmal ein China-Schock (Tempus-Like, nur nicht ganz so schlecht) - drinnen ist aber alles wie gewohnt bzw. sogar mal wieder (wie auch schon bei AE ) etwas besser geworden.


    Einziger Wehmutstropfen: Das Paket durfte ich beim Zoll abholen :weia: Kosten:


    - ca. 4 Liter super Benzin (also 5-6 Euro)
    - 30 Euro Steuern (19%)
    - 2 Stunden Zeit


    Letzteres empfinde ich als sehr ärgerlich.


    Atti

    Einmal editiert, zuletzt von Attila ()

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von Attila
    - Asia Engulfed


    Endlichendlichendlich ... lechtssabber ...


    Vorsicht, wenn die Folie schon runter ist, ist sabbern schlecht... ;) :D


    Das mit dem Zoll ist wirklich doof, v.a. wegen der Zeit. Warbear ist heute auch wieder mal dran...

  • Zitat

    Original von Attila
    Einziger Wehmutstropfen: Das Paket durfte ich beim Zoll abholen :weia: Kosten:


    - ca. 4 Liter super Benzin (also 5-6 Euro)
    - 30 Euro Steuern (19%)
    - 2 Stunden Zeit


    Letzteres empfinde ich als sehr ärgerlich.


    Boahh,
    ich hab das jetzt schon ein paar mal gelesen, dass hier einige Stunden beim Zoll zubringen. Ich hab zwar noch kein Spiel dort abgeholt, aber meine Frau bestellt ab und an in USA Material, das muss ich dann immer in KA beim Zoll abholen. So einen Zeitaufwand kenn ich aber nicht. Ich geh rein bekomme mein Päckchen, dann mach ichs auf für den obligatorischen Atombombencheck, entrichte meinen obulus und geh wieder. Dafür brauch ich höchsten 20 minuten.


    Aber ich wünsche Dir viel Spass unterm Christbaum mit deinen neuerungenschaften... :up:

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Zitat


    Das mit dem Zoll ist wirklich doof, v.a. wegen der Zeit. Warbear ist heute auch wieder mal dran...


    Und jetzt muss man das Porto mitverzollen/versteuern! Oder war das schon immer so - kann ich mich nicht dran erinnern das ich schon jemanls Steuern auf das Porto bezahlt hab!


    Tse - die lassen sich immer was neues einfallen. Ich hab mich schon gefragt ob ich die Anfahrt zum Zollamt auch noch verzollen muss - das kommt bestimmt noch!


    Atti

  • Hiho,


    Dazu muss ich das SPiel erstmal auspöppel, die Regeln lesen und vieleicht mal eine kleine Runde um den Block damit drehen (bildlich gesprochen).


    Das kann noch bis Weihnachten dauern, da heute Spieleabend ist, morgen Weihnachtshuddelei ansteht und ausserdem auch ein Spieleabend ist und dann iss schon heilig Abend ... da werd ich vieleicht gemütlich mit den beiden Spielen unter den Baum setzen ... ;-)


    Atti

  • Zitat

    Original von Attila
    Einziger Wehmutstropfen: Das Paket durfte ich beim Zoll abholen :weia: Kosten:


    - ca. 4 Liter super Benzin (also 5-6 Euro)
    - 30 Euro Steuern (19%)
    - 2 Stunden Zeit


    Letzteres empfinde ich als sehr ärgerlich.


    Hi Attila,


    wenn das alles für Dich so umständlich und teuer ist, warum bestellst Du dann nicht einfach bei Brave New World oder fährst dort vorbei (das scheint doch wohl auch nicht weiter weg zu sein als Dein Zollamt)?
    http://www.bravenewworld.biz/cms/


    Aktuelle Preisbeispiele:
    - 55 Euro Asia Engulfed (GMT)
    - 36 Euro Conquest of Paradise (GMT)
    - 44 Euro C&C:A Exp.2 (GMT)
    - 24 Euro C&C:A Exp.3 (GMT)
    - 65 Euro The Habit of Victory (OSG)
    - 56 Euro Red Star Rising (MMP)
    etc. etc.
    Die scheinen ihr Sortiment gerade schwer auf Vordermann zu bringen.


    Versand ab 100 Euro portofrei.


    Wenn Du dann auch noch in die GHS eintrittst (30 Euro Jahresbeitrag), dann bekommst auch noch 10% Rabatt (zusätzlich zu den Vergünstigungen der GHS, wie z.B. jährlich 4 hervorragende Ausgaben der Manöverkritik kostenfrei).
    http://www.ghs-kosim.de/


    Könnte das alles nicht künftig Deine Kosten- und Zeit-Bilanz deutlich verbessern? ;)
    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.


  • Eigentlich hatten sie schon immer / recht lange die Neuheiten im Cosim-Bereich da - und zu sehr fairen Preisen, weit unter denen bei ugg.de oder einiger Internethändler.
    Donnerstags um 18.30 ist auch ein Cosim-Spielabend, wo allerdings überwiegend ASL gespielt wird, soweit ich weiß.

  • Hiho,


    Naja, es ist ja nicht immer so das ich dahin gurken muss. In diesem Jahr zweimal!


    Aber Brave-new-world-Games kenne ich gar nicht. Köln innenstadt ist zwar wohl Kilometermässig kürzer, aber Zeitlich ist es auf keinen Fall schneller! ;-) - Aber wenn di auch versenden. 100 Euro ist kein Problem ... ;-)


    Das Zollamt ist wenigstens da, wo kein Mensch normal hinwiill - d.h. mit dem Auto gut zu erreichen!


    Was soll ich mich beschweren? - Im kölner Zollamt sind die sehr freundlich, und ziemlich auf draht (hab ca. 30 Minuten gebraucht und vor mir waren 8 Leute!)!


    Und jetzt kann ich meinen Enkeln mal erzählen was für ein "Abenteuer" ich erlebt habe als ich Asia Engulfed geiordert habe! - :superman:


    Atti

  • ANZEIGE
  • Ich hole mal den alten Thread raus, da meine Frage hier am besten reinpasst:


    Ich erhalte nun seit einiger Zeit den Newsletter von BNW. Darin sind zu einzelnen Spielen Hinweise in grüner farbe geschrieben. Frage: Stammen die als Anmerkung von den herstellern oder von BNW selbst?

  • Ich hole mal den alten Thread raus, da meine Frage hier am besten reinpasst:


    Ich erhalte nun seit einiger Zeit den Newsletter von BNW. Darin sind zu einzelnen Spielen Hinweise in grüner farbe geschrieben. Frage: Stammen die als Anmerkung von den herstellern oder von BNW selbst?

    Huhu Kermeur,
    ich lese und verstehe die hervorgehobenen Texte immer als persönlichen Kommentar von Robert. Der Rest darunter ist ja i.d.R. genau der Text, der herstellerseitig "geliefert" wird.