Gettysburg: Badges of Courage

Bitte bewerte: Fantastische Reiche
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hi,
    ich habe heute im Tausch das Columbia Spiel Gettysburg: Badges of Courage erworben. Bei Boardgamegeek habe ich einen Thread gelesen, dass der Unions Spieler keine Chance hat, das Spiel zu gewinnen, wenn der Südstaatler konsequent seine Artillerie benutzt, bestimmte Ziele zu dezimieren, um sie dann von der Infanterie erobern zu lassen. Ähnliches hat mit Warbear auch am Telefon erzählt.
    Habt ihr gleiche Erfahrungen mit dem Spiel gemacht? Welche Taktik sollte der Unions-Spieler verfolgen?


    Merry Christmas
    Michael

  • ANZEIGE
  • Zitat

    Original von domi123
    Hi,
    ich habe heute im Tausch das Columbia Spiel Gettysburg: Badges of Courage erworben. Bei Boardgamegeek habe ich einen Thread gelesen, dass der Unions Spieler keine Chance hat, das Spiel zu gewinnen, wenn der Südstaatler konsequent seine Artillerie benutzt, bestimmte Ziele zu dezimieren, um sie dann von der Infanterie erobern zu lassen. Ähnliches hat mit Warbear auch am Telefon erzählt.
    Habt ihr gleiche Erfahrungen mit dem Spiel gemacht? Welche Taktik sollte der Unions-Spieler verfolgen?


    Hi domi123,


    das stimmt so nicht, da hast Du mich wohl ziemlich mißverstanden.


    In meinen Spielversuchen vor vielen Jahren war es so, daß ich mit den Konföderierten kaum den ersten Abhang hochgekommen bin, um dann Gettysburg einnehmen zu können. Cemetary Ridge war für mich unerreichbar, an Little Round Top war nicht zu denken. Beim Hexacon habe ich später aber Partien gesehen, die zu diesem Zeitpunkt noch relativ historisch aussahen.


    Ich habe damals bestimmt was falsch gemacht, habe das aber bis jetzt noch nicht richtig weiter verfolgt. Vielleicht sind/waren taktische Blockgames auch einfach (noch) nicht mein Ding ...


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Zitat

    Original von domi123
    Hi,
    ich habe heute im Tausch das Columbia Spiel Gettysburg: Badges of Courage erworben.


    Merry Christmas
    Michael


    He Domi, viel Spaß mit meinem Spiel und danke nochmal für den Zusatz zu Schatten üder Camelot!


    Gruß
    Mixosaurus

  • Zitat

    Original von Warbear
    In meinen Spielversuchen vor vielen Jahren war es so, daß ich mit den Konföderierten kaum den ersten Abhang hochgekommen bin, um dann Gettysburg einnehmen zu können. Cemetary Ridge war für mich unerreichbar, an Little Round Top war nicht zu denken. Beim Hexacon habe ich später aber Partien gesehen, die zu diesem Zeitpunkt noch relativ historisch aussahen.


    Ich habe damals bestimmt was falsch gemacht, habe das aber bis jetzt noch nicht richtig weiter verfolgt. Vielleicht sind/waren taktische Blockgames auch einfach (noch) nicht mein Ding ...


    Ich sehe gerade, daß die aktuellen Regeln im Netz die Version 1.07 haben.
    Ich hatte damals noch mit den Original-Regeln gespielt.
    Offenbar hat sich seitdem regeltechnisch doch einiges geändert, hoffentlich zum Besseren ... ;)


    .


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.