Silvester/ Neujahr

Bitte bewerte: Fantastische Reiche
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Da ich leider mit Fieber flach lag, konnte ich am 30.12. das letzte Mal im alten Jahr spielen:


    Bezzerwizzer
    Looping Louie
    Bluff


    War wieder einmal lustig...


    Was lag bei Euch auf dem Tisch?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Hallo St.Peter,
    zuerst mal gute Besserung, ich hoffe Du bist wieder einigermaßen fit.
    Gespielt habe ich gestern nur ein angefangenes Hamburgum, habe dann aber wegen Silvester-Vorbereitung (Feier war bei uns) abgebrochen. Da keine Spieler beim Fest dabei waren wurde auch nichts gespielt.
    Wenn mein Kopf wieder halbwegs klar und das Chaos beseitigt ist werde ich evtl. heute dann eine richtige Partie Hamburgum spielen - muß nur noch jemand finden, der da auch Lust dazu hat ....

  • Zitat

    Original von hajott59
    Wenn mein Kopf wieder halbwegs klar und das Chaos beseitigt ist werde ich evtl. heute dann eine richtige Partie Hamburgum spielen - muß nur noch jemand finden, der da auch Lust dazu hat ....


    Ein frohes neues Jahr!


    Ich würde mich freiwillig melden, allerdings muss ich noch die Nachwehen von gestern pflegen und heut nachmittag meinen obligatorischen, alljährlichen neujahrsrollmops in Kandel verputzen. Sonst geht das Jahr den Bach runter...


    Also heute würde das wohl nichts werden. Leider

    heffernan
    ------------------------------------------
    We have to wear these shorts !
    It's an offical company issue !!!

  • Wir haben gestern und heute Puerto Rico gespielt. Nach langer Zeit mal wieder. Hat wieder richtig Spaß gemacht. Ich finde, Puerto Rico kann mit den Essenneuheiten 2007 immer noch gut mithalten!


    Ein gutes neues Jahr allen!

  • Hallo zusammen,


    so meinen ersten guten Vorsatz für dieses JAhr hab ich hiermit erfüllt und mich registriert und lese nicht mehr nur mit :winke:;)


    Gespielt haben wir gestern: Vor dem Wind und Trapper


    Heute Flowerpower und Sakkara.


    Am Abend gehts noch zu einer Spielerunde. Meist wird da aber "nur" Siedler gespielt. Ich hoffe ich kann dort heute mal entweder Utopia und/oder "Der fliegende Holländer" anbringen.

  • Wir haben gestern richtig reingehauen!


    Hamburgum und Cuba kamen nachmittags auf den Tisch!


    Hamburgum war richtig geil (zu viert beides) und wieder hatten wir bei Cuba das Gefühl, dass das Spiel nicht so richtig ausbalanciert ist. Warum gibt es Wasser und Zitrusfrüchte? Diese beiden Sachen spielen in dem Spiel keine Rolle! Man könnte sie problemlos weg lassen... Und am Ende hat man in dem Spiel nicht viele Möglichkeiten. Es gibt ein, zwei Wege zu Siegpunkten und die muss man gehen. So wiederholt sich spätestens nach der dritten Runde alles... War eher enttäuschend...


    Abend gabs dann ne große Partie Robo Rallye zu fünft. Wir haben nach dem opulenten Mahl angefangen, wir Jungs den Scotch im Anschlag, und nach der Böllerei (in Münster war dichtester Nebel, man könnte keine 20 Meter weit gucken, wir haben nix vom Feuerwerk gesehen!) haben wir es zu Ende gebracht. Zum Schluss war es doch etwas lang... fast 3 Stunden! Aber war schön!


    Hoffe, ihr seid alle gut reingekommen!!! FROHES NEUES!!!

  • Herzlich Willkommen Tritop,


    Du bist ja dann anscheinend unser Neujahrsbaby ;)


    Spätestens für das nächste Jahr solltest Du Dir jetzt noch vornehmen Deinen Steckbrief auszufüllen, einen Avatar hochzuladen und Dich auf der Landkarte zu verewigen - dann ist es perfekt!


    Viel Spaß mit unknowns!

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE

  • ...dieses Jahr wäre doch viel angenehmer für alle*gg


    mfg marco

  • Hiho,


    Sylvester war dann Krimmiabend:


    Krimitotal: Mythos der Familie


    Und nach Mitternacht dann 35 Black Stories gelöst.


    Atti

  • Neujahr haben wir in kleiner Runde noch KEYTHEDRAL und eine erste Zweierrunde CHANG CHENG hinterhergelegt. Abschließend haben wir festgestellt, dass KAKERLAKENPOKER auch zu zweit Späßcken bringen kann!!!


    Zu CHANG CHENG: Ich würd echt gerne eine Rezi schreiben, wenn wir erstmal ein paar Partien auf dem Buckel haben. Leider mag mein Süße das Spiel wider Erwarten so gar nicht. Schade! Zu zweit hat es mir persönlich auch Spaß gemacht. Aber es ist so wie bei vielen Mehrheitenspielen: Mit dritter Farbe, die irgendwie ne Notlösung ist. Allerdings sehe ich CHANG CHENG auf Augenhöhe mit Spielen wie KRETA (Goldsieber), MYKERINOS (Ystari - ist vielleicht etwas stimmiger und runder), BISON (Phalanx Games - obwohl ich das fast schon noch ne Ecke besser fand - leider möchte Claudia das auch nicht) oder AUSTRALIA (Ravensburger). Da ich ausgewiesener Fan von Mehrheitsspielen bin, kann ich mir vorstellen, dass viele von euch die angeführten Spiele als nicht so doll erachten. In meinen Augen sind sie alle sehr fein. Wobei BISON da vielleicht etwas heraussticht und schon eher in die gehobene Klasse mit YS, RAJA oder LOUIS XIV. gehört...


    Wer also wie ich so ne Art Mehrheitsspezi ist, der kann mit diesen Hinweisen etwas anfangen. Dem sei besonders in voller Runde CHANG CHENG durchaus ans Herz gelegt. Besonders schön finde ich bei CHANG CHENG auch die Gestaltung.


    Wenn ich es irgendwie schaffe, das Spiel mal in größerer Runde aufden Tisch zu bekommen, dann gibts vielleicht ne Rezi für dne Blog. Meine bisherigen Erfahrungen lassen leider nur einen Winz-PEEP zu. Und da müssen diese Eindrücke genügen. Wer mehr will, kann sich ja gerne an mich wenden.