Neuroshima Hex Balance

  • Auf Boardgamegeek hat jemand beschrieben, daß seine Erfahrung ist, daß Blau immer haushoch gewinnt.


    :guck: http://www.boardgamegeek.com/thread/269230


    Habt Ihr die Erfahrung auch gemacht?


    Ist ja eigentlich auch schwer vorestellbar, daß 4 (mit Erweiterung 5) Armeen total ausgeglichen sein sollen. Wie ist Eurer Meinung nach die Reihenfolge nach Stärke der Armeen? Oder spielen sich bestimmte Eigenschaften der Armeen einfach intuitiver?

    "We are the unknowns. Lower your shields and surrender your ships. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service us. Resistance is futile."


    Meine Spiele: Klick mich

  • ANZEIGE
  • Jetzt wird mich jemand dafür hassen, aber ich kann dazu leider keine Aussage machen. Bisher haben sämtliche Farben, die ich gespielt habe gewonnen - d.h. insbesondere Rot, da wir zufällig gezogen haben und ich immer wieder Rot gezogen hab.


    Allerdings scheinen mir derartige Spiele besser zu liegen, als meinem bisher einzigen Spielpartner für dieses Spiel und so fürchte ich, dass das ausschliessliche eine Aussage über meine relative Spielstärke ist, anstatt über die einzelnen Farben...


    Dennoch hatte ich bislang keine Probleme mit egal welcher Farbe.

  • Ich kann auch nicht bestätigen das bestimmte Farben öfter gewinnen.
    Im Prinzip ist der Glücksfaktor beim ziehen der neuen Teile entscheidend.
    Macht trotzdem Spass :)


    Boogie

  • Zitat

    Original von Boogie
    Im Prinzip ist der Glücksfaktor beim ziehen der neuen Teile entscheidend.
    Macht trotzdem Spass :)


    Ohja, das schon eher!
    Letztens noch mit dem Moloch glaube ich warens (haben wenige Konfliktplättchen) quasi alle in den ersten zwei Ziehungen gezogen - wo man noch keine Einheiten auf dem Brett hat).
    Mann war das ein bescheidener Anfang!


    (Glücklicherweise passierte auch meinem Gegner ein Lapsus)

  • Zitat

    Original von marco27
    lohnt sich das Teil denn ??


    So ganz pauschal: Ja.


    Aber wenn du eine weniger pauschalisierte Empfehlung zu geben, müsst ich jetzt ein bisschen mehr wissen was du magst.


    sind nach dem Profil deine Lieblingsspiele. Mir fehlt ein wenig ein Spiel was in irgendeiner kriegerischeren Art eine Konfrontation. Das gibt mir ein wenig zu denken.
    Um Neuroshima Hex mal ein wenig mit deiner Top10 zu vergleichen:
    Es ist für mich mehr ein abstrakteres Legespiel, dieser Aspekt ähnelt ein wenig E&T. Ich ziehe ebenfalls Teile, allerdings gibt es verschiedene Fraktionen, d.h. es gibt nicht einen gemeinsamen Plätchenpool, aus dem ich ziehe.


    Es gibt aber auch noch Aktionsplättchen, die gibt's bei E&T nicht.
    Ausserdem gibt es Waffen, d.h. es ist auch noch wichtig, wo ein Plättchen liegt, weil es benachbarte Felder bedroht (oder auch entferntere in einer Reihe).


    Bei Fragen... schieß los!


    Grüße
    Tyrfing

  • Zitat

    Original von marco27
    lohnt sich das Teil denn ??


    .... am Überlegen bin ich ja .... aber ... weiss nicht


    Für mich ist es neben Agricola und Galaxy Trucker eines der drei besten Spiele der Essener Spielemesse.

  • Zitat

    Original von Eric


    Für mich ist es neben Agricola und Galaxy Trucker eines der drei besten Spiele der Essener Spielemesse.



    Agricola, Galaxy Trucker, Cuba, das sind die Neuheiten, die ich sehr gerne spiele ....


    Ich frage deshalb, weil Hex normal, wie ihr gesehen habt eigentlich nicht in mein Schema passt.
    mfg marco

  • Ich kann es auch nur empfehlen!
    Meine Frau war auch begeistert und das heißt schon was bei so einem 'kriegerischen' Thema.
    Bei Deiner (sehr schönen) Lieblingsspielliste (wobei mich Guatemala Cafe auf Platz 1 nun doch überrascht),
    ist ja auch Euphrat & Tigris, welches meiner Meinung nach nur 'kriegerische' Elemente enthält :-)
    Gruß
    Boogie

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE