Badass Riders

  • ANZEIGE
  • Die englische Karte, die nicht übersetzt wurde reiche ich hiermit mal nach:


    Maneuver - Skid (englisch)


    Manöver - Drift

    Weiche einem Angriff mit einer Waffe aus. Sämtlicher Schaden dieses Angriffs wird verhindert. Ziehe 1 Karte vom Renndeck.
  • Mafti hat mich hierum gebeten. Ich sehe kein Problem darin es allgemein anzubieten. Es ist eine Übersicht über alle Karten und die direkte Übersetzung, falls es jemand benötigt. Um die richtigen Zeichen, die im Spiel verwendet werden nutzen zu können, muss die Schrift "Dakar Pro" verwendet werden.

  • So, erste Partie gespielt. Nettes Spiel mit einem Ärgerfaktor, den man nicht unterschätzen sollte. Deswegen in der Familie auch gleich durchgefallen... Mir hats aber Spaß gemacht und ich freue mich auf die nächste Runde in einer passenden Gruppe!

    Alles in allem ein einfaches, schnelles Spiel ohne lange Downtimes.

  • Mein Paket ist gestern bei mir angekommen, ohne Zoll. Allerdings hab ich auch nur die Grundbox ohne irgendwas anderes gefördert.

    Brettspiele: Angebote & Schnäppchen schnell gefunden unter www.brettspiel-angebote.de

    Mit Merkliste, individuellen Preisbenachrichtigungen, Bestpreis-Berechnung und Gewinnspielen.

  • Ich habe das Grundspiel und die Arsenalbox letzte Woche erhalten.


    Gestern erhielt ich eine Email von Asendia Spain, dass eine Sendung von Koti Game an mich unterwegs ist. Bin dann mal gespannt, was da kommt.

  • Ich auch, aber die Trackingnummer funzt nicht. Ist wohl normal, die Mail kam einfach ein paar Wochen zu spät.


    Kannst du bitte mal mit meiner Liste abgleichen?

    Designer, Kickstarter, Hobbyautor, Sprecher, Lektor & Spielenerd.

  • Ich auch, aber die Trackingnummer funzt nicht. Ist wohl normal, die Mail kam einfach ein paar Wochen zu spät.


    Kannst du bitte mal mit meiner Liste abgleichen?

    Ich habe noch mal nachgesehen. War die Trackingnummer von Hermes.


    Zum Abgleich mit deiner Liste werde ich leider nicht vor Montag kommen.

  • ANZEIGE
  • Kannst du bitte mal mit meiner Liste abgleichen?


    Zum Abgleich mit deiner Liste werde ich leider nicht vor Montag kommen.



    Ich hab nochmal bei KOTI direkt nachgefragt und eine verbindliche Antwort erhalten. Diese Aufstellung hier (gepostet von einem Mitarbeiter in den Kommentaren) ist die Referenz, auf die man sich beziehen kann.

    2 Mal editiert, zuletzt von Luzifer ()

  • „Die Datei ist nicht vorhanden“ ...

    Designer, Kickstarter, Hobbyautor, Sprecher, Lektor & Spielenerd.

  • Die ersten 4 Partien liegen hinter mir.


    Es gibt ja zwei Spielmodi:

    • Rennen (Wiederauferstehungsmodus)
      Die Strecke ist vorgegeben und endet mit der Ziellinie. Wer sie zuerst überfährt, gewinnt.
    • Death Match (Zerstörungsmodus)
      Ein Rundkurs. Last Man standing.

    Das Rennen zu fünft war äußerst abwechslungsreich. Es passiert unheimlich viel auf dem Spielfeld, bis man wieder dran ist und man kann sich gegen zwei oder drei wehren. Nicht gegen alle. Also muss man sich gut überlegen, wann man sich von der Gruppe absetzt und vor prescht. Denn wer ganz vorne ist, wird automatisch das Ziel von allen. Das nenne ich Munchkin-Syndrom. Typisch für ein Ärger-Spiel. Denn das ist Badass Riders. Man will sich selbst an die Spitze setzen und das funktioniert gut mit eigenen Karten, oder indem man die anderen behindert. Der Mix macht es. Lediglich die Spielzeit hat sich irgendwann etwas gezogen und wir landete bei 2 Stunden, obwohl die Strecke mit 30 Minuten angegeben war.


    Drei Runden im Zerstörungsmodus zu viert brachte zu Tage, dass der Modus ein bis zwei Hausregeln benötigt. Die Partien gingen meist 10-15 Minuten lang. Teilweise waren die ersten aber auch schon nach 2 - 3 Minuten raus. Bei der Länge ist das nicht so tragisch, aber wir waren dennoch überrascht.

    Wenn sich nämlich jemand in der ersten Runde absetzt und einen Raketenwerfer auf das Startfeld abschießt, haben die anderen auf einem Fleck schon mal Schaden eingesteckt. Nicht jeder zieht zu Beginn gleich eine Manöverkarte oder kann auf anderem Wege einem Angriff ausweichen.

    Klarer Favorit ist auch hier der Titan (LKW), da er 6 Mal Schaden verträgt. Ein Bike zum Beispiel nur 4. Warum sollte man also ein Bike nehmen. Dessen Vorteil liegt im Rennmodus. Die Frage ist, warum man im Rennmodus einen Titanen nehmen sollte. Das Balancing bedarf hier also weiterer Erforschung.

    Auch eine besondere Kombination habe ich gefunden mit Titan und Ursa. Diese hat die Sonderfähigkeit, dass sie keinen Schaden durch Angriffe bekommen kann, wenn sie weniger als 2 Karten auf der Hand hält. Also habe ich immer alle Karten ausgespielt, bis auf eine und war so gut wie unverwundbar. Die anderen haben mich durch "Crash"-Karten auch klein gekriegt, aber das hat viel Ausdauer von ihnen und gebündeltes Vorgehen gekostet. Die Frage blieb, ob alle Fähigkeiten bzw. alle Kombinationen von Fähigkeiten gleich sind.


    Was den Raketenwerfer beim Zerstörungsmodus angeht, so haben wir überlegt, ob wir ihn darauf begrenzen, dass er nur nach vorne abgeschossen werden darf, um das Startfeldproblem zu beheben. Etwas seltsam in einem Rundkurs und getrickst, aber das könnte das Problem lösen. Wir haben es leider nicht mehr ausprobiert, das folgt also noch.


    Der Rennmodus ist also genial, spaßig und nutzt das Potential das Spiels voll aus. Es dauert nur etwas zu lange.


    Der Zerstörungsmodus hat bislang bei uns nicht so gepunktet, aber vielleicht kriegen wir das noch hin.


    Soviel zum ersten kurzen Eindruck.

    Einmal editiert, zuletzt von Luzifer ()

  • ANZEIGE
  • Welche wären das? Und warum?

    Schau nochmal oben in meinen Beitrag oben. Ich war zu schnell und hab schon auf Absenden geklickt, dabei folgt noch ein längerer Text.


    Eine Frage an euch, die auch die Würfel mit den Symbolen haben:


    Ist bei euch auch jedes Symbol 2 Mal drauf, nur die Scheren 4 Mal? Bei mir schon und zwar auf dem goldenen und dem grauen. Das macht meines Erachtens keinen Sinn. Wenn das Joker Symbol vier mal drauf wäre, dann würde ein Schuh drauf, da es ja der Joker ist. Wenn bei Stein - Schere - Papier die Schere allerdings doppelt so oft vertreten ist, zerbricht das System.

    Wir haben deswegen die Würfel weg gelassen und gemäß den Regeln die Rennkarten aufgedeckt. Was ich noch nicht gemacht habe, ist nachzusehen, ob die Symbole auf den Karten eine gleichmäßige Verteilung haben.

    Einmal editiert, zuletzt von Luzifer ()

  • Habe mal bei BGG nachgefragt, hier die Antwort:


    Yes, designers confirmed it is a misprint. They are talking with the factory to solve the issue, but it's getting complicated. Here is, more or less, the story (as one of the designers has told):

    The factory sended them a picture of the dice, but they declined the picture sample asking for the dice to be more similar to the sample colors that they sended to the factory. Sadly, they replied that the number of dice ordered was low, so they won't make initial tests or change the dice and do adjustments, so they had to take the current ones shown without option. Obviously, they had no choice but to accept that and go forward. The real problem was that in the picture there wasn't shown ALL the faces of the dice, and the designs they sended to the factory were correct, so they didn't expect to come like that (in the sample picture, it looked like the dice was right). Now, the factory is claiming that they accepted the sample they sended to them, so if they want new dice they have to place a new order. They are currently still in process of negotiating a solution, but we'll have to wait and see what happens soblue

    The "good part" is that, even if the distribution is not correct, you can still use them for duel resolution since both players have the same probabilities anyway.

    I hope at least this clears a bit what's happening right now smile.gif Let's wait and see.


  • ANZEIGE
  • Letztens habe ich mal die Solo / Koop Variante getestet. Es ging mit einem Titan (LKW) und einem gerüsteten Wagen gegen LUZIFER XIII. :evil:



    Ein grauseliges Ungetüm, das viel Schaden verträgt, dazu noch gut gepanzert und ausgerüstet ist. Dazu macht er mit abwerfenden Giftfässern den Ridern das Leben schwer.
    Alles in allem eine Herausforderung, an der ich knapp gescheitert bin. LUZIFER XIII hatte noch genau 1 Leben und entkam. Ich hatte aber auch Pech beim Kartenziehen . Und LUZIFER ist einfach ein harter Hund ! :love:


    Die Koop Variante könnte langfristig so manche oben benannten Schwächen ausgleichen (Zeitansatz bzw. "Alle auf einen"). Allerdings ist es nur eine Erweiterung. Ich habe immer noch Hoffnung, dass die normale Variante mit ein bis zwei Hausregeln bzw. Klarstellungen genauso funktioniert, wie sie es von Hause aus soll.

    20181218_121143-jpg.7046


    20181218_121215-jpg.7045

  • Den hast Du aber nicht wirklich zerschnitten, oder?! :D


    Ähnlich wie bei den Playerboards sind das 3 Boards in einem, auf die man die Schraubenschlüssel-Tokens legen soll. Das sind nicht einzelne Tokens zum auschneiden, sondern größere Tafeln und die bunten Felder sind "Slots" für die Tokens.


    PS: Falls Du es wirklich zerschnitten hast, schicke ich dir gern eine laminierte Version für Portokosten zu :)

    Designer, Kickstarter, Hobbyautor, Sprecher, Lektor & Spielenerd.

  • ANZEIGE
  • Es fehlte nie ein Stanzbogen, zumindest nicht in der Arsenalbox. Was fehlte, war das Playerboard, das mittlerweile ausgeliefert sein sollte:



    Wie Du schon sagst ist es kein Board im Sinne eines 90er Jahre Brettspiels, sondern "eher dünn". Das ist aber der "neue" Standard für solche Teile, nennt sich (in vielen Fällen)...


    Siehe auch #Runewars 1st vs #Runewars 2nd, da wurden die dicken Bretter auch durch Chromosulfatkarton ersetzt.

    Designer, Kickstarter, Hobbyautor, Sprecher, Lektor & Spielenerd.

  • Leute, ich brauche mal eure Hilfe :(


    Ich habe Badass Riders verkauft nur leider ist das Paket nach der Abholung aus der Packstation seit über 2 Wochen verschwunden. Die Post möchte nun einen Nachweis (eine Rechnung). Leider scheint es das Projekt im PledgeManager nicht mehr zu geben, sodass ich darüber nicht mehr an die Rechnung komme.


    Hat vielleicht noch jemand zufällig eine Rechnung zur Arsenal-Box im Postfach?


    PS: Ich weiß, dass da dann nicht mein Name drauf steht, aber es ist ein Anfang...

    Designer, Kickstarter, Hobbyautor, Sprecher, Lektor & Spielenerd.

  • ANZEIGE