Dilemma CoSims !

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Hallo Zusammen,


    ich stecke in einem echten Dilemma, ich würde mir gerne mal ein CoSim zulegen jedoch ist das wohl garnicht so einfach aus mehreren Gründen.


    Zum einen ist die Sache mit den Mitspielern, CoSims sind nicht für jeden Brettspieler gemacht bzw Spielenswert. Ich hatte bisher nur 1 CoSim auf dem Tisch Battlelore 2, ja es ist bei BGG unter CoSim gelistet :)


    Das kam relativ gut an thematisch ja im Fantasy Bereich agesiedelt. Nun gibt es ja die Command & Colors Serie vom GMT die vom Spielprinzip ja ähnlich bzw identisch ist. Thematisch wäre Command & Colors Ancient genau meins.


    Ok das könnte ich evt. dann bei einer 2 Partie auf den Tisch bringen, was leider thematisch garnicht geht ist WW II, nach Rücksprache mit meinen üblicher Weise 2 Mitspielern.


    Wären wir wieder bei C & C Ancient, das ja leider nur in einer 2 Runde spielbar ist, genau wie Sekigahare was auch einsteigerfreundlich aussieht..Eine Alternative wäre auch noch nach Rücksprache ein CoSim
    bei dem der politische Aspekt enthalten ist alla Twilight Struggle.


    Leider ist dieses geniale Spiel auch nur zu 2t spielbar. Somit wären da noch Churchill/ Cuba LibreTriump & Tragedy , die auch mit mehr als 2 Spielern spielbar wären.
    Evt. gibt es ja noch mehr Spiele in dieser Richtung, wie gesagt bin noch Anfänger im CoSim Bereich. Churchill gefällt mir sehr gut, jedoch bis zu 5 std Spielzeit ist echt heftig.


    Weiterhin wäre da noch der schwierigkeitsgrad, ist ja bei GMT spielen anhand einer Scala angegeben. Die von mir genannten 3 Spiele sind alle im mittleren Bereich angesiedelt.
    Nur weiß ich nicht ob das für CoSim Änfänger doch zu heftig ist.


    Tja, wie gesagt für mich nicht ganz so einfach ein passendes Spiel zu finden. Evt. könnt ihr mir noch einige Spiele vorschlagen die in Frage kommen würden.


    Danke im Vorraus schonmal für eure Tips und Vorschläge :)



    Ps.Genial vom Artwork und thematisch wäre Pericles, was bei GMT erscheinen wird, nur evt. für Anfänger auch zu komplex....

  • ANZEIGE
  • @Noobbot wie @Sternenfahrer schon schrieb, ist der Nachbarthread für dich ganz interessant. Wie ich gesehen habe, kommst du aus München ! Wenn du nicht auf deine üblichen Mitspieler bestehst, frag doch einfach mal hier im Forum an, es findet sich sicher jemand aus der Gegend, der das eine oder andere Spiel bereits besitzt und bereit ist sich mal mit dir zu treffen, so dass du deine Frage quasi spielerisch beantworten kannst ;) , ohne dir gleich ein Spiel anschaffen zu müssen.

    Gruß aus Frankfurt, Helmut

  • Ok das könnte ich evt. dann bei einer 2 Partie auf den Tisch bringen, was leider thematisch garnicht geht ist WW II, nach Rücksprache mit meinen üblicher Weise 2 Mitspielern.


    Wären wir wieder bei C & C Ancient, das ja leider nur in einer 2 Runde spielbar ist, genau wie Sekigahare was auch einsteigerfreundlich aussieht..Eine Alternative wäre auch noch nach Rücksprache ein CoSim
    bei dem der politische Aspekt enthalten ist alla Twilight Struggle.


    Leider ist dieses geniale Spiel auch nur zu 2t spielbar. Somit wären da noch Churchill/ Cuba LibreTriump & Tragedy , die auch mit mehr als 2 Spielern spielbar wären.

    mmh...zur Info wg. WW II:


    Churchill is a three player game of Coop-etiion where the players must cooperate to win World War II, while at the same time achieving a superior post war position over your allies. If the players collectively fail to defeat the Axis the Allies lose, but if the Axis are defeated, there is a victor of the peace that follows. There is also a two player and solo variant.

    "Geh zum Schmied und ned zum Schmiedl!" ;(

  • Servus @Noobbot,


    ich bin auch Münchner und habe das eine oder andere Cosim in meinem Besitz - und auch schon gespielt. Dabei auch ganz unterschiedliche Ausprägungen.
    Vielleicht quatscht man sich tatsächlich mal zusammen und spielt eine Runde um zu sehen, was es so gibt?


    Ich persönlich finde ja #NoRetreat sehr eingängig und gut lernbar als Einstieg. Auch #FadingGlory ist eher überschaubar.


    Für drei Spieler ist #Maria auch ein tolles Spiel!

  • danke schonmal für die Antworten,


    mmh...zur Info wg. WW II:
    Churchill is a three player game of Coop-etiion where the players must cooperate to win World War II, while at the same time achieving a superior post war position over your allies. If the players collectively fail to defeat the Axis the Allies lose, but if the Axis are defeated, there is a victor of the peace that follows. There is also a two player and solo variant.ja es ist WW2 aber nicht ausschliesslich die Militärs

    ja es ist WW2 aber nicht ausschließlich die Militärschiene somit noch ok

    Einmal editiert, zuletzt von Noobbot ()

  • Ich habe gerade vor ein paar Tagen "Quartermaster General: 1914" kennen gelernt und das könnte in das genannte "Beuteschema" passen. Es ist von den Regeln einfach, bietet interessante Entscheidungen, behandelt einen Konflikt (insofern CoSim...) und kann mit bis zu 5 Leuten gespielt werden.
    Eine Version des "Quartermaster Systems", das in der Antike spielt, ist auch in Vorbereitung: Victory or Death: The Peloponnesian War