Hannibal & Hamilcar

  • Dieses Jahr soll es eine Neuauflage von Hannibal geben! Das neue Cover finde ich schon mal ansprechend, (Cover) was dennoch nicht zum Kauf reizte.
    Aber....
    Das besondere an der Neuauflage ist, das es eine Erweiterung, die jahrelang in der Schublade schlummerte, dazu geben wird.
    Die Erweiterung heißt Hamilcar und besitzt ein zusätzliches Brett, sowie neue Karten und Generäle.
    Historisches: Hamilcar war der Vater von Hannibal und der Eroberer Spaniens. Damit legte er allerdings den Grundstein zum 2. Punischen Krieg.


    Das Spiel wird es im Oktober in Essen erhältlich sein. Infos
    Zusätzlich startet im April eine KS-Kampagne.

  • ANZEIGE
  • Bin gespannt. Habe damals, als es eine Erweiterung für Hannibal geben sollte (noch bei Valley Games) an der Revision der Regeln mitgearbeitet (es ging um Ausmerzen von Fehlern und dem klareren Formulieren von Sachverhalten). Spannend zu sehen, ob es wirklich diese Erweiterung ist - die ist wirklich schon einige Jahre alt. Weiß jemand, von wem Hamilcar stammt? Auch von Mark Simmonitsch?

  • @Alan Smithee


    Ich meine nicht.
    Aus meinen Erinnerungen:
    Ich habe letzte Jahr auf der Messe Essen mit dem Phalanx-Team gesprochen. Es soll erstmal nur auf englisch erscheinen. Später Auflagen halten sie sich für zusätzliche Sprachausgaben offen. Erstmal schauen, wie es ankommt. Wie gesagt, die Infos sind über ein halbes Jahr alt, kann sein dass sie inzwischen zusätzliche Spielregeln hinzugefügt haben.
    Da es vor einem halben Jahr hieß, dass sich das Grundspiel nicht ändern wird, kann man einfach die deutsche Spielregel aus der Descartes-Edition nehmen.


    Für die Hamilcar-Erweiterung gilt das natürlich nicht. Wenn aber das Basisspiel sitzt, kann man die Erweiterung auch auf englisch spielen Die Kartentexte sind in einem recht einfachen englisch gehalten.

  • Das interessante an dem Cover ist der Zeitraum - vielleicht kommt ja noch der 3. punische Krieg mal als Erweiterung!? (Hannibal 2. punischer Krieg, Hamilcar 1. punischer Krieg)

    Wanderer, kommst du nach Sparta, verkündige dorten, du habest
    uns hier liegen gesehn, wie das Gesetz es befahl.


  • Da es vor einem halben Jahr hieß, dass sich das Grundspiel nicht ändern wird, kann man einfach die deutsche Spielregel aus der Descartes-Edition nehmen.

    Danke für die Info :)


    Die Anleitung scheint nicht im Netz nicht sofort zu finden sein. Außer eine Kurzanleitung und optionalen Kampfregeln ist da nicht viel.


    @Braz
    Vor einigen Jahren hast Du auch dieselbe Frage gestellt und eine Datei erhalten. Hast Du diese noch zur Hand :?:

  • @mavo0013
    ich wusste, dass ich mit jemand aus dem Unknowns-Forum über die Erweiterung gechattet habe.


    Aus dem von mir verlinkten Beitrag auf BGG interpretiere ich es so, dass die Erweiterung von Mark Simmonitsch stammt.
    Wenn die damalige Erweiterung, die du bearbeitest hattest, auch von ihm stammte, ist die wahrscheinlichkeit doch recht hoch, dass es sich hierbei um die Gleiche handelt, oder nicht? Vielleicht wird man sprachlich was gefeilt haben, die Mechanik aber sicherlich nicht groß geändert.

  • ANZEIGE
  • Haben so viele das Spiel nicht und wollen es unbedingt haben oder warum sind die Leute so wild?


    Ich habe die AH Version, habe es über die Jahre schon häufig gespielt aber verspüre keinerlei Reiz eine neue Version zu erwerben. Auch die VG Version hat mich nicht interessiert. Die AH Version sieht doch prima aus - tolle Map (GMT würde dazu Deluxe Mapboard sagen ;-), ordentliche Counter und Karten und die Figuren in den Stands sind auch prima.


    Und nur wegen ein paar neuer Szenarien? Das komplette Spiel war doch auch im in 2-4 Stunden durch.


    Also eher was für Neukäufer oder gibt es viele, die Hannibal bereits besitzen und trotzdem nochmal zuschlagen?

    --
    "Out. For. A. Walk. ... Bitch." (Spike/Buffy-TVS)
    --

  • Haben so viele das Spiel nicht und wollen es unbedingt haben oder warum sind die Leute so wild?
    Ich habe die AH Version, habe es über die Jahre schon häufig gespielt aber verspüre keinerlei Reiz eine neue Version zu erwerben.

    Ich habe die alte Version von Avalon Hill, und ich habe sie so oft gespielt (100+), daß sie für mich spielerisch ausgereizt ist.
    Wild bin ich überhaupt nicht, aber ich will sehen, ob die neue Version so viel neues bringt, daß sich eine Anschaffung lohnen könnte.
    Ich hoffe, daß das aus der Kickstarter-Kampagne ersichtlich sein wird.


    Ich glaube nicht, daß jemand wirklich objektiv sein kann - alle Meinungen sind subjektiv.
    Natürlich gilt das auch für mich.

  • Ich müsste jetzt nachsehen, aber fühle mich zu schwach ;-)
    Gab es nicht im General mal eine Variante mit der man den 1. Punischen Krieg spielen konnte. So richtig mit neuen Generälen und ein paar Countern? Ich meine mich zu erinnern, dass ich es vor vielen Jahren mal ausgeschnitten habe, aber nie gespielt. Warum auch ...

    --
    "Out. For. A. Walk. ... Bitch." (Spike/Buffy-TVS)
    --

  • Ja, die gab es, mit neuen Generälen zum ausschneiden. Die liegen auch schon ungespielt seit Ewigkeiten in meiner AH-Ausgabe. So wirklich brauche ich auch keine neue Ausgabe. Wir haben auch nur mit der Originalregel gespielt. Wenn Hannibal stirbt will ich als Karthager auch nicht mehr weiter spielen ☺.

    2 Mal editiert, zuletzt von yzemaze () aus folgendem Grund: -fullquote

  • ANZEIGE
  • Fast Autobuy. Habe zwar die sehr hübsche VG-Auflage und auch das 1. Punischer Krieg-Szenario (selbstgebastelt, schon ein paar Mal gespielt und für gut befunden weil deutlich kürzer und somit auch zwischendurch mal machbar). Trotzdem: Nach so viel Schrott kann man auch mal ein hübsches Spiel supporten, das einen alten Klassiker noch hübscher und vielseitiger macht.


    Natürlich alles unter der Prämisse, dass es wirklich mindestens so gut ist wie die alte Auflage und vor allem ohne neue Fehler in den Regeln etc - da werde ich sehr genau hinschaun...

  • Nabend,


    wenn ich es richtig verstanden habe, wird an dem eigentlich Spiel nichts geändert. Hinzu kommen dann eine Reihe von Szenarios für das Basisspiel und die Erweiterung Hamilcar (mit einem eigenen Spielplan auf der Rückseite des Spielplans für Hannibal), die ja ursprünglich mal von Valley Games heraus gebracht werden sollte.

  • Hallo,


    heute 19:00 startet ja oben genanntes Spiel bei KS.


    wollte mal fragen ob jemand Infos bezüglich einer Deutschen Version hat :?:


    Die erste Auflage gab es ja meines Wissens nach auf deutsch, hatte mal bei publisher angefragt aber es gab keine genaue Aussage obs auch auf deutsch kommen soll.


    Grüße

  • Anbei meine heutige Nachfrage auf bgg dazu:


    "el comandante wrote:
    I've just signed contracts for HANNIBAL & HAMILCAR publication in three languages other than English.



    Hello el comandante,


    is one of these languages german?



    Greetings
    Leonidas


    Ja, naturlich.


    BR
    Waldek



    Thanks for your answer! Does this means, that I get on kickstarter an english version (maybe with a german pdf rule) and later I can get a german version (from the publisher with you had made the contract) of the game with german rules and german cards?


    You can choose a complete German edition!"


    Um es kurz zu machen, es gibt eine komplett deutsche Version!

    Wanderer, kommst du nach Sparta, verkündige dorten, du habest
    uns hier liegen gesehn, wie das Gesetz es befahl.

  • Und es ist bereits gefundet. Sieht vom Produktionsniveau auch verdammt gut aus. Bleibt für mich nur die Frage: Soll ich es riskieren es auf deutsch zu nehmen oder gehe ich lieber auf Nummer sicher und stelle mir die 2. englische Version ins Regal ?

  • ANZEIGE
  • Falls jemand den Link sucht :D :



    Den Early-Bird habe ich leider verpasst. Ich denke aber, dass ich dabei bin, das wäre doch mal ein Wargame, wo mich auch das Setting interesiert.
    Außerdem gibts ein Essen-Pick-Up...

    Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben.
    Die Bibel: Johannes 3,16

  • Bei kickstarter wird Feuerland Spiele genannt, wenn es um die Versendung der deutschen Exemplare geht.

    Das Beste daran ist wohl der kostenlose Pick-up Service auf der Messe in Essen. Perfekt:-)

  • Gibt es eigentlich noch KS-Hanseln, die einfach nur ein Spiel neu auflegen können, OHNE daran herumzupfuschen? Mir erschließt sich das nicht.


    Erweiterungen ja, Upgrades super, aber sonst...


    Btw: Die Map ist ja mal ziemlich hässlich gegenüber VG...


    Oh Mann, 2 enttäuschende KS in so wenigen Tagen...

  • ANZEIGE
  • Ich hatte Hannibal bisher noch nicht in meiner Sammlung und bin daher freudig in die Kampagne eingestiegen. Besonders das Front Cover finde ich super, aber auch die Karte kann sich meiner Meinung nach sehen lassen. Ich freue mich :)

    Half Man, half Bear, half Pig!

  • Ich hatte Hannibal bisher noch nicht in meiner Sammlung und bin daher freudig in die Kampagne eingestiegen. Besonders das Front Cover finde ich super, aber auch die Karte kann sich meiner Meinung nach sehen lassen. Ich freue mich :)

    Ich liebäugle auch schon seit Jahren mit dem Spiel, hab es aber bisher nie gekauft. Insofern sehe ich den Kickstarter als gute Möglichkeit, auch diese Lücke nun zu schließen. Optisch gefällt es mir sehr gut. :)

  • Oh Mann... jetzt gibts die (viel sinnigeren) Standee-Generäle... aber für 20 Pfund?


    Damit läge das Spiel jetzt schon bei gut 100 Euro.


    Hätten Sie doch einfach nur eine schöne Neuauflage gemacht. Vielleicht mit Hamilcar oder dem Zusatzszenario aus dem Punischen Krieg. Stattdessen gibts jetzt nen Berg von Karten, Konsuln und was weiß ich, was man nicht braucht.


    Sehr schade... Wären nicht die deutschen Karten dabei, wäre ich nicht nur zu 90%, sondern zu 99% raus.

  • Oh Mann... jetzt gibts die (viel sinnigeren) Standee-Generäle.

    Kann mir einer erklären, was das soll? Ersetzen die die Miniaturen? Warum sind sie "viel sinniger"?

    Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben.
    Die Bibel: Johannes 3,16

  • Tut mir leid, aber ich kann auch nicht nachvollziehen, warum diese Pappaufsteller besser als Miniaturen sein sollen.
    Ich finde die Miniaturen klasse und für die Atmosphäre des Spiels super.
    Aber die Geschmäcker scheinen ja verschieden zu sein.

  • ANZEIGE