German Math Trade May @ BGG

Bitte bewerte: Obsession
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • ...und wieder ein neuer Mathtrade:


    German Math Trade May 2017 | BoardGameGeek


    Gestern gestartet:


    Angebote bis 14.05 (20:00 Uhr) einstellbar
    Wünsche bis Montag 22.05. (ebenfalls 20:00 Uhr) ablieferbar


    Anleitung:
    An introduction to Math Trades in German | BoardGameGeek


    Happy trading :-)

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

  • ANZEIGE
  • Hier eine ganz rudimentäre Anleitung zum Kennenlernen - Das Teil kann noch viel viel mehr, aber hier für den Einstieg:


    Das ist total Easy, setzt mal Spiele rein und fragt dann, was beim Wantlist-Generieren an Fragen aufkommt...


    -Reinsetzen über den Add Button -> Boardgame -> (definitiv richtiges) Spiel auswählen und gegebenenfalls das richtige Bild aus der Gallerie wählen (Lupenzeichen bei Image ID)
    -Ehrliche(!)Beschreibung mit Titel / Verlag / Sprache / Zustand hinzufügen


    Und erstmal fertig...Später kommen wir dann (falls ihr Fragen habt) zu der Wantlist, wenn die Einstellzeit vorbei ist.


    Es lohnt sich!


    Hier mein Beispiel:


    Name: Die Werwölfe vom Düsterwald
    Verlag: Proludo
    Sprache: deutsch
    Zustand: Top erhalten und vollständig aus tierfreiem Nichtraucherhaushalt.


    Fertig


    Achja Geld oder Dinge die man nicht findet gehen folgendermassen


    Add Item -> Boardgame -> BGG eingeben und "Outside the Scope of BGG" wählen


    Als Beispiel mein 10€ Angebot:
    In der Beschreibung dann noch Folgendes einfügen:


    10 Euro, per SEPA-Überweisung oder Paypal per Family and Friends


    +altname+ 10 Euro Paypal -altname-
    %Options%
    Copies: 3
    %End%



    Jetzt heisst mein Item 10€ Paypal in der späteren Übersicht und kann 3x "getauscht" werden. Ansonsten bei weniger "Kopien" lässt man die unteren 3 Zeilen natürlich weg.


    So stellen Leute zB auch Spiele ein, die nicht gefunden werden / Teilweise Spielepakete usw...


    Übrigens: Alles was ihr nun eingebt wird noch nicht getauscht - Keine Sorge...erst wenn ihr dafür im 2. Schritt ein angebotenes Spiel als Tauschwunsch anmarkert - Das geht über Checkboxen/Kästchen und wird dann so aussehen:


    lomn | Image | BoardGameGeek


    Also ganz Easy :-)

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

  • Noch was: Bedenkt, dass man als Neuling ohne 10 Bewertungen (können auch aus normalen BGG Tauschvorgängen sein) nur 5 Spiele einstellen darf. Benjamin löscht ab dem 6. Spiel die Angebote - Es können also nur die ersten 5 getauscht werden, aber man macht sich unnötig Mühe :-)


    Und bedenkt beim Einstellen: Ehrliche und vernünftige Beschreibung (man muss sich aber auch keinen Abbrechen und einen Aufsatz schreiben). Brettspieler können mitunter penibel sein... :-)


    Dazu (eigentlich selbstverständlich):


    Sorgfalt! Ihr seid verantwortlich für Euer Angebot und das was ihr später dafür als "Will-Haben" markiert! Nachverhandlungen / Umdenken bzw. umentscheiden etc. gibt es da nicht und würde die Tauschkette unter Umständen für alle zerstören. Habt Ihr einen Fehler gemacht, seid Ihr dafür verantwortlich die Tauschkette trotzdem aufrecht zu erhalten...Es gibt normalerweise keinen "Reroll" :-)

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

    Einmal editiert, zuletzt von Harry2017 ()

  • Hat da schon wer mitgemacht? Wie sind die Erfahrungen? Habe hier noch 2 englische Spiele, die ich eventuell gegen die deutsche Version tauschen wollen würde. Englisch schreckt doch viele ab...


    Edit: Eins davon ist Chaos in the old World. Kann mir jemand sagen, warum die Preise dafür im Geek Market so exorbitant hoch sind? OOP? Sind die Preise realistisch? Wenn ja, dann würde ich doch eher nicht gegen die deutsche Version tauschen wollen, wenn ich die im Market für 30€ plus VK kaufen kann...

    Mit freundlichen kollegialen Grüßen


    Syrophir


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    "Die Menschen hungern nach der Wahrheit, doch wissen sie selten ihren Geschmack zu schätzen."

    Einmal editiert, zuletzt von Syrophir ()

  • Probiers doch einfach aus.... Preise im Geekmarket sind ja nicht immer realistisch. Schau Dir in der Statistik doch mal an, was die Spiele tatsächlich gebracht haben.


    Weil du gefragt hast - ich mache erstmal nicht mehr mit. Recht viel Aufwand (besonders beim Want-List pflegen), und dann nur wenige Tauschgeschäfte, weil ja alle am liebsten MauMau gegen Terraforming Mars tauschen...

  • Also punktgenau das englische Spiel gegen ein deutsches Exemplar zu tauschen - Das wird sehr sehr schwierig, man sollte seine Wantlist schon eher "breit" anlegen.


    Mitgemacht hab ich jetzt ca 10 mal und abseits der des 2. eigentlich immer was getauscht - Da war ich aber auch zu fixiert auf einige sehr wenige Spiele. Dazu habe ich schon recht viel günstig fürn 10er oder 15€ Inkl. Porto bekommen (Geldangebote lohnen sich ganz gut).


    Schlacht der 5 Heere für 36€ / Isla Dorada und Twilight Imperium Rex für 10€ ... man kann immer mal ein kleines Schnäppchen machen.


    BTW Chaos in der alten Welt ist oop / da die Warhammerlizenz weggefallen ist. Vielleicht gibts einfach keine englischen Exemplare mehr.

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)

  • Wusste gar nicht, dass es da sowas überhaupt gibt... Dieses Jahr war das günstigste bei 60$ und das teuerste "like new" für 250$. Schon krass...


    Meins ist noch ungespielt und ich meine, sogar noch "unpunched" oder wie sich das schimpft... Dann lasse ich das wohl mit nem direkten Tauschversuch^^.

    Mit freundlichen kollegialen Grüßen


    Syrophir


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    "Die Menschen hungern nach der Wahrheit, doch wissen sie selten ihren Geschmack zu schätzen."

  • Habe regelmäßig mitgemacht, aber ich glaube meine Erwartungshaltung gegen was ich meine größeren Spiele tauschen möchte ist schlicht zu hoch (bzw. ich habe angesichts des Versandaufwands kein Interesse am Tausch kleinerer Spiele oder gar Promos und Ramsch), weshalb ich jetzt pausiere.
    PS: Ich bin dort allerdings nach und nach alle meine englischen Spiele (bis auf ein paar die ich behalten wollte) losgeworden, und konnte auch schon eine engl. gegen eine deutsche Ausgabe tauschen, dafür bin ich dem MT sehr dankbar.

    Cardboard Games Master Race

    Einmal editiert, zuletzt von Exhibitchee ()

  • Ich mache dort "just for fun" mit und meisten klappt es auch mit dem einen oder anderen Tausch. Es gibt ja immer mal ein paar unbekannte aber gängige Spiele, die man gern ausprobieren aber nicht unbedingt kaufen würde. Für so etwas eignet sich ein Mathtrade ganz hervorragend. Man muss allerdings bereit sein sich durch Tonnen von Ladenhüterangeboten zu wühlen und darf sich nicht zu viel Hoffnungen auf einen extrem guten Tausch machen.


    Gegen Portokosten ein Spiel abzugeben dass bei mir nur "Staub" frisst (wobei es nicht unbedingt ein Ladenhüter sein muss) und dafür eines zu bekommen das man selbst gern kennenlernen mag ist in meinen Augen ein guter Deal.

    Mb_adastra.JPG Mb_rftg.jpg


    Ein Bild sagt mehr als 298 Wörter... :floet:

  • ANZEIGE
  • Ich habe schon einige Male mitgemacht, und es war alles dabei. kein Tausch, Fehler beim Erstellen der Wantliste und absolute Schnapper, die ich nie für möglich gehalten hätte.


    Wenn man etwas Routine hat, geht alles eigentlich recht flott, und für mich ist das auch eine gute Möglichkeit den Spieleschrank etwas zu leeren, wenn man die Geldangebote annimmt.
    Zumal man auch Spiele antrifft, die sonst eher selten zu sehen sind :)

  • Klingt alles ganz vielversprechend und ich habe mir mal die verlinkten Erklärungen durchgelesen/überflogen. Vielleicht habe ich etwas übersehen, aber eine Frage stellt sich mir noch, und zwar die, ob man auch mehrere kleine Spiele zusammenfassen kann, um sie gegen ein großes zu tauschen?

    Mit freundlichen kollegialen Grüßen


    Syrophir


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    "Die Menschen hungern nach der Wahrheit, doch wissen sie selten ihren Geschmack zu schätzen."

  • Klingt alles ganz vielversprechend und ich habe mir mal die verlinkten Erklärungen durchgelesen/überflogen. Vielleicht habe ich etwas übersehen, aber eine Frage stellt sich mir noch, und zwar die, ob man auch mehrere kleine Spiele zusammenfassen kann, um sie gegen ein großes zu tauschen?

    Ja, das geht (prinzipiell). Es muss sich dann aber EINE Person Dein KOMPLETTES Angebot wünschen, nicht zehn Personen jeweils ein kleines Spiel. Aber überspitzt gesagt: 10mal Mist bleibt 10mal Mist und nicht ein Volltreffer.


    Es muss also jemand Deinem Angebot einen entsprechend hohen Gegenwert zuweisen.

  • Das habe ich bisher ausgelassen - Aber hier die Erklärung dazu. Es gibt 2 Möglichkeiten:


    Zunächst einmal ein erweitertes Tutorial für die Beschreibung. Im Text lässt sich rechts oben ein Drop down Feld auswählen (mit Insert Geek Link vorbelegt). Damit lässt sich der Link über drop down ->


    1) und einfache:
    Siehe oben: Outside the Scope of BGG auswählen und einfach in der Beschreibung die Spiele auflisten und den altname hinzufügen - wie beispielsweise:


    +altname+ 3 Stefan Feld Spielesammlung -altname-


    Oder was auch immer passt. Das ist die einfachste Variante und schon fertig.
    -----------
    Eleganter ist es mit dem einfügen der Spiele in der Beschreibung.Zunächst einmal ein erweitertes Tutorial für die Beschreibung. Im Text lässt sich rechts oben ein Drop down Feld auswählen (mit Insert Geek Link vorbelegt). Damit lässt sich der Link über drop down -> Insert Boardgame für ein Spiel auswählen und einsetzen und Name einfügen. Sieht dann so aus:


    [thing=90137]Blood Bowl Team Manager[/thing]


    Blood Bowl Team Manager hat in der BGG Datenbank die ID 90137 - Lässt sich auch auf der Seite des Spiels unter Community Stats finde.


    Noch eleganter ist es dazu ein Bild auszuwählen. Dazu wählt man in der Symbolleiste über dem Textfeld das Symbol für Insert Geek Image (2 links vom youtube Symbol) und muss eine Bild Id eingeben. Diese findet man bei dem jeweiligen Bild des Spiels auf der jeweiligen Spielseite links. Beispiel hier: 7 Wonders ID 893619


    7 Wonders | Image | BoardGameGeek
    ------------------
    2. Möglichkeit statt Outside the scope of Bgg zu wählen ist ein Hauptspiel und sogenannte "Sweetener" als Zusätze in der Beschreibung. Dazu wählt man halt ein Spiel normal aus und updated die Beschreibung mit der Erweiterung wie in dem letzten Absatz beschrieben - Hier mein Angebot für Werwölfe plus Erweiterung (sieht dann so aus: German Math Trade May 2017 | BoardGameGeek )


    Name: Die Werwölfe vom Düsterwald
    Verlag: Proludo
    Sprache: deutsch
    Zustand: Top erhalten und vollständig aus tierfreiem Nichtraucherhaushalt.


    Sweetener


    [thing=21713]Werwölfe - Neumond Erweiterung[/thing]
    [ImageID=127178]

    Top 10 (jeweils ohne Reihenfolge)