Beiträge von M0G3L

    Hallo,

    hab mir am Sonntag die Mystiker von Midgard Erweiterung bei Thalia bestellt, ist heute auch gut angekommen. Nur leider habe ich jetzt vier mal die Figur des Bärenmystikers und keine Widdermystiker Figur. Zu welcher Firma müsste ich jetzt schreiben um Ersatz zu bekommen? Denke Thalia ist nicht der richtige Ansprechpartner...

    Danke für das Feedback, bin gerade dabei auch ne grafische Version der Automas zu machen, brauche da nur meine Zeit für bin nicht so gut mit Gimp


    Lantida:
    Tatsächlich kam es glaube ich nicht einmal zu der 2. wenn nicht möglich Situation in den Spielen die ich gemacht habe. Könnte man also weglassen.


    Bal T'ak:

    Ja ist nicht das spannenste aller Völker, finde es passt aber zum Volk wie es sich im normalen Spiel spielt. Sie bekommen 3Vp wenn sie eine QIC Aktion machen, also 5Vp bei der Völkeraktion, sofern noch eine QIC Aktion frei ist.


    Schwarm:

    Danke, gefiel mir in den bisherigen Spielen auch sehr gut. Die 4vp kamen mir auch nicht zu viel vor bisher.


    Gleen:

    Da bin ich anderer Meinung, da die Terraner nur als a Priorität Transdimplaneten haben ignorieren sie relativ viele Gaiaplaneten, ausserdem macht die 4 Reichweite der Terraner schon einen ziemlichen Unterschied.


    Ambas:

    gefällt mir selbst auch noch nicht wirklich, weiss aber nicht wie man den Charakter des Volkes wirklich darstellen soll. Spielen sich im normalen Spiel schon sehr einzigartik, der Automa profitiert nur überhaupt nicht vom Festungstausch...


    Mad Androids:

    Über die 4 Reichweite denke ich mal nach, extra VP bekommen sie ja schon.

    Soll auch die a Priorität bleiben?


    Nevlas:

    War tatsächlich falsch formuliert das es nur Poweraktion ist, denke aber das könnte ich mal ausprobieren.

    würde sie zumindest zu einem sehr nervigen Gegner machen. Gegen die Xenos auch schon sehr anstrengend :D


    Itar:

    ist definitiv stark, fand ich bisher aber nicht zu stark. Dadurch das sie nur 1vp so bei der Völkeraktion bekommen ist das ein guter Ausgleich dafür, dass sie in Technologie dann so viele Punkte bekommen. In meinem letzten Spiel waren es 60Vp vom Technologietableu :D

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht und mir Automas für die anderen 7 Völker ausgedacht. Vielleicht könntet ihr ja mal eure Meinung dazu schreiben und/oder sie austetsten. Denke gerade für Baseliner mit über 100 Solopartien eine intressante Abwechslung. Leider konnte ich mich noch nicht motivieren das ganze auch als grafische Version umzusetzen, daher bisher nur in Textform:


    Lantida:

    Mine setzen auf gegnerischem Planeten(max 7), Reichweite 2, wenn nicht möglich AUFWERTEN,

    wenn AUFWERTEN nicht möglich, normale mine setzen 2 reichweite

    zufälliger Technologieschritt

    2VP


    Bal T'ak:

    QIC Aktion, zufällig

    AUFWERTEN

    2VP

    Fähigkeit:3VP bei QIC Aktion

    Starten +1Gaia


    Schwarm:

    1xpro Runde Raumstation setzen mit Reichweite 1

    Priorität

    a: Möglichst naher Planet

    b: leicht zu terraformender Planet

    c: Planet der am nächsten zu anderem Mitspieler ist

    d: Richtung

    Mine setzen mit Reichweite 1, wenn nicht möglich AUFWERTEN

    4VP

    Fähigkeit:

    Starten mit Festung


    Gleen:

    Mine setzen mit Reichweite 2,

    Priorität a: Gaia oder Transdimplanet

    2VP

    Fähigkeit: 2VP bei bau auf Gaia Planet

    Starten +1Nav


    Ambas:

    Mine Bauen mit Reichweite 3

    1x pro Runde Festungstausch(wenn Festung da) +3VP +1Satellit(nur bei Satellitenkriterium)

    3VP

    Starten +1 Nav


    Mad Androids:

    Mine Bauen mit Reichweite 2

    1x pro Runde Technologiefortschritt, zufällig am Niedrigsten

    2VP

    Fähigkeit:

    bei Mine setzen

    Priorität a: auf Heimatplanet

    2 VP bei bau auf eigenem Planeten

    Priorität von Academy/PI beim upgrade vertauscht


    Nevlas:

    Zufälliger Technologieschritt

    2x Poweraktion

    2VP

    Starten +1Sci


    Itar(geändert):

    Zufälliger Technologieschritt

    Max Technologieschritt

    1VP

    zumindest zu zweit würde der Startspieler der in seinem ersten Zug immer die Startspielerposition wählt nicht Startspieler sondern zweiter. Allein durch dieses Prinzip gefällt mir das Spiel schon sehr gut. =)

    Hab mich auch ne Menge mit dem Spiel beschäftigt und werde es auch mit Kickstartern, finde das Spielprinzip sehr gut.

    Habe aber auch keinerlei sonstige intressante Informationen. Bisschen schade das es so untergeht.

    wow, da postet man einmal was und direkt fällt auf das ich ne Regel übersehen habe :D

    das macht deren Fähigkeit natürlich ne gute Ecke schlechter, habs bisher als einfachen Schritt egal wo gespielt. Jetzt bin ich frustriert :D


    Und ja es spielt sich definitiv zu 3. lockerer auf der großen Karte als zu 2. auf der der kleineren Karte. Finde grundsätzlich bauen die Automas am Anfang des Spiels sehr wenig Minen sondern bauen sie eher aus wodurch man schon gut an die Gaia Planeten kommen kann. Glücklich war natürlich auch das Rot und Blau in der Besetzung mir genau gegenüber waren und genau nebeneinander. Noch dazu kam das wenn der Terraner ne Mine gesetzt hat es meisstens auf Transdim Planeten war, sein Stufe 1 Tiebreaker fürs Mine setzen während seiner Völkeraktion ist eben erst auf Transdim Planeten, dann auf alles andere und das mit Reichweite 4. Dadurch kommt er auch noch sehr leicht an die anderen blauen Planeten was sein Minen setzen fast berechenbar macht.


    Der Start der Partie verlief größtenteils im linken Teil der Karte und da ich recht schnell in Reichweite hoch gegangen bin konnte ich mich nach unten rechts zu den vielen Gaia Planeten ausbreiten und mir diese entspannt sichern.


    Zum Schwierigkeitsgrad der Automa sollte ich vielleicht noch sagen finde ich Hadsch Halla und Terraner definitiv am stärksten. Hadsch Halla bekommt einfach so viele Siegpunkte rein dadurch das er jedes mal 3 Siegpunkte bekommt wenn er ein Handelshaus setzt, war übrigens das erste mal das ich diesen Automa besiegt hatte. Und der Terraner breitet sich so unglaublich schnell aus durch die oben beschriebene Aktion, da finde ichs nicht verwunderlich wenn er alle Gebäude baut.

    Dann versuche ich auch mal etwas beizutragen zum Thema Gaia Project. Gaia Project ist auch definitiv momentan mein Lieblingsspiel, welches Terra Mystica abgelöst hat. In Terra Mystica habe ich inzwischen bestimmt 150-200 Partien gemacht und war auch im Betatest von Gaia Project involviert. Während der Betazeit hatte ich leider noch nicht die Muße mich mit dem Automa System zu beschäftigen und konnte deshalb Aufgrund von fehlenden Mitspielern nur circa 10 Partien machen.

    Nach Veröffentlichung von Gaia Project sind dann bestimmt nochmal 20 Partien dazu gekommen und inzwischen spiele ich auch gegen den bzw die Automa. Seit Dezember versuche ich meine Solospiele auch zu dokumentieren, bisher aber nur in form von Spielendebildern. Ich spiele inzwischen nur noch gegen zwei Ultoma gleichzeitig, ich mag einfach die etwas größere Karte und bin kein großer Fan von dem künstlichen Wert den man überschreiten muss im 2 Spieler-Spiel um 1. oder 2. zu werden.


    • Mad Androids, definitiv momentan das Volk welches ich am intressantesten finde einfach weil sie sich schon sehr anders spielen als die anderen Völker. Das geht schon beim Start los, man hat die Möglichkeit mit zwei FL zu starten und dadurch zwei Technologieplättchen zu bekommen und ein sehr gutes Geldeinkommen, oder man kann auf eine extrem günstige Akademie gehen für die es jedoch nur ein Plättchen gibt. In meinem letzten Spiel ging ich auf die frühe Akademie mit dem QIC Einkommen um schon in Runde 1 die 4xQIC Aktion zu nutzen um trotzem auf zwei Plättchen zu kommen. Allgemein würde ich sagen sind die Mad Androids gerade wenn das meißte Gebäude oder das meißte Gebäude in Allianzen Endwertungs-Plättchen ausliegen sehr stark. In meiner Runde konnte ich bis auf ein Gebäude tatsächlich alle bauen, was zu einem Unentschieden in der Endwertung gegen den Terraner führte der alle Gebäude gebaut hat(ich hatte noch den schwarzen Planeten). Der große Vorteil an ihren vertauschten Gebäuden ist einfach das sie im Gegensatz zu den anderen Völkern um alle Gebäude bauen zu können 3Q und 5K weniger brauchen. Leider musste ich feststellen das selbst wenn ich alle Gebäude gebaut hätte es nicht vom Machtwert für 6 Städte reichen würde. Der Maximalwert an Machtwertigkeit den sie erreichen können ist 41 :(.


    Hoffe man kann meinen Gedankengängen folgen habe schon seit längerem keinen Fließtext mehr geschrieben. Werde die nächsten Tage mal auch auf die anderen Völker eingehen.


    also ich glaube ich würde auch ungerne Charterstone in nicht Vollbesetzung spielen. Das die anderen Charter an denen kein aktiver Spieler arbeitet automatisch gefüllt werden fände ich persönlich schade. Selbst wenn man den oder die fehlenden Spieler durch Automas ersetzt wäre es effektiv das gleiche. Und ich kenne inzwischen die Automas von Scythe und Gaia Project, wenn der Automa bei Charterstone ähnlich kompliziert ist wäre das für eine 6er Runde schon ziemlich aufwendig.


    MvM habe ich inzwischen zu 2. und zu 4. gespielt, es macht beides gleich viel Spass würde ich sagen, ist gefühlt zu zweit aber schwerer.

    Habe inzwischen herausgefunden das die Karte die ich meinte für den Automa Spieler sind und dort die 7. Karte übersprungen wird. Warum das so ist habe ich aber noch nicht heraus gefunden :D. Steht zumindest so in der Anleitung das es nur 7 Karten sein sollen.

    Trotzdem danke für die schnelle Antwort =)

    Für mich gabs dieses Jahr:

    • Gaia Project
    • Charterstone
    • Wendake(Abholung)


    Erweiterungen:


    Kann mir irgendwer sagen der auch die Scythe Erweiterung hat ob das normal ist das die 7. Karte der Fähigkeiten für die Flugschiffe fehlt?

    dann mache ich auch mal mit:

    1. Gaia Project
    2. Charterstone
    3. Terraforming Mars Venus Next
    4. Klong! Versunkene Schätze
    5. Clans of Caledonia
    6. Wendake
    7. Scythe Kolosse der Lüfte
    8. Die Gefährten des Marco Polo
    9. Cry Havoc
    10. TIME Stories Erweiterungen
    11. Clank! in Space
    12. Coaster Park
    13. Mysterium Lügen und Geheimnisse
    14. Dinosaur Island
    15. Bärenpark
    16. Pixie Queen
    17. Dice Forge
    18. Andor Bonus Box
    19. Custom Heroes
    20. Ex Libris

    müsste eigentlich irgendwo in der Regel stehen das 2. richtig ist. Habe leider nur gerade keine Zeit nachzuschauen wo es steht. Die Bombe bekommt den Schaden erst nach den Mechs.

    ok nochmal ne Frage zu Kickstarter
    habe mich jetzt als Rookie beteiligt.
    Wenn ich jetzt meinen Betrag erhöhe kann ich davon dann optionale Sachen auswählen sobald der Kickstarter endet?
    Ist leicht iritierend wenn da steht Betrag ohne Gegenleistung erhöhen.


    Edit: Bzw. könnte ich den erhöhten Betrag als Versandkosten verwenden?

    Hey kann mir von euch vielleicht helfen, denke darüber nach mich an dem Kickstarter zu beteiligen habe mich aber noch nie mit Creditkarten auseinander setzen müssen.
    Könnte ich die Kreditkarte von jemand anderem nehmen und ihm dann das Geld überweisen?
    Zu welchem Zeitpunkt wird denn bei Kickstarter das bezahlen fällig, oder müsste ich dann in mehreren Etappen zahlen wegen sowas wie Versand, bei dem die Höhe noch nicht fest steht?
    Kann ich eine Prepaidkarte benutzen bei diesem Projekt?


    Hoffe die Fragen sind jetzt nicht zu doof, konnte bisher immer alles mit Paypal machen.
    Danke!

    Braun 30
    Hellgrün 30
    Grün 30
    Weissblau 30
    Türkis 30
    Blau 30
    Gelb 30
    Orange 30
    Rot 30
    Weiss 30
    Grau 30
    Schwarz 30
    Kupfer 60
    Silber 40
    Gold 30


    So super eilig ist es nicht, bin eh noch in der Entwicklung der restlichen Spielkomponenten. Aber 140 Euro zu zahlen wovon 40 Euro Versand sind fand ich doch zu heftig :D

    Hey, kann mir jemand helfen?
    Bin auf der Suche nach bunten Holzwürfeln Größe 8x8x8mm in möglichst vielen Farben. Auf Meeplesource.com gibt es auch alle Farben die ich bräuchte, unter anderem die Kupfer/SIlber/Gold Farbenen, jedoch sind die Preise dort so heftig, vor allem durch den Versand das ich mir dachte ich frage mal hier nach ob nicht jemand eine Alternative im europäischen Bereich kennt der die gleiche Vielfalt hat.
    Gruß Leon

    wie hoch ist denn die Chance das es eine deutsche Version geben wird?
    Auf BGG hab ich nur gelesen das es so viel Text in dem Spiel gibt das die meissten publisher davor zurückschrecken würden es zu übersetzen.

    die Anpassungen von Düsterlingen Nomaden und Nixen fand ich auch sehr gelungen, mir war nur anscheinend nicht klar das die Halblinge zu den stärkeren Fraktionen gehören, da ich den Bohrer oder wie das Plätchen heisst, für wirklich sehr schwach halte, die stärke der Halblinge war ja immer das sie leicht schaufeln können, ihnen eine Fähigkeit zu geben mit der sie weniger schaufeln und dementsprechend weniger siegpunkte generieren können halte ich einfach für falsch :D


    Wie kommt man bitte an so einen Prototypen? Oo (will auch)


    Auf Loon Lakes hab ich auch schon ein paar Runden gespielt, war glaub ich damals die 1.3er Version. Hat mir wirklich sehr viel spass gemacht die Karte. So viel Spass das ich mit nem Kollegen drüber nachdenke die zu drucken, ich spiele um einiges lieber offline. TM auf snellman dauert mir einfach viel zu lange und meine Freundin hat mir verboten da zu spielen, weil ich den ganzen Tag nur noch über meine nächsten Züge nachdenke.

    ah du hast sie noch nicht gespielt?
    Schade wollte mal fragen wie du die Balance findest.
    haben ein Paar jetzt schon ausprobiert und fanden ein paar seeehr stark und ein paar echt nutzlos^^
    ich weiss ja das geweihte vorher als eher schlecht galten aber ich finde es schon echt stark wie gut man jetzt macht generieren kann mit dem plättchen

    hat meine ich auch jemand auf BGG gefragt und der Spielentwickler meinte es gäbe genau so viele Karten die anderen Plätchen erlauben auf Meerfeldern zu liegen wie es extra Meerfelder gibt(also 3 wenn es 12 Felder sind)

    gerade empires finde ich hat mit die größte Änderung gebracht mit den Siegpunkte Ereignissen(komme nicht auf den Namen) die können das gewohnte Spiel schon sehr verändern. Ist natürlich eher eine Erweiterung für Leute wie mich die schon so viele Runden gespielt haben das sie fast nichts mehr überrascht. Zum Thema: Für Neueinsteiger würde ich auch zuerst seaside und Blütezeit empfehlen. Bei Intrige würde ich auf die neu aufgelegte Version warten, da viele nervige Karten(Saboteur) fehlen auf die man auch einfach verzichten kann und die sieben neuen Karten sind schon sehr vielversprechend.

    Mein Nickname/Profilbild kommt im Grunde vom Antihelden aus dem Legouniversum Ogel. Habe irgendwann in meiner Kindheit daraus ein Wortspiel gemacht und daraus kam dann Mogel.

    Hallo an alle,
    ein paar Infos über mich:
    Ich bin der Leon, 27 Jahre alt, komme und lebe in Altena (Sauerland)
    Angefangen hat meine Spielekarriere eigentlich schon in meiner Kindheit, weil meine Mutter jeden zum Doppelkopf spielen animiert hat(damals war ich 6)
    aber so richtig eine Leidenschaft wurde es vor etwa 4-5 Jahren. Meine Einstiegsdroge war muss ich leider gestehen Munchkin, von dem ich inzwischen nicht mehr viel halte. Das erste richtige Spiel was mich auch heute noch in seinem Bann hat ist Dominion. Mein momentanes Lieblingsspiel: Terra Mystica. Spiele auch beide Spiele online, da sich leider nicht so häufig Spielerunden finden, wie ich es gerne hätte. Wäre also auch für Spielerunden zu haben, wenn sich welche finden würden die nicht zu weit weg wären.
    Scheint ein nettes Forum zu sein =)


    Leon

    Vielleicht keine gute Wahl für den ersten Post in einem neuen Forum, würde mich aber trotzem freuen wenn mir jemand helfen könnte.
    Habe mir in Essen relativ kurzfristig Roll for the Galaxy gekauft und habe schon seit längerem Hyperborea hier rumliegen(inkl. Promos).
    Da beide Spiele wie ich leider feststellen musste in meinem Mitspielerumfeld nicht gut ankommen, wollte ich mal bei den Experten nachfragen, für wieviel ich ungefähr und wo ich diese Spiele am besten weiterverkaufen könnte. Hoffe das ist hier nicht ganz am Thema vorbei. =)


    Zum Thema:
    In Essen erworben:
    Scythe
    Ein Fest für Odin
    Roll for the Galaxy x)
    Robinson Crusoe + Erweiterung
    Patchwork