ANZEIGE

Abgeschlossene Umfragen 55

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Welche Spiele ab Jahrgang 2015 werden einmal ein Klassiker im Genre der Brettstpiele? 69
  1.  
    Codenames (2015) (36) 52%
  2.  
    7 Wonders Duel (2015) (15) 22%
  3.  
    Keins (13) 19%
  4.  
    Terraforming Mars (2016) (12) 17%
  5.  
    Through the Ages: Eine neue Geschichte der Zivilisation (2015) (11) 16%
  6.  
    Pandemic Legacy: Season 1 (2015) (11) 16%
  7.  
    Auf den Spuren von Marco Polo (2015) (8) 12%
  8.  
    T.I.M.E Stories (2015) (7) 10%
  9.  
    Star Wars: Rebellion (2016) (7) 10%
  10.  
    keines (6) 9%
  11.  
    Scythe (2016) (5) 7%
  12.  
    Dixit (5) 7%
  13.  
    Blood Rage (2015) (5) 7%
  14.  
    Mechs vs. Minions (2016) (4) 6%
  15.  
    Gloomhaven (2017) (4) 6%
  16.  
    Ein Fest für Odin (2016) (2) 3%
  17.  
    Food Chain Magnate (2015) (2) 3%
  18.  
    Arkham Horror: Das Kartenspiel (2017) (2) 3%
  19.  
    Great Western Trail (2016) (2) 3%
  20.  
    Patchwork (2) 3%
  21.  
    Das Spiel mit einer Auflage von über 75.000 (2) 3%
  22.  
    Star Wars Destiny (1) 1%
  23.  
    Santorini (2016) (1) 1%
  24.  
    Century - Die Gewürzstraße (1) 1%
  25.  
    Forbidden Stars (2015) (1) 1%
  26.  
    Not Alone (1) 1%
  27.  
    Mansions of Madness: Second Edition (2016) (1) 1%
  28.  
    Roll for the Galaxy (1) 1%
  29.  
    Mombasa (2015) (1) 1%
  30.  
    The Gallerist (2015) (0) 0%
- von Herbert

Dann mal Butter bei die Fische. 21 Spiele der Jahrgänge 2015, 2016 und 2017 sind derzeit unter den BGG Top 100 vertreten.

Welche davon wird man auch in 20 Jahren noch käuflich erwerben können?
Abgelaufen:
Welche Spiele werden zum Kennerspiel des Jahres nominiert? 150
  1.  
    First Class (85) 57%
  2.  
    Terraforming Mars (54) 36%
  3.  
    Great Western Trail (43) 29%
  4.  
    Ulm (38) 25%
  5.  
    Räuber der Nordsee (27) 18%
  6.  
    Roll for the Galaxy (18) 12%
  7.  
    Ein Fest für Odin (17) 11%
  8.  
    El Dorado (17) 11%
  9.  
    Captain Sonar (16) 11%
  10.  
    Railroad Revolution (13) 9%
  11.  
    Das Orakel von Delphi (9) 6%
  12.  
    Mea Culpa (8) 5%
  13.  
    Cottage Garden (8) 5%
  14.  
    Mystic Vale (6) 4%
  15.  
    Valletta (5) 3%
  16.  
    Oben und unten (3) 2%
  17.  
    Exit - Das Spiel (3) 2%
  18.  
    Inis (3) 2%
  19.  
    51st State (3) 2%
  20.  
    Armageddon (2) 1%
  21.  
    Stadt der Spione - Estorial 1942 (2) 1%
  22.  
    Yamatai (2) 1%
  23.  
    Arboretum (1) 1%
  24.  
    Pandemic Iberia (1) 1%
  25.  
    Arkham Horror: Das Kartenspiel (1) 1%
  26.  
    Die Kolonisten (1) 1%
  27.  
    Escape Room (1) 1%
  28.  
    Kingdomino (0) 0%
- von Harry2017

Ich treibe mich ja nun auch hier viel rum, daher stelle ich nun auch hier einmal die kommende Nominierung zur Diskussion - Copy and Paste mit Anpassung von 2015 und 2016 von einem anderen Ort des Internets

Hereinspaziert, Hereinspaziert. Willkommen zu unserer alljährlichen Ratestunde - Genau 2 Monate verbleiben, dann werden wieder die Nominierungen bekanntgegeben. Der Großteil des Spielejahres ist bekannt, also kann die Raterunde und die Diskussion losgehen - ein paar Nachzügler kann es natürlich geben.

Ich bin dieses Jahr irgendwie total ungebuzzed - Es fallen mir wenige "Sichere Kandidaten" in diesen Kategorien ein. Expertenspiel dürfte mit Great Western Trail / Scythe/ Terraformin Mars / Kolonisten / Im Namen Odins etc...überschaubar sein, Kennerspiel und Spiel des Jahres ist für mich dieses Jahr nicht so einfach einzugrenzen...Wie siehts da bei Euch aus?


Ist natürlich einfach nur aus dem Bauch heraus geraten - Wie letztes Jahr gilt: Bin diesmal in Sachen Neuheiten auch wieder echt weniger im Bilde, da mich dieses Jahr irgendwie wenig begeistern konnte.

Aber: Es wird schliesslich auch nicht nach "Internet-Buzz" nominiert - Das Thema sollte man also bitte einfach mit einem zwinkernden Auge betrachten... ;-)
Abgelaufen:
Spiel des Jahres - Wer wird nominiert? 99
  1.  
    Word Slam (13) 13%
  2.  
    Kingdomino (61) 62%
  3.  
    Cottage Garden (28) 28%
  4.  
    Escape the room Spiel (8) 8%
  5.  
    Crazy Race (5) 5%
  6.  
    Tiefseeabenteuer (5) 5%
  7.  
    NMBR 9 (14) 14%
  8.  
    Noch mal! (11) 11%
  9.  
    Fabelsaft (36) 36%
  10.  
    Déjà Vu (6) 6%
  11.  
    Mein Traumhaus (8) 8%
  12.  
    Unlock (2) 2%
  13.  
    Tempel des Schreckens (6) 6%
  14.  
    Axis & Alles 1914 (1) 1%
  15.  
    Century - Die Gewürzstraße (3) 3%
  16.  
    Exit - Das Spiel (12) 12%
  17.  
    Frogriders (1) 1%
  18.  
    Great Western Trail (3) 3%
  19.  
    Zaubertrank der vier Elemente (1) 1%
  20.  
    Paku Paku (1) 1%
  21.  
    Not Alone (1) 1%
  22.  
    Krazy Wordz (5) 5%
  23.  
    Wettlauf nach El Dorado (5) 5%
  24.  
    Ice Cool (1) 1%
  25.  
    Glüx (1) 1%
  26.  
    Bärenpark (1) 1%
- von Harry2017

Ich treibe mich ja nun auch hier viel rum, daher stelle ich nun auch hier einmal die kommende Nominierung zur Diskussion - Copy and Paste mit Anpassung von 2015 und 2016 von einem anderen Ort des Internets :D

Hereinspaziert, Hereinspaziert. Willkommen zu unserer alljährlichen Ratestunde - Genau 2 Monate verbleiben, dann werden wieder die Nominierungen bekanntgegeben. Der Großteil des Spielejahres ist bekannt, also kann die Raterunde und die Diskussion losgehen - ein paar Nachzügler kann es natürlich geben.

Ich bin dieses Jahr irgendwie total ungebuzzed - Es fallen mir wenige "Sichere Kandidaten" in diesen Kategorien ein. Expertenspiel dürfte mit Great Western Trail / Scythe/ Terraformin Mars / Kolonisten / Im Namen Odins etc...überschaubar sein, Kennerspiel und Spiel des Jahres ist für mich dieses Jahr nicht so einfach einzugrenzen...Wie siehts da bei Euch aus?


Ist natürlich einfach nur aus dem Bauch heraus geraten - Wie letztes Jahr gilt: Bin diesmal in Sachen Neuheiten auch wieder echt weniger im Bilde, da mich dieses Jahr irgendwie wenig begeistern konnte.

Aber: Es wird schliesslich auch nicht nach "Internet-Buzz" nominiert - Das Thema sollte man also bitte einfach mit einem zwinkernden Auge betrachten... ;-)[scallout][/scallout]
Abgelaufen:
Darf eine Community einem einzelnen die Türe zeigen? 65
  1.  
    Ja (26) 40%
  2.  
    Ja, aber... (13) 20%
  3.  
    Nein (26) 40%
- von Tyrfing

Wir sind, soweit ich das sehe eine offene Gemeinschaft.
Das bedeutet, dass sich erstmal jeder anmelden kann und einfach mitmachen kann.
Aber nehmen wir weiterhin an, jemand eckt an allen möglichen Ecken und Kanten an, darf man ihm dann die (virtuelle) Tür zeigen?

Meine persönliche Meinung dazu ist ein klares "Ja" (allerdings mit "aber... nicht leichtfertig").
Das verstößt auch nicht gegen "freie Meinungsäußerung" oder dergleichen, weder hier noch in den USA.
Die entscheidende Frage ist nur, wie geduldig man als Gemeinschaft ist und ob die Gemeinschaft sich hinreichend einig ist, genervt zu sein.


Und dann gibt es natürlich auch noch häufig den Gastgeber / Host, der auch nicht ganz unwichtig ist.
Wie auch immer. Umfragen sind gerade klar im Trend ;) , also interesiert mich eure Meinung.
Abgelaufen:
Welche vier Spielfigur-Farben wünschst du dir in einem 4-Personenspiel - unter Berücksichtigung von Unterscheidbarkeit, Ästhetik und eigener Vorliebe? 31
  1.  
    Rot-Gelb-Blau-Grün (Fang den Hut, Malefiz, St.Petersburg,Nation, Thurn&Taxis, Egizia, Tzolkin, Russian Railroad, Marco Polo,Mombasa...) (11) 35%
  2.  
    Egal (5) 16%
  3.  
    Abwechslungsreiche, bunte Vielfalt (4) 13%
  4.  
    Rot-Gelb-Blau-Schwarz (Ein Fest für Odin,...) (4) 13%
  5.  
    Orange-Weiß-Grün-Schwarz (3) 10%
  6.  
    Rot-Gelb-Grün-Lila (Kohle,...) (3) 10%
  7.  
    Orange-Weiß-Blau-Schwarz (Kingdom Builder,...) (2) 6%
  8.  
    Rot-Gelb-Grün-Schwarz (Mensch ärger dich nicht,Fremde Federn,...) (2) 6%
  9.  
    Rot-Orange-Weiß-Blau ("Catanfarben",...) (2) 6%
  10.  
    Rot-Weiß-Blau-Schwarz (2) 6%
  11.  
    Rot-Orange-Weiß-Schwarz (Tikal,...) (2) 6%
  12.  
    Orange-Gelb-Weiß-Braun (Macao,...) (2) 6%
  13.  
    Rot-Weiß-Blau-Schwarz (2) 6%
  14.  
    Rot-Orange-Lila-Grau (Löwenherz,...) (1) 3%
  15.  
    Weiß-Schwarz-Braun-Grau (Imhotep, ...) (1) 3%
  16.  
    Orange-Grün-Blau-Schwarz (Torres,...) (1) 3%
  17.  
    Rot-Grün-Blau-Schwarz (Um Reifenbreite, Bora Bora,...) (0) 0%
  18.  
    Rot-Orange-Gelb-Lila (Nautilus,...) (0) 0%
- von Gernial

Wie angedeutet, liegt es auf der Hand, in einer weiteren Fragerunde nach DEN vier Farben zu fragen, die du aus welchen von dir persönlich favoritiserten Gründen auch immer gerne bei einem 4-Personen-Spiel angeboten bekommen möchtest. Dass die Frage, so kurz und knapp etwas kurz greift, liegt auf der Hand. Daher freue ich mich, auch viele persönliche Posts zu lesen, warum gerade diese oder jene Farbe dabei sein sollte oder nicht. Bitte weitere Farbkombos ergänzen (ggf. mit passendem, schon existierenden 4-Personen-Spiel als Assoziationshilfe). Um einen gewissen Freiraum beim Antworten zu haben und seine ggf. mehrgleisige Meinung besser darzustellen, darf man bis zu drei Favoriten wählen - muss man aber nicht, wenn man da "klar" ist ;)

Die Stellungnahmen, dass einigen sowas egal sei usw. waren ja bereits in der ersten Umfrage deutlich geworden, umgekehrt auch, die "Farbschwäche" mancher, die ohne "ihre" Farbe oft Probleme haben.

Dass sich über Geschmack nicht streiten läßt, wollen wir doch erst mal sehen :P Also auf zur fröhlichen Debatte über den schönsten Farbton und welche Farben so gar nicht zusammenpassen oder eben ganz besonders gut und wie sich das alles bei Spielern mit Rot-Grün-Schwäche verhält usw. :)
Abgelaufen:
Könntest du bei einem Spiel deine Spielerfarbe völlig frei wählen, welche wäre dies? 128
  1.  
    Grün-Ton (Gras, Oliv,...) (22) 17%
  2.  
    Rot-Ton (Bordeaux, Kamin, ...) (22) 17%
  3.  
    Gelb-Ton (21) 16%
  4.  
    Blau-Ton (Himmel, Dunkel, Hell,...) (19) 15%
  5.  
    Schwarz (11) 9%
  6.  
    vollkommen egal (7) 5%
  7.  
    Violett-Ton (Lila, Flieder, Veilchen,...) (5) 4%
  8.  
    "Scheißegal" (5) 4%
  9.  
    Orange-Ton (4) 3%
  10.  
    Weiß-Ton (Beige, Marmor,"Natur"...) (4) 3%
  11.  
    Ich habe Kinder... ...also die, die übrig bleibt.. (2) 2%
  12.  
    Je nach Spiel unterschiedlich. (2) 2%
  13.  
    Transparent/Durchsichtig/Glasig (1) 1%
  14.  
    Egal, ich gewinne mit jeder Farbe (1) 1%
  15.  
    Rosa-Ton (1) 1%
  16.  
    Gold (1) 1%
  17.  
    Grau-Ton (0) 0%
  18.  
    Braun-Ton (0) 0%
- von Gernial

Bei der Frage, welche Spieler-Farben geeignet und welche die Lieblingsfarben sind, scheiden sich, sowohl bei Verlagen als auch bei Spielern, schnell die Geister.
Teil 1 der Umfrage widmet sich erst mal der ganz eigennützigen Frage, was für eine Farbe Du am liebsten bei einem Brettspiel spielen würdest.
Also ganz unabhängig von weiteren (auch spielerzahlabhängigen) Farben und der Frage wie sich diese ggf. "beißen" bzw. ausschließen.
Ich erinnere mich noch gut an mein erstes Siedler von Catan, wo man einen zu rotorange geratenen Spielmaterial-Satz durch einen orangeren ersetzt hatte, da auch rot im Spiel war.
Welche Kombos an Spielerfarben man bei 4 bzw. 5 Spielern favoritisiert, wird dann später gefragt...

Da es so viele Farbtöne gibt, schlage ich vor, sich auf grobe Farbtöne zu beschränken, also Rottöne, Grüntöne usw, nicht Grasgrün, Hellblassgrün, Tschitscheringrün, usw 8o
Abgelaufen:
Renaissance ti amo: Welches ist Dein Lieblingsspiel mit Florenz-Toskana-Thema? 31
  1.  
    Signorie (6) 19%
  2.  
    La citta (6) 19%
  3.  
    Florenza (6) 19%
  4.  
    Die Fürsten von Florenz (3) 10%
  5.  
    Fresko (3) 10%
  6.  
    Lorenzo Il Magnfico (3) 10%
  7.  
    Il Vecchio (1) 3%
  8.  
    Firenze (1) 3%
  9.  
    Pax Renaissance (1) 3%
  10.  
    Princess of the Renaissance (1) 3%
  11.  
    Maestro Leonardo (0) 0%
  12.  
    Patrizier (0) 0%
  13.  
    Il Principe (0) 0%
  14.  
    Medici (0) 0%
  15.  
    Principato (0) 0%
  16.  
    San Gimignano (0) 0%
- von Flundi

Als würde der Hebel der Zeitmaschine von H.G. Wells klemmen: Die italienische Renaissance gehört wohl zu den am meisten bedienten Themen im Eurogame. Gefühlt kaum ein Spiel ohne Fürsten und Florenz zwischen Quattrocento und Cinquecento.

Fast könnte man seufzen, wenn es wieder einmal heißt: „Italien in der Renaissance. Du bist das Oberhaupt einer einflussreichen Famiile ...“. Aber dann begeben wir uns doch wieder hinein in das Rinascimento und verzeihen dem seelenlosen Euro-Gebilde den Reflex sich in den strapazierten Gefilden der Toskanafraktion in hügeliger Landschaft, zwischen Pinien, Zypressen, Olivenbäumen, Weinreben und den Sandfarben des Sommers eine Heimat zu suchen.

Florenz-Toskana-Renaissance. Welches ist Dein Lieblingsspiel mit dem ausgelutschten Thema? Welches ist Dein persönlicher Favorit im wiederkehrenden Licht des ausgehenden italienischen Mittelalters? Mille Grazie für Dein Voting!

Ciao. Il Flundi.
Abgelaufen:
Wieviele Einwohner hat Eure Stadt / Euer Dorf? 112
  1.  
    Unter 100.000 (63) 56%
  2.  
    Über 100.000 (49) 44%
- von Harry2017

Hallo zusammen,

rein interessehalber würde ich einmal gerne anonym (Teilnehmer sind nicht sichtbar) von Euch wissen, ob Ihr aus einer größeren oder einer kleineren Stadt (nach Einwohnerzahl) kommt. Tendenziell habe ich den Eindruck, dass kleinere Ortschaften gemäß der (bundesweit kumulierten) geringeren Einwohnerzahl gesehen trotzdem spielerisch überrepräsentiert sind.

Soll heißen: In kleineren Ortschaften wird (für mich gefühlt durch Internetforenbeobachtung) überproportional mehr gespielt :) So zumindest meine These, mal schauen was das Ergebnis bringt...
Abgelaufen:
Welches ist Dein Lieblingsspiel in Schnee und Eis? 74
  1.  
    K2 (11) 15%
  2.  
    Winter der Toten (9) 12%
  3.  
    Snow Tails (7) 9%
  4.  
    Terra Mystica Feuer & Eis (6) 8%
  5.  
    A Game Of Thrones (5) 7%
  6.  
    Snowdonia (5) 7%
  7.  
    Zug um Zug Skandinavien (4) 5%
  8.  
    Himalaya (3) 4%
  9.  
    Descent - Gruft aus Eis (3) 4%
  10.  
    ICECOOL (3) 4%
  11.  
    A Few Acres Of Snow (3) 4%
  12.  
    Snowblind (3) 4%
  13.  
    SOS Titanic (1) 1%
  14.  
    Wir sind das Volk (kalter Krieg) (1) 1%
  15.  
    Expedition Northwest Passage (1) 1%
  16.  
    Ein Fest für Odin Grönland-Insel (1) 1%
  17.  
    Hakkaa Päälle!: ASL Module 14 (1) 1%
  18.  
    Eastfront (als Russe Winter! 41) (1) 1%
  19.  
    Arctic Scavengers (1) 1%
  20.  
    Carcassonne Winter Edition (1) 1%
  21.  
    Fleet (1) 1%
  22.  
    Axis & Allies (1) 1%
  23.  
    Alaska (1) 1%
  24.  
    Ardennes 44 (1) 1%
  25.  
    Packeis am Pol (0) 0%
  26.  
    Siberia (0) 0%
  27.  
    Mount Everest (0) 0%
- von Flundi

Es ist kalt geworden in Deutschland. Väterchen Frost hat das Land fest im Griff.

Auch globalpolitisch weht wieder ein rauerer Wind und erinnert die Spieleveteranen an die Zeiten des Kalten Krieges. Die Töne werden kühler.

Welches ist Dein Lieblingsspiel in Schnee und Eis? Welches ist Dein persönliches Winterpanorama in der großen, weiten Brettspiellandschaft?

Die Redaktion von Boardgame Pop Copy hat einige der beliebtesten schneethematischen Spiele und Cover für Dich zusammengestellt und wird sich in der nächsten Ausgabe der Spitze des Eisberges widmen. Toll, gell?


Abgelaufen:
Welches Spiel möchtest du zum uSdJ 2016 in der Kategorie "Geheimtipp" wählen? 104
  1.  
    Les Poilus / The Grizzled (24) 23%
  2.  
    Captain Sonar (22) 21%
  3.  
    Black Orchestra (21) 20%
  4.  
    Ulm (18) 17%
  5.  
    Steam Works (14) 13%
  6.  
    Honshu (5) 5%
- von yzemaze
unknowns Spiel des Jahres

Abstimmung möglich bis Do. 26.01.2017 12:00. Eine Änderung der Stimmabgabe ist in diesem Zeitraum jederzeit möglich (erneut auf "Zur Abstimmung" klicken, Haken entfernen und neu setzen).
Details zum Modus in unknowns Spiele des Jahres 2016: Nominierung, Wahl, allgemeine Diskussion etc.
Fragen, Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge zu dieser Kategorie bitte hierher. Allgemeine Belange bitte im verlinkten Thread ansprechen.
Abgelaufen: