ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 65.

  • [2016] Islebound

    Stilp - - Spielebesprechungen

    Beitrag

    Wenn der Autor jetzt Empires of the Void komplett umgekrempelt in die neue Kampagne führt, dann war das ursprüngliche Spiel ja selbst eher sein eigenes Abfallprodukt. Aber es stimmt, das modulare Spielbrett von #Islebound lässt rein optisch gewisse Rückschlüsse dieser Annahme zu. Mal ne Frage noch in Ergänzung @MetalPirate, wie sich das mit der Erweiterung Metropolis verhält, die ja eine ganze Fülle neuer Gebäudekarten beinhaltet. War das Spiel bisher ohne diese zusätzlichen Gebäude zu unausgegl…

  • [2016] Islebound

    Stilp - - Spielebesprechungen

    Beitrag

    @MetalPirate: Deine Beiträge in den zwei Wochenthreads hab ich schon mitbekommen. Nun bist du doch leider der einzige bisher gewesen, der sich über das Spiel bislang geäußert hat. Drum war es mal an der Zeit- und als deine Nummer 3 der Bestenliste für 2016 sollte es sicher mal nen eigenen Beitrag verdienen, oder? Stimmt, die zeichnerische Ausgestaltung des Materials lässt keine Wünsche offen. Das kann der Laukat, doch wieso sollte man es nicht erwähnen, dass einem mal wieder beim bloßen Betracht…

  • [2016] Islebound

    Stilp - - Spielebesprechungen

    Beitrag

    Mahlzeit. Zumal den Titel laut Recherche einige in den Tüten der Spielmesse zur Schau getragen haben, mal kurz nachgefragt, wie das Spiel zu bewerten/ zu beurteilen ist. Nach kurzer Sichtung von Bild- und Videomaterial müssten die Konsumenten aufgrund des wiedermal üppigen und traumhaft gestalteten Materials folglich wild in Begeisterungsstürmen verfallen. Da man aber so gar nichts vom neuen Laukat vernimmt, bleiben gewisse Restzweifel übrig. Als bloßen neuen Aufguss von Above & Below könnte ich…

  • Neuauflage von #Troyes und siehe da, bis auf die Promokarten und die Solovariante isses genau DASSELBE Spiel wie anno dunnemals 2010. These also klar wiederlegt. Vielleicht kann auch dieser kleine klamme Verlag nicht anders. Viel schlimmer die Tatsache, dass zu oft abgekupfert wird, Dinge verkompliziert werden- und dank Miniaturen die halbe Fachwelt vor Ehrerbietung darniederliegt (der Zeitpunkt, an dem die Philosophen von BGG Ihren awesome-amazing-Mostrich drüberschmieren).

  • [KICKSTARTER] Black Orchestra 2nd Ed.

    Stilp - - Crowdfunding

    Beitrag

    Also beim Upgrade-Pack steh ich auch Gewehr bei Fuß *hüstel* Nur hab ich mit KS bisher NULL Kontakt und bin ehrlicherweise auch nicht böse, dass es so ist wie es ist. Also einmal das Upgrade für den Stilp. Häng mich gern bei jmd. mit ran und beteilige mich auch selbstredend an den Kosten. Torlok?

  • Gestern flatterte die Erweiterung zu Barony (sorcery = Zaubersprüche) ins Haus. Neben der fünften Spielerfarbe nebst Holzspielsteinen besteht die Erweiterung auch darin, durch magische Orte entsprechende Steine zu sammeln und mit denen einmalige Zaubersprüche zu aktivieren, die ebenso einmalig die bekannten Regeln aushebeln. Wird demnächst getestet. Mangelerscheinung: Controltoken, Spielerhilfe, sowie die Pappkarten der Zaubersprüche sind an den Rändern derart schlecht gearbeitet (Ausfranzungsga…

  • ...und bei der Überschrift vom Thread hab ich doch tatsächlich kurz zittrige Hände bekommen. Wieso? Weil ich seit Jahren gierig eine deutsche Auflage herbeisehne. Da die Sonderkarten doch mit sehr viel Text versehen sind... Grade bei diesem eher famlientauglichen Thema sollten die Mitspieler net noch englisch eroieren müssen. Deutsche Umsetzung....wieso stehen da seit Monaten die Räder still?

  • Nachdem es 2010 aufs eigene Radar geschwommen und genauso abrupt von diesem wieder verschwunden war, brauchte es ein paar Jahre bis es sich wieder ins eigene Rampemlichte rückte. #Troyes von Pearl Games. Nach Studium der Regel frage ich mich, wieso es damals wieder aus meinen Händen gleiten mußte. Arrgh. Grafik: besser kann man das Spätmittelalter nicht einfangen. Da hat Monsieur Roche gute Arbeit abgeliefert. Haptik: Holz in Hülle und Fülle, wenn man mal von den plumpem Pappmarkern der Siegpunk…

  • @MetalPirate: Hm. Hab mir mal die ganzen Sachen im BGG-Store angeschaut. Da ich kein Sammler, sondern eher Spieler bin, sagt mir keine weitere Expansion auf Anhieb zu. Evtl. die Bonuskarten für Estoril 1942 wären noch was, wobei ich ja noch nicht mal das Spiel mein Eigen nenne. Falls hier jmd. vorhat, dort zu bestellen, würde ich mich natürlich an den Portokosten bzw. der Einfuhrabgaben beteiligen, wenn wir über die Freigrenze kämen und mich einklinken. Aber rein interessenshalber: wie läuft das…

  • [2016] Black Orchestra

    Stilp - - Spielebesprechungen

    Beitrag

    @duldico: Billiger wird es wohl nicht mehr zu haben sein, sofern sich nmd. mehr davon trennen wird. Durch den perspektivisch ungünstigen Wechselkurs zum Dollar wirds längerfristig wohl eher preislich so bleiben. Ich hab ohne Porto auch 65 EUR hingelegt. Ob eine Neuauflage geplant ist und vorallem wann, steht in den Sternen. @Freunde_dieses_Spiels: Admiral Wilhelm Canaris´ Playerboard lag heute auch im Briefkasten. Da ich nassforsch meinen Unmut kundtat, was den classified-Pack betraf, liegen nun…

  • Und genau hier bring ich mal ein Spiel in die Diskussion, was einfache Regeln hat, dabei aber taktisch viele Möglichkeiten bietet, was man gut zu zweit in ner halben Stunde durch hat, aber auch zu dritt und zu viert einen guten Eindruck hinterlässt. Die wenigen Rezensionen die es gibt, sind durch die Bank positiv. Thematisch stimmig eingefangen und auch die Ausstattung lässt keine Wünsche offen. Es gibt eine sprachneutrale Spielhilfe, wie auch eine viersprachige Regel (dt., frz, engl., span.), d…

  • Bin auf diese Mini-Erweiterung auf BGG gestoßen, die auch dort im BGG-Store noch erhältlich ist. Da ich bekennender Fan dieses Spiels bin, ich jedoch keinerlei Ahnung von Bestellungen direkt aus den Staaten habe, bzw. das Porto wohl in keinem Verhältnis zum Nutzen steht, kurz die Frage, ob jmd. an einer Sammelbestellung Interesse bekunden würde bzw. irgendwo schon eine derartige läuft (?). index.php Es handelt sich um 10 neue Karten (Wäldchen), die ein Erkunden "über Tage" ermöglichen- ohne Stor…

  • 2016 - Die meistgespielten Spiele

    Stilp - - Spiele und Spieler

    Beitrag

    Ohne Statistik ist das natürlich recht schwer. Zu zweit werden natürlich oft andere Sachen auf den Tisch kommen, als in der Spielrunde. #ObenUndUnten sowie #Barony werden wohl in 2016 das Rennen gemacht haben (je 10 Spiele), obwohl als Absacker immer mal wieder #Love Letter dran war. In der Spielrunde kam auch #K2 oft auf den Tisch (vielleicht 3 mal) Als "Oldie" durfte auch zwei mal #Kingsburg dieses Jahr begeistern. #Kashgar (meine Frau liebt und gewinnt es), als auch Innovation taugten auch re…

  • Zitat von Lazax: „Zitat von Stilp: „Nur die Aussage, dass man beim Antesten nur an der Oberfläche kratzt und bei Häufung dessen keine spielerische Befriedigung eintritt, die kann- nein die muss man sogar so stehen lassen. “ Muss man nicht. Es mag sein, dass man beim häufigen Spielen neuer Spiele die "alten" nicht richtig auslotet - ob das aber befriedigend ist oder nicht, sollte man jedem selbst überlassen. Ich persönlich spiele tendenziell lieber ständig was Neues. Das finde ich befriedigender,…

  • [2016] Black Orchestra

    Stilp - - Spielebesprechungen

    Beitrag

    @Tom: Das stimmt, wenn man es mit höherer Spielerzahl versucht. Ähnliche Plots sind aber bereits enthalten (Plot F und Plot M). Dass beim Scheitern die Plotkarte in der Auslage bleibt, solange man unentdeckt blieb, ist stets so. Ich sehe die Bonuskarte als den Versuch, dem sicherlich zum Ende schwieriger werdende Unterfangen, den Military-Support zu senken, etwas entgegenzusetzen. Einsetzbar wäre dieser Plot sicherlich bei zwei bis drei Spielern, was im besten Fall zu 4 oder 5 Würfel führen würd…

  • [2016] Black Orchestra

    Stilp - - Spielebesprechungen

    Beitrag

    Finaler Rundumschlag in 2017? index.php Sammelbestellung? Edit: Fällt dann wohl ins Wasser --> duplicate promos not allowed to ensure fair access Frage am Rande: Da hier Plot P abgebildet ist und es im Spiel alphabetisch bis Plot M reicht, machen die noch unbekannten Plots N und O neugierig...

  • Nur mal kurz ein kleiner Einwurf. Ein Großteil der hier lesenden/ schreibenden Mitglieder sucht/ vergleicht/ beliest sich mit Neuerscheinungen nebst Erweiterungen oder Neuauflagen oder Kickstarterkampagnen etc. Wenn man diese Zeit mal vergleicht, mit der Nettospielzeit, die unterm Strich im Jahr verbleibt, dann sind wir nicht Kenner- oder Vielspieler- sondern eher Marktforscher oder Einkaufsberater. Und das Hobby zieht seinen Reiz ja genau daraus, dass man in geselliger Runde am Tisch untereinan…

  • Ich hoffe sehr, dass sich die Spieleschmiede dem Thema #SteampunkRally annimmt. Zudem erwarte ich spätestens im Frühjahr die Erweiterungen zu #Whitechapel, #Barony und #BangTheDiceGame, die ja vollmundig bereits für 2016 angekündigt worden sind. Falls die #RäuberderNordsee für gut befunden werden, dann sicherlich auch die beim Schwerkraftverlag erscheinenden Verbesserungen. Nebenbei bemerkt, sehr angenehmes Schachtelformat, wobei mittlerweile bekannt sein müsste, dass sich Vielspieler nun nicht …

  • [2016] Black Orchestra

    Stilp - - Spielebesprechungen

    Beitrag

    Gestern unsere zweite Partie zu zweit, nachdem wir beim ersten Versuch von der Gestapo in Stage 2 inhaftiert wurden und ziemlich früh scheiterten. Diesmal wurden Fabian von Schlabrendorff und General Friedrich Olbricht ausgewählt, dem Schrecken ein Ende zu bereiten. Wie auch immer das möglich war, gelang es uns des Führers militärische Unterstützung auf dem Anfangslevel zu halten. Ziemlich zeitig bat sich die Möglichkeit, einen Attentatsversuch in Berlin zu planen, der jedoch vorerst an mangelnd…

  • Nach paar Jahren ist bekannt, was irgendwie in der Gruppe zieht bzw. was man gerne mag. Die unter Beobachtung stehenden Spiele werden dann halt später erworben. Da ganze 5 Spiele das Jahr in den Spieleschrank gewandert sind, müssen diese dann formell auch als Top 5 gewertet werden. Absteigend in der zeitlichen Folge des Kaufs. 1. #RäuberDerNordsee (ein hoch auf das Schachtelformat- heute frisch eingetroffen, wandert aber nochmal in den Sack) 2. #BlackOrchestra (auch wenn etwas Glück dabei ist/ d…