ANZEIGE

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 607.

  • @Bierbart: Dazu müssten Esser und Finkernagel aber verkaufen wollen und das glaube ich einfach nicht ;). Eine feindliche Übernahme ist so nicht möglich.

  • Da Pegasus keine Aktiengesellschaft ist und es dem Laden wirtschaftlich wohl recht gut geht, dürften wir uns da keine Sorgen machen müssen. Und Pegasus sammelt aktuell auch Vertriebspartner um Vertriebspartner. Auch viele die von Asmodee weg gehen. und im Vergleich zu Ravensburger, Schmidt und Kosmos sind die immer noch klein so viel ich weiß.

  • Ben und ich planen ein Ask me anything für eine Folge. Also schießt los mit euren Fragen an uns!

  • Kann die Aussage von @Dancer bestätigen. Nach ein paar Mal hats geklappt!

  • Mystic Vale

    HDScurox - - Spiele und Spieler

    Beitrag

    Natürlich ist der Zufall berechnbar. Es lohnt sich nur einfach nicht, weil er trotzdem zuschlagen kann. Wenn ich genau weiß es ist nur noch eine rote drin, bietet sich der Push natürlich anund da würde ich ihn auch machen, obwohl eben auch genau hier ein versagen fatal ist. Bei einer 33% Chance würde ich es bei Mystic Vale schon auf keinen Fall mehr machen. Kein Vergleich zu Port Royal z.B. (wo ich noch nie über die mathematischen Chancen nachgedacht habe)

  • Mystic Vale

    HDScurox - - Spiele und Spieler

    Beitrag

    Zitat von MetalPirate: „Keine Hemmungen vor dem "push your luck" Element. Wer das nicht nutzt, darf sich nicht beschweren, dass er sich gespielt fühlt. Wie hoch ist das Risiko, dass es "puff" macht und ich den Zug verliere? Wieviel habe ich eigentlich zu verlieren? Was kann ich gewinnen, wenn ich noch ein fehlendes Mana oder ein passendes Seelensymbol kriege? In dem "push your luck" liegen die wahre Spielentscheidungen. Das beste Kaufen von Aufwertungen bzw. Unterstützungen bei gegebener Kaufkra…

  • Zitat von Ben2: „Alex setzt diese beiden gerne gleich - das war ja eine seiner "Probleme" mit Eurogames. Es war meine Aufgabe ihn vom Gegenteil zu überzeugen “ Jaja, hack nur auf mir rum Der Unterschied ist mir durchaus bewusst, nur findet sich die Ehe zwischen Eurogame und Workerplacement sehr oft Gibt übrigens eine neue Folge "Brett vorm Kopf". @Ben2 musste da Mal wieder was los werden. Brett Vorm Kopf #02: Transparenz in Spielen - GameInn

  • @Rei wir haben uns halt ein 60 minuten limizt gesetzt und natürlich ist lcg ffg bezogen, es ist ja auch ffg exklusiv. force of will und besonders final Fantasy haben nach meinen recherchen nicht wirklich relevanz. besonders FF nicht.

  • "unknowns" in blau?

    HDScurox - - unknowns.de

    Beitrag

    Zitat von ravn: „ youtube.com/watch?v=q15qLdQ9bNM “ Danke für das erinnern an diesen tollen Song!

  • @Dumon Nur fürs Protokoll: Der sprachliche "Fehler" ist uns bewusst und ist künstlerischer Freiheit geschuldet. Einerseits weils eben nur ne Anspielung auf eine Kneipe sein soll und das Inn ebenso noch für Insider stehen kann (und ja, Insider wird natürlich nur mit einem "n" geschrieben). Andererseits ist "GamesInn" auch schon hundertfach vergeben. Ist ja nicht grad die originellste Idee auf diesem Planeten ;D Edit: Jetzt hab ich glatt das Danke fürs Erfolg wünschen vergessen Also: Danke!

  • Zitat von Maftiosi: „Ihr macht beide doch auch mehr oder weniger viele Videos. Wie hoch ist denn der Impact eines Podcasts im Vergleich? Ich habe immer das Gefühl, dass YouTube jeder auf dem Schirm hat, aber Podcasts sehr "nischig" sind und oft unter dem Radar laufen. Welche Erfahrungen habt ihr da gemacht? “ Schwer zu vergleichen. Wir sind beide schon recht bekannt und als ich mit den Videos angefangen hab, war ich unbekannt. Da war der "Impact" natürlich geringer. Vom Feedback und den Diskussi…

  • Liberty or Death spricht mich optisch mehr an. Bei Falling Sky (dessen Thema ich genauso toll finde wie bei Liberty or Death) sieht es so aus als wäre da mehr Los.

  • Hallo liebes Forum, ich möchte mir endlich ein COIN von GMT zulegen. Aktuell interessieren mich Falling Sky und Liberty or Death sehr. Ich suche ein Spiel das zu zweit sehr gut spielbar ist und Solo ebenfalls spannende Abende bringt. Vielleicht würdet ihr mir auch ganz von den COINs abraten. Ich spiele Twilight Struggle, Washingtons War und Wir sind das Volk und habe meine ersten Schritte in Paths of Glory gemacht. Labyrinth - War on Terror war mir aber von der Einarbeitung die jede neue Partie …

  • ich dachte echt jeder hier wüsste wer ralf siedeck ist. in seinem shop sind aber nur ein Bruchteil seiner produkte gelistet.

  • ralf siedeck hat ne alternative zu dem geekmod AH teil. ansonsten find ich die verdammt sexy. sie antworten sber nicht auf ne mail. weil 20€ versand aus polen nach DE ist heftig.

  • [KS] Clans of Caledonia

    HDScurox - - Crowdfunding

    Beitrag

    Zitat von brettundpad.de: „Ich hoffe das ist nicht zu sehr einengend. “ Bei Spielkult, die das Spiel schon testen konnten, heisst es, wenn man nicht die passende Clan-Strategie findet und spielt, hat man schon verloren. Im Regelheft gibt es auch hinweise wie welcher Clan zu spielen ist.

  • "Daher mein deutliches Plädoyer für mehr Spielgefühl- und weniger Begriffsdefinitions-Diskussionen!" das ist leidee im grossen und ganzen nicht das Ziel, wenn es auch immer wieder vorkommen wird.

  • ok, also weniger spiele besprechen dafür intensiver auf die spiele eingehen.

  • @MetalPirate Danke. Man lernt nicht aus und feedback ist wichtig. wir hatten auch das gefühl, dass die folge etwas sehr ins labern gedriftet ist. für mich ist workerplacement in dem sinne ein genre, als dass ich spiele unter ihrem mechanismus kategorisiere und sehr viele spielw mit diesem mechanismus einfach nur langweilig finde. @Sankt Peter ganz einfach, weil wir spass dran haben.

  • zwischen den wenigspielern und unknowms usern gibt es noch eine ganze menge wie die facebook gruppen und die aktuellen zahlen zeigen. wir sind auf jeden Fall seeehr happy.