Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • (Zitat) Uneingeschränkte Zustimmung meinerseits! ich jobbe jedes Jahr vor Weihnachten Samstags bei Karstadt aus Spass an der Freude in der Spieleabteilung. Und was glaubt ihr was da los ist!?! Da rennen sie dir regelrecht die Bude ein, du wirst hin und hergezogen und plapperst den ganzen Tag das gleiche. Und was wird verkauft?SdJ, Einfach Geenial, Blokus, das komplette Ravensburger Programm (ich schaffe es manchmal sogar ein Puerto Rico zu verkaufen <freu>), und natürlich die Kosmos Cash Cows a…
  • Wer entscheidet bei Karstadt?Der Zentraleinkauf. Wagt man Experimente?Nein. Der ... Käufer ... will keine Fehler machen.Dafür bin u.a. ich ja da. Für Puerto Rico fehlt Dir i. d. Regel das breite Publikum, so weh mir dieser Satz auch tut. Aber wenn an den 4 Tagen vor Weihnachten tatsächlich 3 Kunden auftauchen die potentielle Puerto Rico Spieler sind freuts mich wie Sau!! In Sachen Einkauf:Die Zentrale bestimmt den Angebptspool und den EK. Der Abteilungsleiter ordert seine Ware eigenverantwortli…
  • (Zitat) Nochmal kurz zum Einkauf, das war vorhin nur so auf die schnelle. Ich unterstelle dem Einkauf (nicht nur bei Karstadt sondern bei jeder Handelskette), dass sich dort keiner mit Spielen auskennt, um beim Beispiel zu bleiben (Das trifft sicherlich auf die meisten anderen Bereiche ebenfalls zu).D.h.: Der Einkäufer legt Marketinganalysen zu Grunde die auf Verlagszahlen und "unabhängigen" Erhebungen basieren. Daraus setzt sich der Pool zusammen. Hinzu kommen noch Einflüsse wie: - Einkaufspre…
  • (Zitat) Stimmt absolut!! Oder sie kaufen gleich auf der Messe!