Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

  • Unbroken

    Beitrag
    Da bin ich ausnahmsweise mal wieder dabei - allein schon wegen des günstigen Preises von 18€. Darüber hinaus finde ich es gut, dass die weiteren Pledgelevel zwar mehr bieten, was aber wohl eher unter Fanservice zusammenzufassen wäre - abgesehen von den Expansions vielleicht, aber diese Beschreibung ist mir aktuell eher zu vage.
  • Unbroken

    Beitrag
    (Zitat von [Tom])Also ich habe ja bei dem Voting des Stretchgoals dafür gestimmt, das Stretchgoal zu streichen und den dadurch gewonnenen "Bonus" in die Doublelayer-Boards zu stecken, damit die weit vor 95.000 erreicht werden. Aber die Masse wollte lieber "Custom shaped resource tokens" Aber wir sind ja schon bei 91.000.
  • Unbroken

    Beitrag
    [Tom] Ich habe auch kurz drüber nachgedacht und es auch erst so verstanden. Aber das SG für 80.000 ist schon freigeschaltet
  • Unbroken

    Beitrag
    Grob gesagt ist es Push your luck. Erinnert mich irgendwie ein wenig an FTL: Faster Than Light: http://store.steampowered.com/app/212680/ftl_faster_than_light/?l=german Nein, natürlich nicht optisch, aber mechanisch. Man flieht vor etwas, das einen unaufhaltsam verfolgt und einholt, wenn man zu viel Zeit vertrödelt. In dieser Zeit aber besucht man Planeten/zieht Karten und hofft, sich besser auszurüsten oder schlicht Treibstoff/Nahrung zu finden. Dabei kann es aber auch passieren, dass an den O…
  • Unbroken

    Beitrag
    Im heutigen Update steht, dass sich der EU-Versand verzögert und dass es durch die vielen Stretchgoals ein großes Problem mit den Versandkosten gibt, sodass sie aufgrund der Menge an Versendungen die Backer bitten müssen, nochmal Geld nachzuschießen. Im Falle der US-Backer sind das schon (freiwillige) 9-10$, da möchte ich gar nicht wissen, was da EU-mäßig auf uns zukommt. Dennoch war die Aussage, dass jeder sein Spiel bekommt. Ohne die freiwilligen Spenden wird es nur ein reines Verlustgeschäft…
  • Unbroken

    Beitrag
    (Zitat von Yakosh-Dej)Das war auch hier der Fall. Leider aber gibt es auch nicht wenige Leute, die sowas nicht verstehen. Man siehe sich nur mal die Kommentare zu diesem Update an. Für viele ist Kickstarter eine reine Verkaufsplattform. Fehler können passieren und sind in erster Linie immer das private/eigene Risiko des Erstellers. Was ich mir schon anhören durfte, weil der Versand einer Matte in die USA fast so viel kostet wie die Matte selber, vor allem, weil augenscheinlich viel schwerere Sp…
  • Unbroken

    Beitrag
    (Zitat)Wow... muss man sich mal reinziehen! "giving you a free game"... Vergisst er, dass der Kunde bereits den vollen zuvor beanschlagten Preis bezahlt hat?! Diese Mail scheint aber nur die Latebacker zu betreffen, die über Backerkit gepledged haben. Die normalen Backer sind von diesem "BackerKit-Fehler" nicht betroffen. Es scheint, als hätten die sich ganz heftig verkalkuliert und drohen nun tatsächlich ordentlich draufzuzahlen an allen Ecken und Enden. Da verspüre ich keine Schadenfreude - i…
  • Unbroken

    Beitrag
    Du solltest dein Spiel für den Preis auch bekommen, so sagen sie. Einzig werden sie dadurch dann Miese machen. Wahrscheinlich erhältst Du eine Mail mit der Anfrage, ob Du noch etwas spenden möchtest.
  • Unbroken

    Beitrag
    Wie gesagt, sie haben sich verrechnet. Der Versand war wohl für das kleine Grundspiel schon knapp kalkuliert und dann kam Stretchgoal nach Stretchgoal hinzu. Das geht schon aufs Gewicht und vielleicht sogar die Größe.
  • Unbroken

    Beitrag
    Vielleicht ist das dann auch nur ein vorgeschobener Grund gewesen einen Rechenfehler zu begründen.
  • Unbroken

    Beitrag
    Korrekt, sollte. Es gibt nicht wenige, die sich finanziell durch eine Fehlkalkulation im ersten Projekt ins eigene Bein schießen. Wird sich zeigen, wie das in Zukunft aussieht Ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen und mehr zu tun als das Beste zu hoffen und für den Ernstfall zu planen kann man auch nicht.
  • Unbroken

    Beitrag
    (Zitat von Jesterracex)Was ist das denn für ne Nummer? Dem am Boden liegenden noch nachtreten?! Erklär mir doch mal bitte den Zusammenhang der aktuellen Situation, dem 11.7. und dem Wert des Spiels.
  • Unbroken

    Beitrag
    Dito
  • Unbroken

    Beitrag
    Nett fragen. Mal schauen ob sich was tut.
  • Unbroken

    Beitrag
    Jap, ist einen Versuch wert.
  • Unbroken

    Beitrag
    (Zitat von [Tom])Meiner nun auch!
  • Unbroken

    Beitrag
    Wie kommt man denn bitte auf einen Verlust von 100k?! Die haben 400.000 € für ein kleines Spiel eingenommen und hatten mit 16.500 Unterstützern + Laterbacker + Retail sicherlich keine kleinen Bestellmengen.
  • Unbroken

    Beitrag
    Das war glaube ich damals in dem Update so erklärt.
  • Unbroken

    Beitrag
    (Zitat von MetalPirate)Wobei ich auch mal die Fahne hochhalten muss für jene, die nach bestem Wissen und Gewissen planen. Denn passieren kann immer etwas und vieles kann man nicht vorausplanen. Uns haben auch ein paar Kleinigkeiten getroffen von Finanzamt bis hin zu Materialengpässen bei der Produktion. Zum Glück sind das in unserem Falle keine Riesenbrocken, sodass es voraussichtlich wie zeitlich geplant weiter läuft, aber es kann ja auch immer mal anders kommen, ohne dass man sich davor schüt…
  • Unbroken

    Beitrag
    Ein Alptraum. Für beide Seiten!