Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • (Zitat von Maftiosi)8 Uhr. New York: -6 Chicago: -7 <PrärieUndBerge>: -8 Los Angeles: -9 (nicht gültig für ein paar Wochen im Frühling/Herbst bei unterschiedlichem Start/Ende der Sommerzeit)
  • Sleeves (Zitat von Maftiosi)Ganz sicher nicht. 100 bis 105 sind die Werte, die ich kenne. FFG ist definitiv etwas dicker als die Premium-Sleeves von MayDay oder Swan-Panasia (beide 90µm). Außerdem zählt nicht nur die Dicke, sondern viel mehr die Exaktheit der Maße bei Höhe und Breite -- und gerade in diesem Bereich kommt nach meiner Erfahrung keine andere Marke auch nur annähernd an FFG an. Eine beliebig irgendwo herausgepickte, vor vielen Jahren gekaufte FFG-Hülle ist exakt genauso groß wie ei…
  • (Zitat von Dirtbag)Haha, das ist fast schon witzig. Gilt "Hauptstärken [sind] Optik und Lieferumfang" (und dazu ein hoher Preis) nicht so ziemlich für JEDES Miniaturenspiel auf Kickstarter? Wenn du das nicht mehr willst, müsstest du kickstarter.com meiden.
  • Wieso müssen die Firmen jetzt auch noch schön bedruckte Spielbretter mit einfarbigem Plastik ersetzen? Gibt's nicht schon genug Plastikmüll auf der Welt? Das kann man gerne altmodisch nennen, aber für mich sollten Brettspiele aus Pappe und Holz bestehen. Plastik will ich nicht.
  • (Zitat von Spike)Klares "ja"! Nicht dass das täglich vorkommen würde, aber wenn ich den Platz im Regal brauche und der Restwert des Spiels den Aufwand des Verkaufens nicht rechtfertigt, dann kommt's in die Tonne. Was denn sonst? (Und komme mir bitte keiner mit "verschenken an Kindergärten oder Schulen". Das letzte, was die brauchen können, ist Spieleschrott.) Früher oder später landet fast jedes Spiel in der Mülltonne. Sei es, weil Rotwein drübergekippt wurde, oder sei es, weil's irgendwann nun…