Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 50.

  • Vielleicht ja interessant .. die Jungs von Ready Steady Play haben sich auch mal mit Nemesis beschäfigt: Video (Overview): youtube.com/watch?v=-sy9manhgs8Video (Final Thoughts): youtube.com/watch?v=Rl-hpPu_MFM
  • (Zitat von FischerZ)Wir sind uns mal wieder sehr ähnlich ... wobei ich wohl nicht zwingend erweitern muss.
  • Nur so zur Info .. wers gern mal ausprobieren möchte und keine Lust auf Print N Play hat kann dies sehr hübsch auf über den Tabletop Simulator machen. Werde ich mir die nächsten Wochen mal anschauen ... ?id=1265009992
  • (Zitat von behlers)Hier bin ich deiner Meinung. Es ist schon merkwürdig einen Teil SGs anzubieten, der im Ganzen dann eine Erweiterung darstellt. Was wäre wenn, diese unvollständig ist? Werden wir ja vielleicht sehen. Desweiteren scheinen die Jungs von AR mir bei dieser Kampagne wenig auf Zack. Während sie ein neues SG groß vorstellen und als Locked einstellen ist die Summe dafür bereits längstens überschritten. Vielleicht ists echt so, dass sie einfach nichts mehr haben, um das Spiel variabler…
  • (Zitat von FischerZ)Vielleicht sollten wir in der kommenden Woche mal abends den TTS quälen, um zu sehen, ob das Spiel was taugt?
  • (Zitat von Maftiosi)Versteh ich gerade nicht.
  • (Zitat von FischerZ)Gleich vorweg. Ich habe mich an keiner Umfrage seitens AR beteiligt, noch ein Kommentar auf der KS-Seite hinterlassen. Es gibt da genug Leute die Pro und Contra aufzählen und AR entsprechend beeinflussen. Wie schon mal geschrieben finde ich die Idee mit dem Comic-Book eigentlich gut. Wenn es sich ähnlich zu TWOM verhält wird man diese Snippets nur dann zu lesen bekommen, wenn man durch das Spiel dazu aufgefordert wird. Da das Basisspiel diese Voraussetzung nicht mitbringt, w…
  • (Zitat von Harry2017)Jup, bin ich auch gerade drauf gekommen. Die 20 Seiten sollen für die Koop-Variante sein, sofern man sie optional ergänzen möchte. Wie auch immer das passiert.Das 80+-Seiten-Buch-Addon wird dann durch die beiliegenden Karten in das Spiel integriert. Halte die aktuelle Lösung eigentlich für gut. Das SG bekommt man weiterhin kostenlos - waren ja sowieso nur 20 Seiten angedacht. Und wer auf diese Art des Storytellings abfährt kauft halt noch das Addon. Ich überlege es zu nehme…
  • (Zitat von sychobob)"floppt" würde ich hier nicht aufführen. Bei This War of Mine ist das Phänomen des völlig Unplanbaren allgegenwertig und die Partie floppt nicht, sondern geht halt nicht zu Gunsten der Spieler aus. Es ist halt ein Überlebensspiel. Und hier hast du eine ähnliche Situation. Wären die Räume immer gleich, könnte man Strategien entwickeln. Wären die Lebenspunkte der Intruders bekannt, so könnte man sie einfacher besiegen oder abwägen keinen Kampf zu führen. Sollte dir das Schicks…
  • (Zitat von sychobob)Kann ich mir gerade nicht vorstellen. Auch bei BSG nicht. Lasse mich da aber gern eines Besseren belehren.
  • (Zitat von santenza)Mich verwirrt das Aufteilen in einzelne Bestandteile eines Addons als komplett SG auch eher. Warum wird das gemacht? Warum setzt man nicht den letzten Betrag als SG für das komplett Addon? Ebenso scheint es anhand dieses Vorgehens nur einen Charakter in diesem Addon zu geben oder verstehe ich das falsch? Soll da nicht ne komplett andere Crew mit an Bord kommen?
  • (Zitat von Harry2017)Sagen wirs mal so, ich würde mich nicht als "alten KS-Hasen" bezeichnen. Ich nehm in der Regel nur ein Grund-Pledge mit und freue mich am Ende über das Ergebnis. Will heißen, ich mache mir während der Kampagne da weniger nen Kopf. Nemesis scheine ich irgendwie genauer zu beobachten und verstehe es einfach nicht, wieso man es so macht. Selbst wenn die restlichen SGs erreicht werden, müssten die doch für das komplette Addon noch zig SGs jetzt nachschieben ... Naja, ich lehn m…
  • (Zitat von Maftiosi)Hatte ich nie angedacht. Mein Ziel ist es auch nicht die Minis zu bemalen, sondern mit ihnen zu spielen. Hab ich deutlich mehr von.
  • (Zitat von msachau)In den Reviews auf der KS-Seite findet man nen Link auf die beiden von Ant Labs Games. Hier sieht man einen 2-Spieler-Playthrough .. Solo habe ich noch nichts gefunden, muss aber auch gestehen, dass ich es nicht kaufe, um es Solo zu spielen youtube.com/watch?v=XJxDSguJrmc
  • (Zitat von msachau)Nach meinem Verständnis gibt es unterschiedliche Spielmodi neben dem Solo-Spiel .. Kooperativ und Semi-Kooperativ Im kooperativen Modus fallen evtl (ich weiß es nicht) die eigenen Ziele untern Tisch und man bekommt vielleicht eine weitere globale Aufgabe neben dem Überleben und das Schiff nach Hause zu fliegen. Im semi-kooperativen Modus hat jeder neben dem Hauptziel noch ein eigenes. Man gewinnt nur, wenn man neben dem Hauptziel zusätzlich noch sein eigenes erreicht hat. Das…
  • (Zitat von FischerZ)Ob man das alles braucht. Wenn ich mit die Let's Plays so anschaue, sehe ich da recht selten viele Minis auf dem Feld. Dafür dann alle noch für Geld bemalen?Ebenso werd ich wohl von dem Canomorph-Addon Abstand nehmen. Der Basis-Pledge kommt mit zwei Alienrassen daher, das sollte genug Abwechslung bringen.Lediglich das Storybook wäre für mich noch interessant.
  • (Zitat von Maftiosi)Genau so ist es. Zu Spielbeginn legst du dich auf einen "Gegner" fest. Mir reicht die Auswahl aus 2
  • (Zitat von FischerZ)Daher auch bei mir kein Sundrop
  • Wer sich noch mal einen anderen Eindruck verschaffen will oder evtl. als Entscheidungshilfe .. mal ein neues Video: youtube.com/watch?v=zIjF8SW1-QE
  • (Zitat von FischerZ)Hab ich.. sogar komplett, wenn auch nur beiläufig.Ich gebe dir Recht, dass dort Emotionen gut auf der Strecke bleiben. Ist aber vielleicht den beiden Personen geschuldet. Ich halte Nemesis für ein Spiel, welches ab 3 Spielern erst richtig Fahrt aufnimmt. Mehr Gewusel auf dem Brett = mehr Noise. Ebenso werden mit höherer Spieleranzahl die persönlichen Ziele auch mehr semi-kooperativ. Dazu dann noch eine Gruppe, die in die Geschichte mehr eintaucht als die beiden Reviewer und …