Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Ich bin immer noch unentschlossen. Es sieht hübsch aus, hat viel Material, und der Hype-Train ist unter Volldampf. Soweit, so gut. Aber warum genau muss ich es haben? Was bietet mir das Spiel, was nicht andere Spiele auch bieten (abgesehen von "Aliens")? Semi-koop gibt's mittlerweile genug, Koop erst recht, und von 1vs1 Brettspielen mit zig Miniaturen brauchen wir gar nicht anfangen. Die ganzen Videos nützen mir nichts. Mir wären ein paar aussagekräftige Zeilen sehr viel lieber. Deshalb: Kann m…
  • Danke schonmal. Ich muss aber ehrlich sagen, dass die unspezifische Hoffnung auf ein "Jeder gegen Jeden ohne friendly fire" mich jetzt nicht gerade zu Begeisterungsstürmen animiert. Ich will es ja backen (irgendwie...), aber ich möchte nicht £100+ für etwas ausgeben, dessen Hauptstärken Optik und Lieferumfang sind.
  • Versand und Zoll miteingerechnet wird es wohl näher an 100 sein. Aber das ist nicht das Thema.
  • (Zitat von MetalPirate)Wo ist das witzig? Natürlich habe ich aufgrund meiner Spielevorlieben gewisse Präferenzen hinsichtlich Thema und Optik, aber das sind nicht die Gründe, die mich zum Kauf bewegen. Nur weil ich eine stark ausgeprägte Vorliebe für Ameritrash habe heisst das noch lange nicht, dass mir alles abseits "Bling" egal wäre. Kickstarter sehe ich primär als Plattform, die auch ungewöhnliche Spielideen (Mechanik, Setting, Spielerlebnis) umsetzen kann - siehe 7th Continent. Im Idealfall…
  • Kommt darauf an, was man als "Konkurrenz" versteht. Ich für meinen Teil finde semi-koop mal ganz nett, lege aber keinen übermässig grossen Wert darauf. Weshalb für mich der Markt gut bedient ist: Level 7 Escape, Who Goes There, Room 25, sowie die beiden von dir bereits genannten Spiele (BSG, New Angeles), um im SciFi-Genre zu bleiben. Dazu kommt noch Archipelago und Dead of Winter. Irgendwas mit Alcatraz gibt's auch noch, habe ich aber nie gespielt. Mir persönlich reicht das an Auswahl. Deshalb…