Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

  • 23.04.-29.04.2018

    Beitrag
    (Zitat von Bandida)Ohje. Ich habe jetzt ein paar mal angefangen zu spielen (aber noch keine Partie abgeschlossen, weil ich immer unterbrochen wurde) und hatte bisher auch den Eindruck. Wollte es aber bei all den positiven Stimmen bisher einfach nicht wahrhaben, dass es derart banal und öde ist. Bei uns gab es gestern zu dritt #IstanbulDasWürfelspiel - bin positiv überrascht. Das macht richtig Laune! Würde ich gern noch ein paar Mal spielen. Ziemlich knappes Rennen am Ende (im Tiebreaker mit 13 …
  • 23.04.-29.04.2018

    Beitrag
    (Zitat von JanW)Während die ein oder andere Regelfrage m.E. tatsächlich einen Blick in die FAQ bedurfte, war die betreffende Karte eigentlich völlig unmissverständlich: die meisten belegten Bauplätze. Leider vorm Spiel nicht nochmal geschaut und aus der Erinnerung heraus als "die meisten Gebäude" gespielt. Bei belegten Bauplätzen zählen aber eben auch Superprojekte und Anomalien dazu.
  • 23.04.-29.04.2018

    Beitrag
    (Zitat von Bandida)Das deckt sich durchaus mit meinem ersten (und sehr vagen) Eindruck. Aber ich wollte es in einer ruhigen Minute nochmal an- und vorallem eine Partie durchspielen....
  • 23.04.-29.04.2018

    Beitrag
    (Zitat von Harry2017)Ligasystem bei Blood Bowl Team Manager klingt in der Tat cool! Gibt aber keine (in)offizielle Variante dazu, oder?
  • 23.04.-29.04.2018

    Beitrag
    (Zitat von Harry2017)Ok, die fand ich aber noch etwas dünn und unpräzise. Einfach immer alles mitnehmen düfte doch spätens ab der 3. Partie zu krass werden. Ein Mitnehmen müsste man schon etwas limitieren. .. P.S.: Gerade auf BGG gesehen - ein 18 Seiten schweres Regelbuch für ein Ligasystem für das Kartenspiel --> Blood Bowl: Team Manager League Rulebook | Blood Bowl: Team Manager – The Card Game | BoardGameGeek
  • 23.04.-29.04.2018

    Beitrag
    (Zitat von [Tom])Naja, das sind aber schon zwei völlig verschiedene Spiele. Ich hatte Blood Bowl schon, aber diese Kompliziertheit muss ich nicht unbedingt haben, das spiele ich gern digital, da kann ich auch allein meine Saisons spielen. Aus dem viel, viel, viel einfacheren Kartenspiel etwas mehr herauszuholen (18 Seiten Liga-Regeln, wie oben verlinkt, stehen dazu im Widerspruch für mich), ist doch keine blöde Überlegung. Ich hatte da vor einer Weile schon mal drüber nachgedacht, aber denke, i…
  • 23.04.-29.04.2018

    Beitrag
    Gestern gab es einen schönen Spieleabend zu zweit. Auf den Tisch kam: Azul Ich kannte es noch nicht und bin entsprechend auch sang- und klanglos untergegangen mit 46 Punkten am Ende. Ich mag abstrakte Spiele nicht und auch Azul schafft es nicht, mich zu bekehren. Ich sehe aber, warum das Spiel so erfolgreich und beliebt ist. Tolle Optik und Haptik, schöne Mechanismen und kurze Spieldauer. Das passt schon alles gut zusammen. Zu zweit mir aber auch eine Ecke zu kopflastig. Da kann man gefühlt ein…
  • 23.04.-29.04.2018

    Beitrag
    Zu #13Tage: (Zitat von Maftiosi)Liest sich jetzt so, als wärst du erst durch die Agendakarte in Defcon 2 geraten? Falls ja, wäre das m.E. nicht korrekt. Weil mit der Agendakarte nur die Skalen angepasst werden, auf der die Spieler bereits auf Defcon 2 sind. Man kann damit beispielsweise von 2 auf 1 kommen und verlieren (mir am Freitag passiert :D), aber nicht von 3 auf 2. (Zitat von Maftiosi)Habe die Karten jetzt nicht zur Hand, aber auch die Spielanleitung sagt doch, dass immer beide Spieler e…
  • 23.04.-29.04.2018

    Beitrag
    (Zitat von Maftiosi)"Verschärfe die DEFCON-Skalen im politischen DEFCON-2-Bereich um einen Schritt."