Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

  • [Mod] aus [Kickstarter] Clans of Caledonia Erstpartie hinter mir... und ja es hat Anleihen von Terra Mystica, spielt sich aus meiner Sicht dann aber doch anders. Die Gebietskontrolle z.B. zwingt einen eben nicht angrenzend zu bauen, sondern sich geschickt aufzufächern. Die Platzierungsboni durch Nachbarschaft ermöglichen zusätzlichen Handel, kann äußerst interessant sein und ist eine völlig andere Mechanik als in Terra Mystica. Der Handel ist ähnlich wie bei Planet Steam, was sicher nichts schl…
  • (Zitat von [Tom])Sehe ich trotzdem nicht als Problem. Milch wird durch Kühe hergestellt die anders aussehen. Die Milchkannen liegen nie in den Bereichen wo die Spielsteine der Farben liegen. @Tom denke das solche Strategien schon funktionieren können, vermute aber das sie schwerer zu spielen sind als man auf den ersten Blick denkt. Allerdings nur sammeln geht ja auch nicht, dafür sind die Produktionsverarbeitungsanlagen und deren Ausbreitung vielleicht trotzdem zu teuer. Ich werde am Anfang abe…
  • Nächste Partie, mit vier Mitspielern. @[Tom] Lustigerweise war es durch Zufall genauso wie von Dir beschrieben. Ich hatte den Clan der Produktionstätten beim Bau vergünstigt und genau in der letzten Runde lag das Plättchen aus mit 3 Siegpunkte für 2 verarbeitete Ressourcen. Bin knapp Zweiter geworden, weil der Sieger am Ende Tiere durch Export vernichten konnte und sich so den Bonus doch noch für das größte Gebiet krallen konnte. Auf jeden Fall funktioniert es nicht nur Ressourcen zu sparen. Au…
  • Also die Kritik an den Design der Spielsteine finde ich auch etwas merkwürdig. Aus meiner Sicht vereinfacht das die Übersicht. Bin da ganz einer Meinung mit @Hartmut Th.Das Siegpunkteplättchen was @ravn aussortiert hat, war für uns auch erst unklar. Wenn man sich aber die Symbolik anguckt, dann wird es klar, wie fast alles in dem Spiel. Es ist manchmal etwas klein und versteckt, aber es ist echt jede Sonderregel auf den Spielsteinen, Tableaus ect. pp. abgebildet. Auf dem besagten Siegpunkteplät…
  • Also das sind theoretische Spielereien die in der Praxis aus meiner Sicht überhaupt nicht problematisch sind. Mag bei anderen Sielgruppen anders sein, aber in meinen Runden waren sogar zum teil Brettspielanfänger dabei. Es war völlig ersichtlich wer was produziert, wo wer welchen Nachbarschaftbonus bekommt und was für Ressourcenmarker man sich nimmt. Da mehr Produktionsgebäude als Marker einbringen führt nur zu mehr Verwirrung, auch für die Siegpunkteplättchen.
  • (Zitat von MetalPirate)Genau darum sprach ich von theoretischen Problemen. Wenn man nicht nur sieht, sondern spielt, dann löst sich das schnell in Luft auf. So ist zumindest meine Erfahrung. Das man Dinge vorher anders interpretiert, gerade wenn man oft spielt und in Sackgassen landet, kenne ich nur zu gut. Bei Tabletops die sich ähneln und jeder für sich dann noch mehrere Editionen hat, da wird es besonders fies
  • (Zitat von ravn)Es steht dort einmal x3 und einmal x4 unter der Preisminderung, je nach Seite für 2 Spieler oder 3-4 Spieler. Wie gesagt, man findet wirklich jede Info, selbst kleine Sonderregeln als Erinnerung auf dem Spielmaterial. Das finde ich schon ziemlich komfortabel.
  • (Zitat von ravn)Mir kommen wenn dann die Exportaufträge sehr mächtig vor. Clans die durch Geld oder bessere Warenwirtschaft, leichter Exportaufträge erfüllen können, sind da schon im Vorteil. Vielleicht liegt das auch nur an unserer Gruppe, aber Hopfen mal ausgenommen, ist am Ende selbst die am meisten importierteste Ware drei Siegpunkte wert und damit mehr als jede andere im Spiel erzeugte Ware. Die am wenigsten importierte Ware ist sogar 5 SP wert. Ich hatte in der letzten Partie einen Export…
  • Ich denke hier hat keiner das Spiel hochgejubelt – und warum ist das weniger sexy als nörglerisch abwerten? Es gibt Menschen die sind eben schnell begeistert – auch noch nach zig Jahrzehnten. Beide Extreme sind wohl nicht so ganz das wahre. Mir persönlich macht es definitiv Spaß, wahrscheinlich mehr als MetalPirate – stört mich das? Nein. Vor allem sollte man beim Loben wie auch kritisieren immer gucken wie oft man das Spiel gespielt hat. Eine hier angesprochene Solo-Variante, ist etwas völlig …
  • (Zitat von MetalPirate)Weil das für denjenigen so ist, ist er ein Hochjubler? (Er hat ja sogar erklärt warum) Vielleicht kann man das Thema sogar auslagern. Ich weiß ja eigentlich auch was du meinst, es gibt Menschen die mit ihrem Angebot viele Spiele in den Himmel loben. Kommt gut auf Kickstarter an Da sind wir uns sicher einig. Aber auf der anderen Seite gibt es eben aufgrund von unterschiedlichen Spielerfahrungen und Geschmäckern, ehrliche Begeisterung für ein Produkt. Das mag dann für einen…
  • Auf jeden Fall polarisiert das Spiel ganz schön. Ich selber finde es auch gut, genau aus den Gründen, die andere als Kritik anbringen. Bei mancher Kritik frage ich mich allerdings wie oft man das Spiel gespielt hat und mit welcher Spieleranzahl. Wer den lahmen Markt kritisiert, der sollte sich einfach mal mehr Händler zulegen Wenn das kein anderer macht, dann viel Spaß. Im nächsten Spiel werden die Spieler dann sicher nachziehen - je nach Clan vielleicht nicht alle, aber ich habe manchmal das Ge…
  • (Zitat von yzemaze)Hahahahah Das verdammte y liegt so nah am y..äh a
  • Kann ich ein Stück weit nachvollziehen, allerdings ist es in unseren Runden eigentlich nicht ganz so krass. Der Clan gibt zwar gerade am Anfang einen Vorteil und schon etwas vor, dein Milchclan ist da aus meiner Sicht aber das krasseste Beispiel und daher vielleicht etwas ungeeignet. Am Ende bringen die Clans mehr Geld, entweder weil Waren mehr Geld einbringen oder weil man anderweitig spart. Dieses mehr an Geld kannst du nun unterschiedlich anlegen. Ich habe das Spiel in sehr unterschiedlichen…
  • @ravn Aber jetzt mal ganz doof gefragt, dein Milch Clan, ja er wird dich zwingen Kühe zu bauen und vielleicht mit Händlern, wenn der Milchpreis stimmt, Milch zu handeln. Und jetzt? Das ist ein Element wo du Geld mit bekommst. Was du damit machst, bleibt dir doch überlassen. Du kannst ja nicht zig Kühe bauen. Auch du musst gucken was du von dem Geld ausbaust, welche Ressourcen vielleicht mehr Geld/Siegpunkte einbringen, dir Hafenplättchen sichern, die richtigen Exportaufträge nehmen usw.! Die Cl…