Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • 07.11.-13.11.2016

    Beitrag
    Heute gab es eine Partie "Saloon Tycoon" Das Spiel ist schnell erklärt und spielt sich flott. Ich behaupte, dass man das Spiel locker in 10 min erklären kann.Im Spiel geht es darum, eine Westernstadt zu bauen und dafür Siegpunkte zu kassieren. Jede Runde gibt es ein Einkommen, je nachdem wie weit bereits die Stadt ausgebaut wurde. Das Interessante an dem Spiel: Man baut auch in die Höhe: [Blockierte Grafik: http://cf.geekdo-images.com/images/pic3182603_md.jpg] Jeder Ausbau einer Etage bringt zu…
  • 07.11.-13.11.2016

    Beitrag
    BTW: Sollte jnd mal die Gelegenheit das Spiel spielen zu können. Ich hatte ein Problem mit American English und British English.....wusste gar nicht, dass es da einen Unterschied Ground Floor <-> 1st Floor gibt: Theater - Placing Question | Saloon Tycoon | BoardGameGeek Anyhow: Sehr feines Spielchen. In der Komplexität sähe ich es minimal höher als Zug um Zug, aber nicht viel höher.Wie gesagt: Es ist genug Strategie im Spiel, so dass es Wenig- wie Vielspielern Spaß machen dürfte. Mir hat es jed…
  • 07.11.-13.11.2016

    Beitrag
    (Zitat von MANBEARPIG)ist aber mE typisch für den Verlag: Die Regeln sind i.d.R. nicht eingängig, wenngleich ich auf Bios: Genesis wirklich extrem lust habe...gut...habe ja auch Bio studiert und habe daher schon eine natürliche Affinität zum Thema....aber wie ich das DinA6 Regelbuch herausgeholt hatte, musste ich auch erst einmal schlucken.... Bin schon sehr gespannt auf das Spiel, wenngleich es mich stört, dass es schon ein paar Fehldruckkarten (Salmonella etc.) gibt und der Verlag erst einmal…
  • 07.11.-13.11.2016

    Beitrag
    (Zitat von fidel77)Phil hatte mir auf eine EMail geantwortet und gesagt, dass vorerst kein Upgrade/Verbesseumgs Pack geplant wäre.Dies würde ja auch zur bisherigen Politik des Verlages passen, denn bei High Frontier wurde ja mE auch nicht bei Besitzern der 1. Auflage der Spielplan nachgebessert.Wäre schade, denn in dieser Form ist halt einfach beim BIOS Genesis fehlerhaftes Material dabei, was man so nicht stehen lassen kann.... es sei denn man bessert selbst nach: korrigieren, sleeven etc.