Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • In meinem (deutschen) Exemplar, für 31-irgendwas in einer der letzten Buchhändler-Rabatt-Aktionen gekauft, gibt es das Problem nicht. Ich habe auch schon von Materialproblemen bei Newton gelesen, aber das war direkt nach Essen von Käufern (bzw. Vorbestellern) der englischen Version. In meinem Spielekreis hat auch jemand die englische Erstausgabe, mit der ich auch das Spiel kennengelernt habe, aber da gibt es keine auffälligen Probleme. Trotzdem halte ich es für plausibel, dass die erste englisc…
  • (Zitat von turbo)Link? Ansonsten: Kopf hoch! Was bei Kickstarter-aktiven Firmen dann meist hilft, ist es, beim Start von deren nächster Kampagne nachzufragen (dabei immer 100% sachlich bleiben!). Also in den entsprechenden BGG-Threads nachfragen, auf passende Threads verlinken, bei KS sich mit $1 anmelden und kommentieren, usw. Wenn die ihren nächsten Essen-Pre-Order starten, gilt Entsprechendes. Wer sich so gegenüber Kunden verhält, soll ruhig merken, dass ihm das auf die Füße fallen kann...
  • Der verlinkte Thread leidet auch etwas unter fehlender Exaktheit. Allein der Titel "CMON replacement parts?" impliziert, dass es um die nordamerikanische Version geht. CMON ist nicht Cranio Creations. Das sind zwei verschiedene Firmen und je nachdem, welche Version man gekauft hat, ist ein anderer Customer Service dafür zuständig. Für die deutsche Version ist es z.B. auch nicht Cranio Creations, sondern Asmodee. Der eine kann zwar Anfragen zum anderen weiterleiten, und wenn die Firmen gut zusam…