Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    (Zitat von FischerZ)Biete ihm doch einfach an, es dir zu verkaufen... Zu Daedalus Sentence: Das habe ich auch schon mal irgendwo billiger gesehen. Kein Wunder bei den im allgemeinen sehr verhaltenen Kritiken (und das ist noch freundlich ausgedrückt).
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    Letzte Woche gleich dreimal gespielt (zwei 2er und dann ein 4er mit zwei Neulingen): #Haspelknecht. Ein wunderbares Spiel, für mich eines der besten der letzten Jahre. Während des Spiels ist es eher taktisch geprägt, aber mit sehr starkem strategischen Element am Anfang, wo man die Plättchenauslage "lesen" muss, um sich für eine der möglichen Strategien zu entscheiden. Vielseitige indirekte Interaktion. Vieles, was man macht, hat irgendwie Auswirkungen auf die Entscheidungen der Mitspieler. "We…
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    Zählt ihr bei Lost Cities nicht die Punkte zusammen? So mache ich das, wenn ich mit meiner Liebsten spiele. Das hat zur Folge, dass man auch mal etwas höheres Risiko eingeht und eine einzelne Runde vielleicht verliert, aber dafür dann in einer anderen Partie die +20 Punkte für 8+ Karten abstaubt. Macht so meiner Meinung nach mehr Spaß als wenn man jede Runde für sich wertet.
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    (Zitat von yzemaze)Eine gute / glückliche Runde können doch beide schaffen. Ich sehe das Problem nicht. (Zitat von toomuchcoffeeman)Wir spielen meist 3-5 Runden und dann haben wir genug. 3 Stunden hintereinander LC? Neee. Wenn wir 3 Stunden Zeit haben, kommt was anderes auf den Tisch. PS: Wirklich zusammengerechnet wird bei uns auch nicht. Punkte werden einfach mit Pokerchips ausgezahlt. Die werden dann bei Bedarf getauscht und wenn jemand die 200 (oder was auch immer) zusammen hat, ist dann eb…
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    (Zitat von thatmountain)Seit kurzem? Die Kickstarter-Kampagne ist aus 2015.Ich hab's dort unterstützt, und ja, die Erweiterung lohnt sich, aber darüber, ob es einem 20+ EUR wert sein sollte, darüber kann man streiten.
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    @thatmountain: Ich verweise mal auf den Eintrag in meiner 2016er-GeekList: MetalPirates Strategiespielliste 2016 | BoardGameGeek In Ergänzung dazu: Das persönliche Labor bringt tatsächlich auch spielerisch etwas. Zum einen ermöglicht es individuell unterschiedliche Preise beim Verkaufen von Chilis, weil da dann gemeinsames Feld plus persönliches Feld zur Wertbestimmung herangezogen werden, d.h. Geldstrategien werden interessanter, weil man es so einrichten kann, dass andere nicht mit profitiere…
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    Dann gib uns doch mal bitte ein paar Tips. Ich habe auch schon mit dem Oasenspringer gewonnen, aber so richtig warm werde ich damit auch nicht. Den wähle ich eigentich auch nur, wenn ich nicht nochmal das spielen will, was ich eh schon kenne.
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    Okay. Der Oasenspringer kann als erster im Osten sein bzw. als einer von zwei, wenn der Pekingstarter dabei ist. Schade. Nichts Neues. Wenn das alles ist, dann ist er wirklich einer der schwächeren Charaktere. Dann ist er wirklich darauf angewiesen, dass im fernen Osten (Sumatra!) eine Super-Combo ausliegt.
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    @toomuchcoffeeman: Siehe hier (untere Hälfte): MetalPirates Strategiespielliste 2017 | BoardGameGeekAnsonsten müsste die Suche hier im Forum noch ein bisschen was von mir zu dem Thema bringen. Und wenn das auch nicht reicht, kannst du gerne auch fragen.