Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    Gestern bei meinem Mädel... Sie: Sollen wir noch was spielen?Er: Na klar, gerneSie: (geht zum Spieleregal, dass hauptsächlich aus 2-Spieler-Spielen aus meinem Fundus besteht) Was denn?Er: Such Dir was aus.Sie: Dann weißt Du ja was ich mitbringe.Er: Ja, das "Farbspiel" (so nennt sie es).Sie: Hihihi (Knapp 3 Stunden und 6 Partien später) Sie: Ich mag Dich nicht mehr Endstand #LostCities 6:0 für mich ... tat mir fast schon etwas leid... selbst bei #Stein-Schere-Papier womit wir den Anfänger bestim…
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    (Zitat von mavman)Nun, sie probiert immer so viel Neues mit mir aus und lässt mich ständig vor die Tür mit anderen spielen, da spiele ich ihr Lieblingsspiel doch gerne mit ihr Ich führe sie ja erst langsam ein und hoffe, dass das Interesse an komplexeren Spielen irgendwann aus ihr heraus bricht Ein schlechtes 2P ist es aber nicht und es begleitet und auch auf Grund der Größe in jeden Urlaub
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    (Zitat von Thygra)Den Startspieler via #Stein-Schere-Papier auszulosen ist Tradition! Ich weise sie mal auf den Link hin, danke schön. Es würde mich aber nicht wundern, wenn sie das nicht nutzt. Mal sehen
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    (Zitat von MetalPirate)Also wir rechnen die Punkte aus 3 aufeinanderfolgenden Spielen zusammen für einen Sieg und spielen Best-of-3 6:0 sind also 18 Spiele und insgesamt drei Best-of-3's Da wir uns nicht stressen und dabei gemütlich Rum verkosten (Gestern Ron Botucal Reserva Exclusiva) sind 3 Stunden super
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    Tja... mein Mädel ist eine "Noch mal"-Spielerin... vor allem wenn sie verliert Außerdem habe ich ihr ja die Wahl gelassen... dafür zwinge ich sie als nächstes sich Ashes anzusehen
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    (Zitat von yzemaze)Wie gesagt spielen wir drei Runden für einen Punkt... wenn ich mich nich irre steht das auch so in der Regel
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    (Zitat von Thygra)Also irgendwie muss ich mich wohl komisch ausdrücken Eine Runde = ein Spiel = ein Mal austeilen und auf Expeditionen gehen Für einen Punkt spielen wir drei Runden von denen jeweils die Punkte addiert werden.Nach drei Runden/Spielen führt also irgendwer 1:0 Somit besteht ein Best-of-3 aus 6 (bei einem 2:0) oder 9 Runden (falls es zwischendurch 1:1 steht) Also sind für 3 "unserer" Best-of-3's 18 Runden/Spiele Minimum und 27 Maximum
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    So grad noch mal nachgeschaut... Absolut Regelkonform... Zitat:"Die ermittelten Punkte werden auf einem Blatt notiert [...] Wer nach drei Partien die meisten Gesamtpunkte hat, gewinnt" Punkte addieren über drei Runden hinweg für eine Sieg. Bzw einen Siegpunkt bei einem Best-of-3
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    (Zitat von Thygra)Für einen Punkt spielen wir drei Runden... das steht so in den Regeln. Es könnten genausogut 4 oder 5 oder 100 sein. Ein einziges Spiel besteht aus also aus X Runden. Wenn ich X Runden spiele und nach Punkten siege habe ich aber nicht X Punkte und auch noch kein Best-of-X gespielt. Sondern einen einzigen Punkt in einem einzigen (kompletten) Spiel erlangt. Ein einziges Mal einen Gewinner zu bestimmen dauert also X Runden (hier 3). Und wenn man das dann bis zu drei Mal macht bev…
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    Ich glaube auch, dass der Hauptgrund für die anhaltende Verwirrung der ist, dass man ausgerechnet drei Partien für einen Punkt spielt... Wären es mehr oder weniger dann wäre das glaube ich nicht aufgekommen Ich hatte gestern auch schon die Analogie zu den 4 Vierteln eines Basketballspiels niedergeschrieben, in der die Punkte innerhalb der Viertel ja auch aufaddiert werden bis nach dem letzten Viertel der Sieger EINES Spiels feststeht und dann wird in den Playoffs nen Best-of-7 gespielt... aber …
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    Angefangen hat alles mit der Verwunderung darüber dass ich für 6 Spiele 3 Stunden brauche... und dann musste ich ja erst mal aufdröseln, dass 1 Spiel über 3 Runden geht und habe sicherlich nicht die glücklichste Formulierung für Jedermann gewählt und dann war es nen Selbstläufer Aber jetzt können wir uns ja wieder dem eigentlichen Sinn und Zweck dieses Threads widmen Ich bekomme heute Abend Besuch und weiß noch nicht, was ich auf den Tisch bringe... ich hätte Lust eines der ungespielten Spiele …
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    (Zitat von Elektro)Ach ja...jeder wie er mag... dann bleiben wir halt exklusiv und elitär
  • 31.07.-06.08.2017

    Beitrag
    Gestern gab es eine Runde #RäuberderNordsee zu viert Es war meine dritte Partie und noch bin ich etwas unschlüssig, was ich von dem Spiel halten soll. Der Endstand war 43-40-37-35 also nur 8 Punkte zwischen dem ersten und dem letzten Platz was ja grundsätzlich schon mal ganz nett ist. Keine fühlt sich quasi total unterlegen Die Mechanik mit dem Aktionen ausführen nach dem Platzieren des Workers und nach dem Aufnehmen eines anderen Workers ist grundsätzlich interessant. Aber irgendwie kann man d…