Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

  • Anachrony

    Beitrag
    (Zitat von [Tom])Ist dann aber nur in der 2er-Variante "Roll for the Galaxy in Space - Das Würfelspiel - Duell" richtig gut!
  • Anachrony

    Beitrag
    Hier dasselbe. Sehr, sehr gruselig, das alles. Erst mal ein wenig Geld in den Spendentopf bei BGG geworfen..
  • Anachrony

    Beitrag
    Schon witzig: Ich habe das Spiel damals eigentlich nur aus einer Laune heraus gebackt, das Thema nicht verstanden und fand das alles furchtbar plakativ und aufgesetzt. Minis machen jetzt so gar nichts mit mir (finde dieses ganzen Dungeon Crawl Monsterzeug oftmals kindisch und befremdlich) und den Platzbedarf des Spiels im Regal ziemlich monströs. Seit Tagen gucke ich jetzt aber täglich, wo die Mongoose Hunter sich befindet, kratz mir jede Info über das Spiel zusammen und bin ganz hibbelig vor V…
  • Anachrony

    Beitrag
    (Zitat von HDScurox)Oha. Und eine solche Einschätzung ist bei mir aktuell höher angesiedelt als "Perfektes Eurogame im Italien zur Zeit der Renaissance, in der Familien im Wettstreit um Einfluss und Geld in Ressourcen und Gebäude machen". @MANBEARPIG Da hatte ich auch mit gerechnet und im Hinterkopf unter "nicht so schlimm" gespeichert. Hätte man aber drauf kommen können, wenn man die Minis mit dazunimmt. Aus den Kickstarter-Kommentaren: 42 * 30 *10 cm.
  • Anachrony

    Beitrag
    (Zitat von HDScurox)Ich halte ja so mittelmäßig was von Rahdos Videos, aber sein Ausdruck "the definition of overproduced" in Bezug auf die Minis fande ich da ganz passend. Egal, was solls. Ich kaufe auch EGG Spiele und freue mich jedes Mal auf das haptische Erlebnis des Baumausdrückens.
  • Anachrony

    Beitrag
    Habe eben auf der Durchreise mein Exemplar von Sven in Münster mitgenommen. Ja, es ist groß und ja, es ist schwer und ja, die Sleeves sehen super aus.
  • Anachrony

    Beitrag
    Ach, ein bisschen was geht da noch, auch wenn es tatsächlich gut voll ist. Alles Zeug direkt nach dem Auspöppeln: WP_20170226_20_19_27_Pro.jpg Nach dem Sortieren, Eintüten und platzsparend zusammenpacken: WP_20170226_21_15_16_Pro.jpg An einem guten Insert wäre ich in der Tat interessiert.
  • Anachrony

    Beitrag
    (Zitat von PeterRustemeyer)Srsly? Was sollen sie denn noch machen, damit man einem Spiel Thema attestiert? Anachrony Board Game - How will you shape the future? (etwas runterscrollen und mal auf die Pfade klicken). Das Spiel ist ein Eurogame, ja. Aber der Arbeit am Thema bei diesem Titel den zitierten Satz entgegenzuklatschen.. nunja. Disclaimer: Keine Ahnung, ob das Spiel was taugt, Samstag ist die erste Partie geplant.
  • Anachrony

    Beitrag
    Selten genug, aber da muss ich dem @MetalPirate mal zustimmen. Dementsprechend: (Zitat von PeterRustemeyer)Wenn Du eh keinen Bock hast, Dich damit zu beschäftigen, warum sprechen wir hier dann darüber?
  • Anachrony

    Beitrag
    (Zitat von PeterRustemeyer)Das meiste wird wahrscheinlich gehen. Mit dem Fokus im Rahmen der Kredite wird das wahrscheinlich schwierig, da die Analogie hier kein entsprechendes Gegenstück hat. Die Mechs ließen sich mit "Berechtigungsscheinen" á la goldene Bulle abbilden, das Neutronium als "Zinsressource" bräuchte etwas wie einen "Geldjuden". Was aber viel schwieriger wird ist der Aspekt, den Du bisher so gar nicht angesprochen hast, nämlich den "Handlungsbogen" des Einschlags. Sich verändernde…
  • Anachrony

    Beitrag
    Für unser Freibadevent in der nächsten Woche (5 Tage überdachtes Spielen im Freibad mit ca. 80-100 Leuten in Blumenthal) packe ich gerade gedanklich die persönliche Spielekiste und möchte Anachrony gerne mitnehmen und dabei auffrischen. Hat in der Zwischenzeit jemand das Spiel soweit gespielt, dass er mir etwas zu den Varianten und Modulen sagen kann? Was lohnt, womit habt Ihr gute Erfahrungen gemacht und mit was eher weniger?
  • Anachrony

    Beitrag
    (Zitat von aphratus)Klingt gut. Das dürfte wahrscheinlich auch die Entwicklungen viel wichtiger machen? Im Grundspiel haben wir uns ein bisschen gefragt, ob die nicht Selbstzweck sind. In Verbindung mit den Exosuits könnte ich mir vorstellen, dass dort viel mehr Schmackes reinkommt und das Erforschen hier auch viel attraktiver wird.
  • Anachrony

    Beitrag
    (Zitat von thatmountain)Großer, windgeschützter Unterstand, alles kein Problem. Wir haben da schon diverse Partien Food Chain Magnate, The Gallerist und ähnliches gespielt, selbst bei Schietwetter.
  • Anachrony

    Beitrag
    Nochmal richtig: Wir haben #Anachrony sogar zwei Mal während der Tage gespielt. Das erste Mal hatten wir eine Vier-Spieler-Partie mit einem Erstspieler. Da es aber auch für die anderen drei schon eine Weile her ist, dass wir es zusammen gespielt hatten, gab es vorweg eine ausführliche Regelerklärung. Diese braucht Zeit, und im Gegensatz zu anderen Spielen macht hierbei eine thematische Einbettung absolut Sinn, da man anhand des Regiebogens des Spiels sehr viel erklären kann, was sich dann auch …