Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

  • Persönliche Meinung: Mit Ausnahme von La Isla waren alle größeren Felds der letzten 10 Jahre mindestens mal gut.
  • (Zitat von Odes Spielekiste)"Genial" würde ich jetzt nicht gerade sagen, aber komplett schwach ist La Isla sicher nicht. Da sind schon auch ein paar gute Ideen drin. Aus dem Kartenantrieb hätte man sicher auch ein gutes Spiel machen können. Aber leider ist das Gesamtbild bei La Isla überhaupt nicht stimmig, was unter anderem auch an den Produktionswerten liegt. Gemessen am niedrigen Preis in kleiner Schachtel zwar noch okay, aber wenn ich z.B. einen riesigen Stapel Mini-Euro-Karten, höher als d…
  • Merlin (2017)

    Beitrag
    Vermutlich ist Immortals gemeint. Das habe ich auch auf meiner Beobachtungsliste. Die Grundlage ist Wallenstein bzw. Shogun, aber da wurden interessante Dinge drangebaut.
  • Merlin (2017)

    Beitrag
    Erstmal finde ich es gut, dass Queen wieder interessante Kennerspiele herausbringt. Von denen gab es ja zuletzt eher familiengeeignetere Sachen oder Spiele, die zwar theoretisch etwas anspruchsvoller waren, aber letztendlich einfach nicht gut genug waren, um positiv aufzufallen (Parfum, Liguria, Queen's Architect). Das ist schade, denn Anfang des Jahrzehnts hatte Queen mit Spielen wie Amerigo, Edo, Lancaster oder Fresko echt gute Sachen am Start. Die gute Nachricht im Jahre 2017: Mit Immortals,…
  • Merlin (2017)

    Beitrag
    (Zitat von FischerZ)Laut Buy Merlin | Board Games | BoardGamePrices.com hat kein einziger US-Online-Händler Merlin lieferbar. Nur Miniature Market hat es als einziger Händler überhaupt gelistet und deren Vorbesteller-Kontingent ist "sold out". Listenpreis in den USA ist übrigens $60, und das ist dann das, was man tatsächlich auch im Laden bezahlt. Plus Sales Tax, minus eventueller Stammkunden-Rabatt, aber definitiv nicht viel weniger als $60. Online wird man es vielleicht später für 42 oder 43 …
  • Merlin (2017)

    Beitrag
    (Zitat von Matze)Ja, aber schau mal auf die Liste: Queen's Architect, Schatzjäger, Neptun, Liguria, Parfum. Flops und Massenmarkt-Sachen. Mal etwas bösartig gesagt: Das sind Sachen, die man auch nur noch verramschen kann. Wer will denn sowas zum Vollpreis haben?! Wenn (!) es Queen wieder mal schafft, ein gutes Kennerspiel der Güteklasse von Amerigo, Edo (nur gut mit Erweiterung), Lancaster oder Fresko herauszubringen, dann dürften sie es in der heutigen Zeit nicht nötig haben, das zu verramsche…