Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • (Zitat von Luzifer)Bisher lag es nicht an deutschen Verlagen, dass Spiele wie Betrayal oder Lords of Waterdeep nicht auf deutsch gemacht wurden, sondern an Wizards of the Coast. Und deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass dies bei einem Betrayal Legacy anders wäre. Das wird zu 99,99% nicht auf deutsch kommen nach meiner Einschätzung. (Aber ich hoffe sehr, mich hier zu irren!)
  • (Zitat von drfunk)Das war aber nicht von WotC autorisiert, oder?
  • Wo kein Kläger, da kein Richter, keine Frage. Aber ICH wäre nicht so mutig, eine unerlaubte Übersetzung eines Spiels aus dem Hause HasBro ins Netz zu stellen ... Es mag aber auch sein, dass WotC/HasBro eine solche Übersetzung stillschweigend duldet, gerade weil niemand nachfragt und weil sie wissen, dass sie keine deutsche Version planen. Denn dadurch hilft eine Übersetzung dabei, weitere Käufe zu generieren. Von daher eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.