Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Nachdem ich viele Jahre ohne Drucker ausgekommen bin, möchte ich mir demnächst einen anschaffen. Bevor ich jetzt stundenlang im Netz recherchiere, hoffe ich erst mal auf ein paar Empfehlungen von euch. Was soll das Ding können? - Drucken auf unterschiedlichen Papierdicken sowie Aufklebern - Kopieren - Scannen - das alles überwiegend in Farbe - A4 reicht vermutlich aus, A3 sollte verzichtbar sein /edit Nachtrag: - Ich drucke keine Fotos. - Ich will keine Tinte. - W-Lan wäre nice to have, aber ke…
  • Update: - Ich drucke keine Fotos. - Ich will keine Tinte. - W-Lan wäre nice to have, aber kein Muss. - Erwartete Druckmenge: Schwer zu schätzen, vielleicht 3.000 - 5.000 Blatt pro Jahr.
  • Okay, danke schon mal für eure bisherigen Beiträge! Ich habe jetzt parallel mal ein wenig im Netz gelesen, und ich schließe Tinte jetzt doch nicht mehr aus. Ich hatte immer geglaubt, beim Laserdruck sind die einzelnen Seiten günstiger als bei Tinte. Das scheint aber nicht mehr unbedingt so zu sein. Ich habe Artikel über Eco-Drucker gefunden, die interessant klingen, da will ich mich noch mal näher mit befassen. Ansonsten hatte ich zu wenig über den geplanten Einsatz nachgedacht. So viel Farbdru…
  • (Zitat von jerry67)So denke ich auch. Mein Waschmaschine ist z. B. von Miele ... Ich will sicher keinen Drucker für 100 Euro kaufen. Mein Budget würde ich erst mal grob auf 500 Euro beziffern, aber primär hängt es davon ab, was ich dafür bekomme. Wenn mich das nicht zufriedenstellt, würde ich über eine höhere Investition nachdenken.
  • (Zitat von jerry67)Ersteres.
  • (Zitat von Bandida)Danke für den Link, sehr interessant. Ich schaue mir jetzt die Eco-Geräte mit Tintentanks mal näher an, ob es die auch mit Scanner gibt.
  • So, ich habe noch ein wenig im Netz gelesen und jetzt erst mal einen Favoriten gefunden: Epson EcoTank ET-3750. Ich habe dazu einen sehr ausführlichen Vergleichstest über 15 Seiten gelesen, und ich glaube dass dieses Gerät für meinen Bedarf das beste ist. Jetzt lasse ich das mal ein paar Tage sacken und entscheide mich nächste Woche. Erst mal danke für eure Beiträge, die mir sehr geholfen haben zu erkennen, welche Kriterien für mich wichtig sind.