Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Dass Film und literarische Vorlage nicht wirklich zusammenpassen, ist doch in dem Genre der phantastischen Literatur weder ungewöhnlich noch irgendwie kritisch zu sehen. Anderes Medium, andere Herangehensweise, andere Stärken, andere Schwächen und oft eben auch etwas veränderter Inhalt, wenn's unter anderen Rahmenbedingungen auch wieder gut werden soll. Siehe auch "Blade Runner" und "Träumen Androiden von elektrischen Schafen" von Philipp K. Dick. Oder siehe, noch extremer, "Soylent Green" (dt: …