Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

Bitte bewerte: Die Insel der Katzen
Online spielen? Schau hier: KLICK
  • Wobei ich für Gelegenheitsspieler die happigen Kosten für viel abschreckender halte. Das Spiel kostet 80€!!! Ich wäre für solche Spiele absolut affin, ebenso wie z.B. bei Onimaru, aber die Preise finde ich für ein aufgebohrtes Kniffel einfach echt hoch. Nicht, dass sie es aufgrund des Materials nicht wert wären, aber in dem Preisbereich sind viele Nicht-Geeks wohl abgeschreckt (ich auch) und es sind keine Minis dabei Vor allem wenn man bedenkt, dass z.B. Ganz Schön Clever für 10€ zu haben ist. …
  • Ja und nein. Natürlich kann man das. Genauso wie man bei Keyforge nur ein Deck kaufen kann, oder man Magic mit einem Starter oder Pre-Selected spielen kann. Ich glaube nur, dass dann auch der Spaß ganz schnell zu Ende geht. Mal abgesehen davon, dass diese Packs vielleicht bei Fantasy-in für 20€ verkauft werden. Wenn man wirklich Gelegenheitsspieler haben will, dann müssen die in Geschäfte wie Karstadt o.ä. Und da kostet so ein Pack dann eben 30...
  • Weiß eigentlich jemand, wann das oben verlinkte Angebot von FantasyWelt verfügbar sein dürfte? Wie ich ja auch schon geschrieben habe, wäre ich eigentlich sehr interessiert, aber knapp 100€ sind mir da zu viel. Eine Zweiter-Box für knapp 20€ wäre aber ja ein Versuch wert. Die Boxen sind aber ja schon gefühlt ewig auf: "Bestellt mal vor, aber wir haben keine Ahnung wann sie dann ausgeliefert wird." P.S.: Wenn jemand ein Zweier-Set loswerden will, kann er mir ja ne PN schreiben
  • Habe mal FantasyWelt angeschrieben, ob sie den Liefertermin genauer eingrenzen können. Antwort war leider wenig befriedigend: "Ich fürchte leider, dass uns hierbei ebenfalls bisher noch keine konkrete Angabe bezüglich eines Erscheinungstermins seitens unseres Lieferanten gemacht wurde, dass tut mir wirklich unheimlich leid!" Bin mal gespannt, wann das zu uns kommt. Die gesamte Box ist mir weiterhin zu teuer...und somit wahrscheinlich auch der neue Kickstarter.
  • KoT = King of Tokyo
  • (Zitat von Toadstool)Ich glaube, dass hier (wenn auch eventuell unterbewusst) der Preis eine große Rolle spielt. Wie Chordcommander geschrieben hat: Es kommt als Casual Game daher. Hat eine KS-Aufmachung und kostet 100€+. Welcher non-addicitive für Brettspiele gibt solche Summen aus? Und als Geek gibt es doch für das gleiche Geld unglaublich viele Alternativen. Mit mehr Ausstattung, mehr Spielwert, mehr Innovation. Und dann kommt es genau bei den Einsteigern noch nicht mal gut an, weil es zu la…
  • (Zitat von Dark Knight)Zwei Punkte dazu: Natürlich kann man damit einsteigen. Allerdings ist das wie mit den zwei Anfangsdecks von Keyforge. Das Spiel verliert damit ungemein an Varianz. Aktuell gibt es diese Packs eben nicht. Sobald es die bei fantasyworld.de so gibt, können wir gerne darüber noch einmal reden. Und selbst im Kickstarter hat das Pack eben mit Versandkosten 27 CAD gekostet + es gab da nur die Gunslinger-Samurai-Box.
  • Ja genau: vorbestellbar. Mit einem bislang noch ansolut unsicherem Lieferdatum. Letztendlich kann aktuell noch nicht mal gesagt werden, ob die es je bekommen. Hab ja selbst diesbezüglich nachgefragt.
  • 2 von 4 werden tatsächlich als auf Lager angezeigt.