Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

Bitte bewerte: Ankh - Gods of Egypt
Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Die fehlende Gewissheit - insbesondere bzgl. der gelben Plättchen - hat mich im 2er auch schon gestört, aber weitere Gedanken dazu habe ich mir noch nicht gemacht. Wie wär's mit 'nem Draft?
  • Draften? Nuja, z. B. das, was Attila oben vorschlug: 2 aufdecken, eins auswählen. Man könnte auch alle (Wissens-) Plättchen hinlegen und die Spieler immer eins auswählen lassen bis die 13 beisammen sind.
  • (Zitat) Mit Verlaub, die Schlussfolgerung ist Käse. Nur weil die gleichen Plättchen irgendwann ins Spiel kommen, werden die wenigsten Spiele ähnlich verlaufen und wirklich vergleichbare und somit als tiebreaker brauchbare Ergebnisse liefern, schließlich ist der Zeitpunkt des Auftauchens bei einigen Plättchen nicht minder wichtig. Abgesehen davon gibt's immer noch die Würfel und den Faktor Mensch. Bei so viel Varianz sollte man nicht noch willkürlich mehr schaffen. Warum sollte jemand mehr Punkt…
  • Ok, pro Runde ist ein anderer Schuh, so hatte ich deinen Vorschlag nicht verstanden - mea culpa. Damit wäre jedenfalls die Vergleichbarkeit halbwegs (Würfel!) gewährleistet. Ob das den Aufwand und die dadurch entstehenden Verzögerungen für den Turnierablauf rechtfertigt, wage ich zu bezweifeln. Aus eigener Erfahrung: Je mehr (kleine) Pausen pro Runde, desto unkalkulierbarer wird der Zeitrahmen für die ganze Veranstaltung. Oft halten ein oder zwei Tische (meist eher Spieler) alle anderen auf. So…
  • (Zitat) google und wikipedia kennst du? Als Start: https://de.wikipedia.org/wiki/Feinwertung#Buchholz-Wertung