Hashtags

  • Als Ergänzung zum Inhalt, nicht als Ersatz.
    UpperCamelCase, keine Leer-/Sonderzeichen außer _ und -
    Beispiele: #LewisAndClark #DieBurgenVonBurgund
    In Eingabefeldern für Tags kein # voranstellen.

    Mit Hashtags können Inhalte bei unknowns miteinander verknüpft werden. Dies erstreckt sich sowohl auf Themen und Beiträge, als auch auf andere Bereiche wie z. B. Termine und Marktplatzangebote.

    In Forenbeiträgen sind Hashtags kein Ersatz für den Spieletitel. Soll ein Beitrag auch über die Suchfunktion gefunden werden können, muss der vollständige Titel in der korrekten Schreibweise ebenfalls erwähnt werden.


    Details:

    • In Forenbeiträgen beginnt ein Hashtag mit #.
    • In speziellen Eingabefeldern für Tags ist # nicht nötig.
    • Ein Hashtag darf keine Leerzeichen enthalten.
    • Ein Hashtag sollte aus mindestens vier Zeichen bestehen und kann maximal 30 Zeichen lang sein.
    • Unterstützt werden Buchstaben und Zahlen sowie - und _ (Bindestrich/Minuszeichen, Unterstrich). Andere Sonderzeichen funktionieren nicht.
    • Verwendet am besten die UpperCamelCase-Schreibweise, schreibt den Titel komplett aus und ersetzt Sonderzeichen wie & durch ihre Aussprache.
    • Beispiele: #DieBurgenVonBurgund #LewisAndClarke
    • Nach dem Tippen der ersten drei Buchstaben erhält man ein Popup mit bereits bestehenden Hashtags zur Auswahl.