Counter

  • Bezeichnung für Pappmarker in Kriegsspielen

    In vielen Wargames werden kleine Pappmarker als Spielsteine gebraucht. Man nennt diese Pappmarker "Counter". Sie werden zur Darstellung militärischer Einheiten, Ereignisse oder Schäden verwendet.


    Beispiele für Counter (Quelle)

    Verwandte Begriffe:

    • Countersheet. Bezeichnet den Stanzbogen im Auslieferungszustand
    • Stack. Ein Stapel aus Countern in einem Feld des Spielplans
    • Stacking Limit. Die maximale Anzahl Counter (Militäreinheiten) in einem Feld des Spielplans, die die Spielregel gestattet
    • Counterdichte. Anzahl der Counter auf dem Spielplan. Je höher die Counterdichte, desto aufwendiger wird die praktische Handhabung des Spielmaterials
    • Hex-and-Counter. Spiele, in denen Counter benutzt werden, haben meistens auch einen Spielplan, der in viele gleichgroße Sechsecke (Hexagone) unterteilt ist, wie bei Bienenwaben. Man nennt solche Spiele darum Hex-and-Counter.
    • Counterclipper (s. dort)
    • Countertray. Spezielle Aufbewahrungs- und Sortierkästen für Counter, ähnlich Schraubenkisten, aber flacher und aus dünnem Plastik

    Wikipedia: Counter_(Spielmarke)

Kommentare 4

  • Hm, die Bezeichnung exklusiv für militarische Einheiten zu verwenden ist meiner Meinung nach etwas zu kurz gegriffen, da der Begriff Counter allgemein Spielstein(e) beschreibt. Möglicherweise wäre Beschränkung auf Pappspielsteine noch möglich. Und nicht jeder Counter in einem Cosim ist eine militärische Einheit

    • Ggf einfach ändern. In einem Wiki schreibt man in der Regel zwar nach bestem Wissen und Gewissen, aber besser geht's fast immer. "Sei mutig", wie man in der Wikipedia gerne sagt. :)

  • Danke, kann ich wieder einen Begriff von meiner Liste streichen ;) Einige der verwandten Begriffe wären in separaten Einträgen aber besser aufgehoben. (clipper, tray, sheet)
    Bzgl. Wikipedia-Links: Die Forensoftware erkennt abschließende ) nicht, so dass die Links ins Leere führen. Am besten über den entsprechenden Button einfügen, dann sollte es klappen.

    • Ach ja richtig. Beim unteren links hatte ich vergessen, dass man das mit der "Link einfügen"-Funktion erledigen muss. Die verwandten Begriff kann man durchaus noch anlegen, spricht absolut nichts dagegen. :)