ANZEIGE

@User

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie benutzt man die @User-Ansprache korrekt?

    Einleitung

    Mit @User kann man andere user direkt ansprechen und dafür sorgen, dass sie vom Forensystem eine entsprechende Benachrichtigung erhalten. ("X hat dich in thread/Beitrag y erwähnt."). Damit das funktionieren kann, gilt es allerdings ein paar Kleinigkeiten zu beachten.

    Vorgehensweise

    1. Wenn es nicht am Anfang eines Absatzes steht, muss vor dem @ ein Leerzeichen stehen .

      Quellcode

      1. ggfd@User
      funktioniert nicht.
    2. Auf das @ folgt der Username. Die einfachste Variante ist, mindestens die ersten drei Buchstaben des Users einzugeben und ihn in der aufpoppenden Liste auszuwählen. Alternativ kann man auch einfach so lange tippen, bis nur noch ein Nickname zur Auswahl steht und Enter drücken oder den Namen komplett tippen und ein Leerzeichen (!) folgen lassen.
    3. Das System wird bei korrekter Vorgehensweise den Usernamen in ' ' kapseln.

      Quellcode

      1. @'Sankt Peter'
      ergibt @Sankt Peter


    Spezialfälle

    1. Möchte man z. B. ein Genitiv-s anhängen, so muss dies nach dem schließenden ' erfolgen.

      Quellcode

      1. @'Sankt Peter's Sammlung
      ergibt @Sankt Peters Sammlung

    1.439 mal gelesen

Kommentare 1

  • Bollek -

    @"Sankt Peter's Sammlung" // Anstatt der Hochkommas Anführungszeichen verwenden
    @'Sankt Peter\'s Sammlung' // oder ein Backslash vor dem Apostroph

    Würde eins vom Beiden nicht funktionieren?