Miniaturen Bemalen

Bewerte jetzt: Solarius Mission
  • Miniaturen Bemalen.

    1 Benötigte Materialien

    1.1 Pinsel


    Text...

    1.2 Farben


    Text...

    1.3 Sonstiges


    Text...

    2 Vorbereitung

    2.1 Entgraten


    Bevor man überhaupt anfängt, irgend etwas mit seinen Miniaturen zu machen, sollte man diese gründlich entgraten. Selbst wenn man nicht vorhat, diese zu Bemalen, ist ein Entgraten angebracht.


    Bei der Herstellung von Miniaturen entstehen nahezu immer Gußgrate - an den Stellen, an denen die Gußformen zusammengeführt sind und dort, wo das Metall oder der Kunststoff eingefüllt wird bzw. die Luft entweicht. Entweder sind dies feine Linien an der Miniatur, oder aber kleine Rest "Stumpen".


    Mit einer kleinen Feile und einem sehr scharfen Messer (Cutter oder Skalpell) kann man diese Entfernen. Dabei ist es immer noch besser, eine kleine glatte Stelle zu haben, als einen überstehenden Rest - also ruhig gründlich wegschneiden und feilen, was noch übrig ist von der Produktion. Spätestens bei der Bemalung mit Tuschen/Washes wird es sonst auffallen, dass es noch Grate gibt.


    2.2 Reinigen/Waschen


    Nach dem Entgraten sollten die Figuren gründlich in lauwarmer Seifenlauge gewaschen werden. Im Produktionsprozess gibt es natürlich jede Menge mechanischer Teile, die auch geölt sind. Ganz zu Schweigen von Trennmitteln, damit sich die gegossenen Figuren besser aus der Gußform lösen. Diese Öle bleiben auch an den Miniaturen haften und sorgen effektiv dafür, dass keine Farbe auf der Stelle hält (oder zumindest nicht gut).


    Also sollte man die Figuren mit einer lauwarmen Seifenlauge und einer weichen Bürste (Zahnbürste z.B.) gründlich abschrubben. Insbesondere Vertiefungen und "versteckte" Stellen sollten dabei nicht vergessen werden!


    Dabei bitte auf zwei Dinge achten:

    • Kunststoff-Miniaturen können sich verformen, wenn das Wasser zu heiß ist!
    • Nicht zu grob arbeiten, sonst können feine Details verbogen werden, oder sogar abbrechen!

    Man kann die Figuren auch ruhig eine halbe Stunde oder Stunde in der Lauge einweichen lassen - das ist aber eigentlich nicht notwendig.


    Nach dem Waschen gründlich unter fließendem Wasser abspülen und die Figuren auf ein Handtuch oder Küchentuch zum Trocknen legen. Nach 24h sollte das Wasser getrocknet sein, und man kann mit dem Bemalen beginnen.


    3 Grundieren

    3.1 Sprühgrundierung


    Text...

    3.2 Grundierung per Pinsel


    Text...


    4 Weblinks

    4.1 Tutorials


    Figuren bemalen grundsätzliche Überlegungen
    BGG Blog 'Painting for Profit and Pleasure' mit vielen schönen Beispielen

    4.2 Bezugsquellen Materialien


    ???