This war of Mine

Online spielen? Erstelle einen Termin oder melde Dich an: KLICK
  • Ja. Es geht dabei aber nicht um epische Geschichten. Sondern um tragische, eher reale Vorkomnisse:

    • Du gehst nachts im Supermarkt plündern und störst einige Soldaten, die gerade ein Frau vergewaltigen - und einen Charakter erschießen
    • Ein Charakter geht auf die Straße, wird von einem Scharfschützen verwundet und du bringst die nächsten 2 Spieltage damit zu, ihm beim sterben zuzusehen. Den Verlust können die anderen Mitglieder der Gruppe nicht verkraften. Nummer 2 erhängt auch, Nummer 3 versucht zu fliehen, wird dann aber Opfer von Menschenhändlern.

    Sowas in der Art.

  • ANZEIGE
  • Wie sieht es denn aus mit dem wahrscheinlichen Fall des Sterbens.

    Zu Beginn spielst du eine Gruppe Überlebender bestehend aus 3 Personen. Ziel ist es, dass mindestens einer davon den Krieg überlebt.
    Deine Gruppe kann aus max 4 Personen bestehen. Somit kannst du durchaus Personen verlieren und auch hinzugewinnen, musst halt auf die Urmitglieder etwas "besser" aufpassen, sofern möglich. Die Charaktere haben unterschiedliche Empathie-Werte, können unterschiedlich "schwer" tragen und bieten eine eigene Fähigkeit, sowie ein paar "Eigenheiten", wie zB Suchtverhalten, Gespräche untereinander, Musizieren, etc pp.

    Die Überlebenden befinden sich in einem zum Großteil noch unerforschten/nicht durchsuchten Unterschlupf. Hier gilt es aufzuräumen und evtl Konstruktionen zu errichten.

    Jedes Spiel ist das Setup ein neues, da du wieder mit 3 Personen anfängst und die Fundsachen im Unterschlupf neu gemischt werden. Mit der Erfahrung merkst du, wie es da bereits um deine Gruppe bestellt ist. Vielleicht änderst du die Zusammensetzung, um die mehr Überlebenschancen auszumalen. Aber ja, ist das Spiel vorbei, beginnst du wieder mit 3 Leuten und einen zu erforschenden Unterschlupf.

  • Hadere mit Kaufentscheidung. Hab begeistert 7th continent gespielt und auch Robinson Crusoe gefällt mir. Spielen nur zu zweit. Habe mir viele Rezensionen angesehen aber weiß noch nicht ob es sich für uns lohnt. Welche gesamte Spieldauer würdet ihr einschätzen? Und welche kaufargumente gibt es ? Das ich nicht direkt einen Charakter Steuer finde ich nicht schlimm ist bei 7th continent ja „ähnlich“. Auch mit Frust komme ich klar.

    Spielmechanisch ist es sehr ähnlich zu Robinson Crusoe. Es ist im Grunde ein Workerplacementspiel, bei dem du mehrere Personen steuerst, die 0 bis 3 Aktionen am Tag haben. Mit diesen Aktionen kannst du neue Gegenstände, Werkzeuge usw. craften, die Hütte mit diversen Erfindungen ausstatten, Ressourcen herstellen, dich ausruhen und Wunden heilen und vieles mehr. Dazu musst du nachts deinen Unterschlupf verteidigen und die Gegend erforschen, um neue Güter ranschaffen zu können. Die Immersion des Bürgerkriegs kommt dabei glaubhaft rüber und ist mMn die große Stärke des Spiels


    Wenn dir 7th Continent und Robinson Crusoe gefallen haben, dann wirst du auch mit This War of Mine (TWOM) deinen Spaß haben.


    Andererseits muss ich auch gestehen, dass ich TWOM nach ca. 15-20h Spielzeit wieder verkauft habe, obwohl ich sowohl 7th Continent als auch Robinson Crusoe unter meinen Top 5 Lieblingstiteln stehen habe. Für meinen Geschmack ist es deutlich zu zufallsabhängig, vor allem da du die Auswirkungen deines Handels im Vorfeld nie weißt und auch keinen Hinweis darauf bekommst, wie sich deine Aktionen auf das weitere Spiel ausleben werden. Im Gegensatz zu Robinson und the 7th Continent sind zufallsabhängige Entscheidungen teils aber auch spielbeendend. In meiner letzten Partie hatte ich nach 6 Stunden Spielzeit eine richtig gute Gruppe zusammen und wähnte mich schon am Ziel, endlich einmal den Waffenstillstand mitzuerleben. Mit einigem Würfelpech bin ich auf meiner Erkundungstour einem Trupp Soldaten begegnet, die meine 2 Leute über den Haufen geballert haben. Der dritte ist in der Nacht an seinen (vorher erlittenen) Verletzungen gestorben und der vierte dann am Morgen, weil er den Verlust von 3 Freunden betrauert hat. Innerhalb von 5 Minuten hatte ich also einen Komplettverlust erlitten und hätte wieder von vorne anfangen müssen. Diese Negativspirale ist bei mir fast in jeder Partie aufgetreten und hat mir letztendlich den Spaß an dem Spiel verleidet.


    Wenn dir 7th Continent schon so gut gefällt, könntest du mMn auch einen Blick auf Tainted Grail werfen. Das geht in die ähnliche Richtung.

  • Danke für deinen und eure Meinungen. Ich glaube es wird eher nicht bei mir landen. Zu viele zufällige Ereignisse die um Tod führen sind mit zu frustig. War auch bei 7thc so wenn es um die Passagen ging, trotzdem war es selten totalitär. Befürchte tainted grail passt mir vom Setting gar nicht. Ich bin noch auf Pranke des Löwen gespannt wenn es mal weiterverschifft wird. Danke aber nochmal für eure Tipps die mich eher dagegen entscheiden lassen :)

  • Meine derzeitigen Lieblingsspiele:


    1. Cryo

    2. Spirit Island

    3. Maracaibo

    4. Too Many Bones

    5. Kingdom Rush: Rift in Time



    geplant für 2. Quartal '21: Ausonia, Apex: Theropod, Daimyo

    Top all-time Euro's: 1. Founders of Gloomhaven 2. Terra Mystica 3. Teotihuacán 4. Steamopolis 5. Great Western Trail 6. Newton

    Top all-time Thematic : 1. Herr der Ringe LCG 2. Spirit Island 3. Arkham Horror LCG


  • Es ist jetzt also offiziell :)

    Übersetzt & lektoriert Spiele für div. Verlage und probiert Spiele in allen möglichen Stadien aus. Schreibt darüber mit Freunden auf erklaerpeer.de

    Einmal editiert, zuletzt von Peer ()

  • ANZEIGE
  • Kann mir bitte jemand die Unterschiede zwischen der Retail und Kickstarter Version nennen und vor allem ob sich der Aufpreis (min. 3x so viel, wie es aussieht) lohnt? Danke!

    Die erste Erweiterung enthält verschiedene Module, die größtenteils auf den Mini-Erweiterungen aus dem Kickstarter beruhen. Sie wurden allerdings überarbeitet und ordentlich erweitert. Ob die 5 Szenarien auch schon im Kickstarter dabei waren, weiß ich leider gerade nicht. Enthalten an Modulen sind die Katze, der 13. Charakter, die Kanalerweiterung, die Farmer, Verzweiflungstaten und 5 Szenarien mit eigenem Material und zusätzlich jeweils einem Umschlag, der bei Erfolg des Szenarios geöffnet werden kann.


    Ob sich das lohnt, müssen andere entscheiden, ich bin da befangen.

    Übersetzt & lektoriert Spiele für div. Verlage und probiert Spiele in allen möglichen Stadien aus. Schreibt darüber mit Freunden auf erklaerpeer.de

    4 Mal editiert, zuletzt von Peer ()

  • Mit dem Grundspiel hast Du erst einmal mehr als genug zu tun. Zumindest reichte mir das deutschsprachige Grundspiel völlig aus. Die ganzen Kickstarter-Extras habe ich bisher nicht vermisst. Zudem auch gut sein kann, dass Dir das Spiel vom spielerischen Ansatz eh nicht so zusagt und dann ist der Verlust bei der Retailversion geringer.

    "Trouble always begins with the naming of things", Justin Sullivan, New Model Army, From Here

  • Danke für die Antworten. Dann schau ich mal nach dem Grundspiel (Retail) und kann bei Bedarf noch die Erweiterung holen.

    Die Erweiterung erscheint eh erst in ein paar Monaten.

    Übersetzt & lektoriert Spiele für div. Verlage und probiert Spiele in allen möglichen Stadien aus. Schreibt darüber mit Freunden auf erklaerpeer.de

  • ANZEIGE
  • Mit dem Grundspiel hast Du erst einmal mehr als genug zu tun. Zumindest reichte mir das deutschsprachige Grundspiel völlig aus. Die ganzen Kickstarter-Extras habe ich bisher nicht vermisst. Zudem auch gut sein kann, dass Dir das Spiel vom spielerischen Ansatz eh nicht so zusagt und dann ist der Verlust bei der Retailversion geringer.

    Hallo? Die Katze?!?!?! 😄 Die allein reicht mir schon als Grund.

  • Danke für die Antworten. Dann schau ich mal nach dem Grundspiel (Retail) und kann bei Bedarf noch die Erweiterung holen.

    Die Erweiterung erscheint eh erst in ein paar Monaten.

    Oh es erscheint die Erweiterung nun auf Deutsch? Ich hab davon ja gar nichts mitbekommen. Nun leider habe ich die erste Erweiterung schon geöffnet aber ungespielt auf englisch hier rum liegen, trotz deutschem Grundspiel, weil es hieß, dass nichts Übersetztes zu TWoM mehr kommen soll.


    Wird es noch mehr zu TWoM geben? 'Ne 3. Erweiterung oder die 2. Erweiterung auf Deutsch übersetzt?

  • Ja, so war auch lange Zeit der Stand der Dinge.


    Ob da mehr kommen wird musst du die Verlage fragen, ich kann dazu nichts sagen.

    Übersetzt & lektoriert Spiele für div. Verlage und probiert Spiele in allen möglichen Stadien aus. Schreibt darüber mit Freunden auf erklaerpeer.de

  • Danke für die Antworten. Dann schau ich mal nach dem Grundspiel (Retail) und kann bei Bedarf noch die Erweiterung holen.

    Die Erweiterung erscheint eh erst in ein paar Monaten.

    Oh es erscheint die Erweiterung nun auf Deutsch? Ich hab davon ja gar nichts mitbekommen. Nun leider habe ich die erste Erweiterung schon geöffnet aber ungespielt auf englisch hier rum liegen, trotz deutschem Grundspiel, weil es hieß, dass nichts Übersetztes zu TWoM mehr kommen soll.

    HeidelBÄR Games Shop | This War of Mine: Geschichten aus den Ruinen DEUTSCH | Brettspiele online kaufen


    Hier hab ich vorbestellt